Drei Einbrüche durch Unbekannte

Fürth (ots) – In der Nacht von vergangenem Montag auf Dienstag (13./14.02.2012) brachen bislang Unbekannte in zwei Kindertagesstätten sowie in eine Schule in Fürth ein. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

In der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 07.30 Uhr verschafften sich vermutlich dieselben Täter in insgesamt drei Objekte in Fürth unberechtigten Zugang. So drangen sie in eine Schule in der Jakob-Wassermann-Straße und in zwei Kindertagesstätten zum Einen in der John-F.-Kennedy-Straße und zum Anderen in der Jakob-Wassermannstraße ein.

Hierbei entwendeten sie neben elektronischem Gerät vor allem Geldkassetten. Der Wert der so erlangten Beute wird nach ersten Schätzungen mit 1.000 Euro beziffert. Der hierbei entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

Die Beamten des Fachkommissariats der Kriminalpolizeiinspektion Fürth haben nun die Ermittlungen übernommen und leiteten ein Strafverfahren wegen des besonders schweren Falls des Einbruchsdiebstahls gegen unbekannt ein. Sie bitten nun insbesondere die Anwohner, aber auch Passanten, die in dem fraglichen Zeitraum sich in der Nähe der beiden Kindertagesstätten bzw. der Schule in Fürth aufgehalten haben und dort Ungewöhnliches feststellen konnten, sich zu melden. Für Hinweise steht der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 zur Verfügung.

Robert Schmitt/n

 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

 

...weitere Beiträge:
Nürnberg (ots) - Am Dienstag (14.02.2012) in den frühen Morgenstunden in Nürnberg-Gostenhof bedrängte ein bislang Unbekannter eine Frau. Nach heftiger Gegenwehr flüchtete ...
weiterlesen
Fürth (ots) - In den letzten Tagen häufen sich die Anzeigen bei der Kriminalpolizeiinspektion Fürth im Zusammenhang mit Betrugsversuchen. Absender aus dem ...
weiterlesen
Altdorf (ots) - Heute (15.02.2012) kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Dachstuhlbrand in einem Zweifamilienhaus in Altdorf (Nürnberger Land). Die ...
weiterlesen
Mittelfranken (ots) - Polizeivizepräsident Roman Fertinger, Polizeioberrat Günther Hölzel, stellvertretender Leiter des Sachgebietes Ordnung- und Schutzaufgaben/Verkehr sowie der Leiter des Abschnitts Mitte, ...
weiterlesen
Neustadt/Aisch (ots) - Heute Nachmittag (15.02.2012) kam ein 81-jähriger Mann in Mosbach (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) bei einem Brand zu Tode. Gegen 15:45 Uhr ...
weiterlesen
Coburg (ots) - Das Landgericht Bamberg hat soeben eine Klage der Rechtsanwaltskammer für den OLG-Bezirk München gegen die HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung abgewiesen. Damit hat ...
weiterlesen
Zeugen nach Übergriff auf junge Frau gesucht
Überhöhte Schecks zugesandt – Warnhinweise
(272) Dachstuhlbrand
Verkehrsunfallstatistik 2011 Mittelfranken und Nürnberg – hier: Erinnerung
Senior bei Brand verstorben
HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung setzt ihr Schadenmanagement gerichtlich durch

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Zeugen nach Übergriff auf junge Frau gesucht
  2. Überhöhte Schecks zugesandt – Warnhinweise
  3. (272) Dachstuhlbrand
  4. Verkehrsunfallstatistik 2011 Mittelfranken und Nürnberg – hier: Erinnerung an Einladung zur Pressekonferenz am 17.02.2012
  5. Senior bei Brand verstorben
  6. HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung setzt ihr Schadenmanagement gerichtlich durch