140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier Mal Untersuchungshaft

BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Erneut haben Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach bei einer Fahrzeugkontrolle einen guten Riecher bewiesen. Am Freitagvormittag entdeckten die Fahnder in einem Auto 140 Gramm Heroin. Die vier Fahrzeuginsassen sitzen inzwischen in Untersuchungshaft. Gegen das Quartett wurde wegen illegaler Einfuhr von Betäubungsmitteln ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Auf den mit drei Männern und einer Frau besetzten Mercedes war die Streifenbesatzung gegen 10.15 Uhr auf der A 3 aufmerksam geworden. An der Anschlussstelle Bessenbach wurde das Auto gestoppt und eine Kontrolle durchgeführt. Die 22-Jährige und ihre drei Begleiter im Alter von 26 – 44 Jahren, erklärten auf Nachfrage zunächst, sie kämen von einem Verwandtenbesuch.

Da diese Angaben wenig glaubwürdig klangen und die Fahrzeiginsassen, von denen drei in München wohnen und einer ohne festen Wohnsitz in Deutschland ist, einen etwas nervösen Eindruck machten, nahmen sich die Polizisten das Auto etwas genauer unter die Lupe. Dabei fanden die Beamten zunächst einige Schriftstücke und auch Lebensmittel, die darauf hindeuteten, dass der Pkw offensichtlich aus Holland kam. Bei der weiteren Suche entdeckten die Fahnder relativ schnell ein vermeintlich gut verstecktes Päckchen. Der Inhalt entpuppte sich dann als gut 140 Gramm Heroin.

Daraufhin wurden die Männer und die Frau festgenommen und zur Dienststelle gebracht. Hier übernahmen Beamte der Kriminalpolizei Aschaffenburg die weitere Sachbearbeitung. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wurde das Quartett – ein bulgarischer und drei griechische Staatsangehörige – noch im Laufe des Freitags dem Ermittlungsrichter in Aschaffenburg vorgeführt. Nach dem Erlass von Haftbefehlen mussten alle Vier den Weg hinter Gitter antreten.

Bei den richterlich angeordneten Durchsuchungen hatten Kripobeamte aus München in der Wohnung des 26-jährigen Beifahrers zahlreiches Verpackungsmaterial und Kunststofftüten mit Heroinanhaftungen gefunden, die auf regen Handel mit Drogen hindeuten. Die Ermittlungen dauern an. 

...weitere Beiträge:
A 9 / LEUPOLDSGRÜN, LKR. HOF. Mit der Einlieferung in eine Justizvollzugsanstalt endete am Donnerstagnachmittag für einen 27-Jährigen die Fahrt zu einer ...
weiterlesen
Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert – in Baden-Württemberg gestoppt
WEIBERSBRUNN, LKR. ASCHAFFENBURG UND DERTINGEN, LKR. MAIN-TAUBER-KREIS. Mit nahezu 200 km/h hat sich am Dienstagabend ein Autofahrer eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei ...
weiterlesen
KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 469 sind am Donnerstagmorgen zwei Personen schwer und drei weitere leichter verletzt worden. ...
weiterlesen
MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Bereits in der Nacht zum Dienstag hat sich ein Unbekannter auf noch nicht geklärte Weise Zutritt zu einer Wohnung ...
weiterlesen
Kranke Schweine und säckeweise Antibiotika. VIER PFOTEN veröffentlicht neue Undercover-Recherche
Die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN veröffentlicht erschütterndes Videomaterial aus vier Schweineställen in Baden-Württemberg. Eingeengt stehen hunderte Schweine in ihren Ställen.Die Tiere bluten aus ...
weiterlesen
GROßRAUM KITZINGEN. Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Würzburg in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Würzburg einen empfindlichen Schlag gegen die Crystal-Speed-Szene ...
weiterlesen
TSCHIRN, LKR. KRONACH. Schwerstverletzt wurde am Donnerstag, gegen 12.45 Uhr, ein 68-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 16 nahe Tschirn. Der ...
weiterlesen
Die eigenen vier Wände zählen – riskante Anlageformen zunehmend unattraktiv
Nürnberg (ots) - Die deutschen Privatanleger setzen vor allem auf Sicherheit. Das eigene Haus, der Bausparvertrag und die betriebliche Altersvorsorge sind derzeit ...
weiterlesen
Auslobung und Zeugenaufruf Wie bereits durch das Polizeipräsidium München berichtet, hatten sich am Freitag, den 13.01.2012, zwei Explosionen in der Allacher Straße bei ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Reichlich Alkohol war offenbar der Auslöser für einen Einsatz, den die Würzburger Polizei in der Nacht zum Samstag in der Innenstadt ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Erst Anfang Februar hatte die Würzburger Polizei von zwei jungen Rumäninnen berichtet, die im Stadtgebiet für ein nicht existentes Therapiezentrum gesammelt ...
weiterlesen
BAD KISSINGEN. An der Eissporthalle in Bad Kissingen ist am späten Samstagnachmittag Ammoniak ausgetreten. Bislang gibt es zehn zumeist Leichtverletzte. Drei Personen ...
weiterlesen
Fürth (ots) - Vorgestern Abend (14.02.2012) überfielen drei bislang Unbekannte einen 56-Jährigen im Stadtpark von Fürth. Die Polizei bittet um Hinweise. Kurz nach ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Clever verhielt sich eine Seniorin, die am Mittwochnachmittag „Besuch“ von zwei angeblichen Stadtwerke-Mitarbeitern bekam. Sie wollten Zutritt zu der Wohnung der ...
weiterlesen
KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Vor ca. drei Wochen wurden zwei Jugendliche unter 16 Jahren beim Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt In der Seehecke erwischt. ...
weiterlesen
Fahrt zur Familienfeier endet in Untersuchungshaft
Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert –
Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Einbruch in Wohnung – Wer hat den Täter
Kranke Schweine und säckeweise Antibiotika. VIER PFOTEN veröffentlicht
Empfindlicher Schlag gegen Crystal-Speed-Szene – Großangelegte Durchsuchungsaktion –
Mercedes prallt frontal gegen Baum
Die eigenen vier Wände zählen – riskante Anlageformen
Zündung von drei selbstgebauten Krachern („Rohrbomben“)
Beim Abseilen abgestürzt – Mit leichten Verletzungen davon
Betteln und Sammeln in die eigene Tasche
Ammoniakaustritt an Eissporthalle – Zehn Personen verletzt –
Raub im Stadtpark – Zeugenaufruf
Vorsicht geboten! Dreiste Diebe unterwegs
Ladendiebstähle – Gefährliches Suchtverhalten

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Fahrt zur Familienfeier endet in Untersuchungshaft
  2. Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert – in Baden-Württemberg gestoppt
  3. Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
  4. Einbruch in Wohnung – Wer hat den Täter im Hochhaus gesehen?
  5. Kranke Schweine und säckeweise Antibiotika. VIER PFOTEN veröffentlicht neue Undercover-Recherche
  6. Empfindlicher Schlag gegen Crystal-Speed-Szene – Großangelegte Durchsuchungsaktion – Zahlreiche Festnahmen
  7. Mercedes prallt frontal gegen Baum
  8. Die eigenen vier Wände zählen – riskante Anlageformen zunehmend unattraktiv
  9. Zündung von drei selbstgebauten Krachern („Rohrbomben“)
  10. Beim Abseilen abgestürzt – Mit leichten Verletzungen davon gekommen
  11. Betteln und Sammeln in die eigene Tasche
  12. Ammoniakaustritt an Eissporthalle – Zehn Personen verletzt – Drei im Krankenhaus
  13. Raub im Stadtpark – Zeugenaufruf
  14. Vorsicht geboten! Dreiste Diebe unterwegs
  15. Ladendiebstähle – Gefährliches Suchtverhalten