Faschingsumzug – Auch Arbeit für die Polizei

OSTHEIM VOR DER RHÖN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Im Rahmen des Ostheimer Faschingsumzuges musste die Polizei am Samstag zu mehreren Einsätzen ausrücken.

Während der Aufstellungsphase des Zuges geriet ein Mottowagen aufgrund einer fehlerhaften Treibstoffbefüllung in Brand und musste von der Feuerwehr Ostheim gelöscht werden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Bei einem Zuschauer wurde eine Spielzeugpistole im Hosenbund festgestellt, die in ihrer Ausführung den Anschein einer echten Schusswaffe erweckt. Da das Führen dieser sogenannten Anscheinswaffen in der Öffentlichkeit verboten ist, erwartet den Besitzer neben der Sicherstellung der Pistole noch eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz.

Um zwei volltrunkene Mädchen musste sich der Rettungsdienst kümmern. Eine 14-Jährige und eine 15-Jährige erlitten nach übermäßigem Konsum von Hochprozentigem schwere Alkoholvergiftungen und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei der Älteren lag der Wert bei über zwei Promille.

Am Abend kam es dann noch in der Paulinenstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern. Einem der Beteiligten wurde mit dem Fuß ins Gesicht getreten. Beide Kontrahenten hatten mit über 1,7 Promille ebenfalls deutlich dem Alkohol zugesprochen

 

...weitere Beiträge:
Nürnberg (ots) - Am Sonntag, den 19.02.2012, veranstaltet der Förderverein Nürnberger Fastnachtszug e. V. im Stadtgebiet Nürnberg seinen traditionellen Faschingsumzug. Dabei sind ...
weiterlesen
BAD KISSINGEN. An der Eissporthalle in Bad Kissingen ist am späten Samstagnachmittag Ammoniak ausgetreten. Bislang gibt es zehn zumeist Leichtverletzte. Drei Personen ...
weiterlesen
KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 469 sind am Donnerstagmorgen zwei Personen schwer und drei weitere leichter verletzt worden. ...
weiterlesen
Diebstähle FORCHHEIM. Am Samstagvormittag entwendete ein 38-Jähriger in einem Baumarkt Sanitärgegenstände im Wert von insgesamt 80,-- EUR. Er wurde dabei vom Ladendetektiv beobachtet. ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (18./19.02.2012) kam es im Stadtteil St. Leonhard zu einer Auseinandersetzung zwischen drei ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Erst Anfang Februar hatte die Würzburger Polizei von zwei jungen Rumäninnen berichtet, die im Stadtgebiet für ein nicht existentes Therapiezentrum gesammelt ...
weiterlesen
MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Bereits in der Nacht zum Dienstag hat sich ein Unbekannter auf noch nicht geklärte Weise Zutritt zu einer Wohnung ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Am Samstagabend (18.02.2012) fing der Dachbereich einer Reihenhaussiedlung im Stadtteil Gartenstadt Feuer. Zwei Anwohner erlitten leichte Rauchvergiftungen. Kurz nach 19:00 ...
weiterlesen
140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier Mal Untersuchungshaft
BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Erneut haben Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach bei einer Fahrzeugkontrolle einen guten Riecher bewiesen. Am Freitagvormittag entdeckten die Fahnder in ...
weiterlesen
KITZINGEN. Vermutlich zwei Täter haben in der Nacht zum Freitag einem 53-Jährigen die Handtasche geraubt und sind anschließend geflüchtet. Das Opfer, das ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Reichlich Alkohol war offenbar der Auslöser für einen Einsatz, den die Würzburger Polizei in der Nacht zum Samstag in der Innenstadt ...
weiterlesen
Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert – in Baden-Württemberg gestoppt
WEIBERSBRUNN, LKR. ASCHAFFENBURG UND DERTINGEN, LKR. MAIN-TAUBER-KREIS. Mit nahezu 200 km/h hat sich am Dienstagabend ein Autofahrer eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Ein Unbekannter hat sich in der Nacht zum Donnerstag gewaltsam Zutritt in einen Baumarkt im Stadtteil Lengfeld verschafft. Im Inneren öffnete ...
weiterlesen
A70/Gundelsheim. Am Freitagabend gegen 20.15 Uhr befuhr ein 44-jähriger mit seinem Pkw Audi die A 70 in Richtung Bayreuth. Kurz nach dem ...
weiterlesen
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall HEUSTREU, LKR. RHÖN-GRABFELD. Sieben Verletzte und zwei total beschädigte Audi sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend ...
weiterlesen
Faschingsumzug im Stadtgebiet – hier: Verkehrshinweise
Ammoniakaustritt an Eissporthalle – Zehn Personen verletzt –
Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Landkreis Forchheim – 19.02.
Mutmaßliche Schläger festgenommen
Betteln und Sammeln in die eigene Tasche
Einbruch in Wohnung – Wer hat den Täter
Dachstuhl ausgebrannt
140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier
Umhängetasche geraubt – Opfer zur Beobachtung im Krankenhaus
Beim Abseilen abgestürzt – Mit leichten Verletzungen davon
Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert –
Einbruch in Baumarkt und Kiosk – hoher Beuteschaden
Polizeimeldungen Landkreis Bamberg 18.02
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall – Unterfranken – 19.02.

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Faschingsumzug im Stadtgebiet – hier: Verkehrshinweise
  2. Ammoniakaustritt an Eissporthalle – Zehn Personen verletzt – Drei im Krankenhaus
  3. Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
  4. Landkreis Forchheim – 19.02.
  5. Mutmaßliche Schläger festgenommen
  6. Betteln und Sammeln in die eigene Tasche
  7. Einbruch in Wohnung – Wer hat den Täter im Hochhaus gesehen?
  8. Dachstuhl ausgebrannt
  9. 140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier Mal Untersuchungshaft
  10. Umhängetasche geraubt – Opfer zur Beobachtung im Krankenhaus
  11. Beim Abseilen abgestürzt – Mit leichten Verletzungen davon gekommen
  12. Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert – in Baden-Württemberg gestoppt
  13. Einbruch in Baumarkt und Kiosk – hoher Beuteschaden
  14. Polizeimeldungen Landkreis Bamberg 18.02
  15. Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall – Unterfranken – 19.02.