Polizeimeldungen – Bamberg 19.02.

Körperverletzungen

Aufs Auge geschlagen
TROSDORF. Gegen 3.30 Uhr wurde ein noch unbekannter US-Soldat von einem 26-jährigem Deutschen mit der Faust aufs Auge geschlagen. Der Grund hierfür ist momentan noch nicht bekannt. Der Schläger hatte fast zwei Promille und wird angezeigt.

Gar nicht „Lammfromm“
WALSDORF. Gegen 3.40 Uhr wurde auf einer Faschingsfeier in der Gaststätte „Zum weißen Lamm“ ein betrunkener 19-jähriger von einem bislang Unbekannten so geschlagen, daß der Rettungsdienst kommen mußte. Der Geschädigte erlitt u.a. eine Kopfplatzwunde. Er mußte ins Krankenhaus gebracht werden.
Zeugenmeldungen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Sachbeschädigungen

Diebstähle

Geldbeutel geklaut
HIRSCHAID. Ein bislang Unbekannter nutzte eine günstige Gelegenheit an der Kasse vom Möbelhaus Neubert und entwendete einer 51-jährigen Frau den Geldbeutel aus der Handtasche. Der Vorfall ereignete sich am Samstag, gegen 14 Uhr. Wer hat in dieser Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf den Täter machen? Zeugenmeldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

Fahrräder mitgenommen
RATTELSDORF. Im Zeitraum von 22.01. bis 17.02.2012 entwendeten Unbekannte aus einem Kellerraum in der Ferdinand-Tietz-Str. 4 insgesamt sechs Fahrräder im Gesamtwert von ca. 1100 Euro. Es handelt sich hierbei um:
Rekking Bike, Travel 200, Federgabel und gefederter Sattel
Herrenrad Marke Rabeneick, lila/rot
MTB schwarz/silber
Herrenrad schwarz/grün
Herrenrad Marka Ragazzi/Liner, schwarz/silber
Damenrad Fortuna, rot/schwarz
Wer kann Angaben über den Verbleib der Räder bzw. zu den Dieben machen?
Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Verkehrsunfälle
Einfach über die Straße gerannt
BISCHBERG. In der Hauptstraße rannte am Samstag abend gegen 19.15 Uhr ein 15-jähriger mit seinem Kumpel trotz Verkehr einfach über die Straße und wurde von einem 60-jährigem VW Golf Fahrer erwischt. Der 15-jährige wurde über die Motorhaube geschleudert und stürzte auf die Fahrbahn. Er kam mit Brüchen und Prellungen ins Klinikum. Sein 17-jähriger Spezi wurde leicht verletzt. Am Pkw war Schaden von ca. 2500 Euro entstanden. Die ersten Ermittlungen ergaben, daß dem Autofahrer kein Schuldvorwurf zu machen ist.

Kurve geschnitten
HIRSCHAID. Eine 40-jährige VW Polo Fahrerin fuhr die Kreisstraße BA25 von Strullendorf kommend und bog nach links in die Amlingstadter Straße ab. Dabei schnitt sie im Einmündungsbereich die Kurve und stieß mit einer 41-jährigen Hyundai Fahrerin zusammen, die aus der Amlingstadter Straße herausfahren wollte. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden von ca. 7500 Euro.

Zu schnell
BURGWINDHEIM. Am Samstag, gegen 11.20 Uhr fuhr eine 22-jährige Fiat Fahrerin offenbar zu schnell. Die kam auf der Strecke zwischen Ober- und Unterweiler in einer Kurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Sie selbst wurde leicht verletzt. Eine Fachfirma mußte die Fahrbahn vom ausgelaufenen Öl reinigen. Es entstand Schaden von ca. 7000 Euro.

Überholt trotz Gegenverkehr
BURGEBRACH. Auf der B 22 überholte ein 34-jähriger VW Transporter Fahrer einen Pkw, obwohl er sah, daß ein Traktor entgegen kam. Der Traktorfahrer versuchte zwar noch nach rechts in den Acker auszuweichen, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht mehr vermeiden. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden von über 30.000 Euro.

Vorfahrt mißachtet
SCHLÜSSELFELD. Ein 39-jähriger Holländer verließ mit seinem Peugeot die Autobahn um in Attelsdorf zu tanken. Dabei übersah er den bevorrechtigten 27-jährigen BMW-Fahrer und stieß mit diesem Zusammen. Zur Sicherung des Bußgeldgeldverfahrens wurde eine Sicherheitsleitung von 145 Euro erhoben.

Verkehrsunfallfluchten

Mit Langholztransporter Hauswand gestriffen
MÖNCHSAMBACH. Am Freitag, gegen 09.30 Uhr stieß ein Langholztransporter mit seiner Ladung gegen eine Hauswand und beschädigte die Fassade. Es entstand Schaden von ca. 3000 Euro. Obwohl ein Zeuge hinterherfuhr und ständig Licht- und Hupzeichen gab, blieb der LKW-Fahrer nicht stehen. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen, die Ermittlungen laufen.

Sonstiges

Mit Alkohol unterwegs
Verkehrskontrollen im Fasching wurde Fahrzeugführern zum Verhängnis
WALSDORF. Um 04.20 Uhr wurde ein 18-jähriger mit seinem VW Golf in der Kolmsdorfer Straße kontrolliert. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, sein Führerschein, den er gerade mal ein Jahr hatte, wurde sichergestellt. Seine drei Mitfahrerinnen mußten den Rest des Heimweges zu Fuß gehen.
HALLSTADT. Um 05.00 Uhr wurde ein 33-jähriger US-Soldat mit seinem Chevrolet in der Emil-Kemmer-Straße angehalten. Er brachte es beim Alkotest auf einen Wert von 0,86 Promille.
Auch hier war eine Blutentnahme die Folge, sein Führerschein, seine Fahrzeugschlüssel und er selbst wurden im Anschluß der MP Bamberg übergeben.
Seitens der Amerikaner erwartet ihn eine harte Bestrafung.
HIRSCHAID. Um 01.15 Uhr wurde am Kirchplatz ein 37-jähriger Radfahrer angehalten. Der Alkowert lag bei 1,74 Promille. Auch hier war eine Blutentnahme fällig. Er wird angezeigt.

Zu jung für harte Getränke
BISCHBERG. Am Samstag abend, gegen 19.15 Uhr wurden in der Hauptstraße im Rahmen einer Unfallaufnahme mehrere Jugendliche überprüft. Zwei von ihnen waren zu dieser Uhrzeit schon erheblich alkoholisiert, (16-jähriger mit 1,26 Promille und 15-jähriger mit 1,08 Promille) Desweiteren hatten sie noch Bacardi und andere Schnäpse im Rucksack. Die Alkoholicas wurden sichergestellt, die Eltern verständigt, die ihre Sprößlinge vor Ort abholten. Eine Meldung ans Jugendamt und vorsorglich an die Führerscheinstelle ist die Folge. 

...weitere Beiträge:
A70/Gundelsheim. Am Freitagabend gegen 20.15 Uhr befuhr ein 44-jähriger mit seinem Pkw Audi die A 70 in Richtung Bayreuth. Kurz nach dem ...
weiterlesen
Diebstahlsdelikte Unfallfluchten Außenspiegel angefahren und geflüchtet BAMBERG. Bereits zwischen dem 15. und 16. Februar beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines in ...
weiterlesen
Sachbeschädigungen Audi beschädigt HEILIGENSTADT. Vermutlich in den frühen Morgenstunden am Mittwoch beschädigte ein Unbekannter einen gaparkten Audi/A3 in der Mühlengasse. Der Täter zertrümmerte das ...
weiterlesen
Bamberg. Wenn die Temperaturen in den Keller sinken, ist wohlige Wärme angesagt. Das gilt besonders für die jüngsten Bürger, die kürzlich auf ...
weiterlesen
BAMBERG. Erheblichen Sachschaden verursachte am 17.02. ein Brand in den frühen Morgenstunden in der Bamberger Jäckstraße. Die Lösch- und Sicherungsarbeiten der Feuerwehr ...
weiterlesen
Diebstähle FORCHHEIM. Am Samstagvormittag entwendete ein 38-Jähriger in einem Baumarkt Sanitärgegenstände im Wert von insgesamt 80,-- EUR. Er wurde dabei vom Ladendetektiv beobachtet. ...
weiterlesen
A 70 / GUNDELSHEIM, LKR. BAMBERG. Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro verursachte am Freitagabend ein bislang unbekannter Fahrzeugführer bei einem ungewöhnlichen ...
weiterlesen
Neue Trends auf der Aqua Convention in Bamberg
Bamberg. Die nächste Aqua Convention der DEHAG ACADEMY findet am 17. und 18. März 2012 in Bamberg statt. Das Convention Wochenende richtet ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Innerhalb von 24 Stunden hat ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus den Niederlanden im Stadtgebiet seinen Pkw unter Alkoholeinwirkung geführt. Eine Streife ...
weiterlesen
MÜNCHBERG, LKR. HOF. Reichlich Alkohol konsumiert hatte am Dienstagabend eine 49-Jährige, als sie sich an das Steuer ihres Fahrzeuges setzte. Zu allem ...
weiterlesen
Die GBB TK GmbH & Co. KG übernimmt eines der insolventen Unternehmen der Gramss-Gruppe. 65 Mitarbeiter der GBB Backhaus KG behalten so ...
weiterlesen
TSCHIRN, LKR. KRONACH. Schwerstverletzt wurde am Donnerstag, gegen 12.45 Uhr, ein 68-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 16 nahe Tschirn. Der ...
weiterlesen
Dabei stieß ein 25-jähriger Grieche seine 22-jährige polnische Ex-Freundin zu Boden. Diese verletzte sich am Arm und musste ins Klinikum Bamberg gebracht ...
weiterlesen
140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier Mal Untersuchungshaft
BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Erneut haben Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach bei einer Fahrzeugkontrolle einen guten Riecher bewiesen. Am Freitagvormittag entdeckten die Fahnder in ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte ermitteln derzeit gegen eine 27-jährige Nürnbergerin. Die Frau steht im dringenden Verdacht in der Zeit ...
weiterlesen
Polizeimeldungen Landkreis Bamberg 18.02
Polizeimeldungen Bamberg 18.02.
Polizeibericht Landkreis Bamberg 17.02.
Einrichtungshaus Pilipp in Bamberg schenkt Klinikum am Bruderwald
Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
Landkreis Forchheim – 19.02.
Überholmanöver mit Folgen
Neue Trends auf der Aqua Convention in Bamberg
Zwei Mal unter Alkoholeinwirkung gefahren
Alkoholisiert Unfall verursacht
Dr. jur. Harald Schwartz: Standort Bamberg und 65
Mercedes prallt frontal gegen Baum
In Hallstadt ist es in den frühen Morgenstunden
140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier
Handtaschendiebin geständig

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Polizeimeldungen Landkreis Bamberg 18.02
  2. Polizeimeldungen Bamberg 18.02.
  3. Polizeibericht Landkreis Bamberg 17.02.
  4. Einrichtungshaus Pilipp in Bamberg schenkt Klinikum am Bruderwald 200 Babyschlafsäcke
  5. Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
  6. Landkreis Forchheim – 19.02.
  7. Überholmanöver mit Folgen
  8. Neue Trends auf der Aqua Convention in Bamberg
  9. Zwei Mal unter Alkoholeinwirkung gefahren
  10. Alkoholisiert Unfall verursacht
  11. Dr. jur. Harald Schwartz: Standort Bamberg und 65 Gramss-Mitarbeiter gerettet
  12. Mercedes prallt frontal gegen Baum
  13. In Hallstadt ist es in den frühen Morgenstunden zu einer Schlägerei in einer Disco gekommen
  14. 140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier Mal Untersuchungshaft
  15. Handtaschendiebin geständig