Polizeibericht – Region Forchheim 20.2.

WÜRZBURG. Mit einer bereits weitläufig bekannten Betrugsmasche hat am Freitag ein unbekannter Anrufer erneut versucht, von einem Rentner Bargeld zu ergaunern. Dem Senior wurde ein lukrativer Gewinn in Aussicht gestellt, für den Erhalt er nur noch eine „Gebühr“ in Höhe von 800 Euro bezahlen müsse. Glücklicherweise kam der Mann der Aufforderung nicht nach und verständigte statt dessen die Polizei.

Kurz vor 15.00 Uhr läutete bei dem 75-jährigen Würzburger das Telefon. Es meldete sich ein sogenannter Herr Markus Löwe und gab an, der Rentner habe 63.000 Euro in einer Lotterie gewonnen. Um die weitere Vorgehensweise zu besprechen, wurde der Senior aufgefordert, eine Telefonnummer mit Stuttgarter Vorwahl anzurufen. Trotz der Gewissheit, nie an einer Lotterie teilgenommen zu haben, wählte der 75-Jährige in der Folge die Nummer. Am anderen Ende der Leitung meldete sich nun ein angeblicher Mitarbeiter einer Kanzlei, der dem Rentner den Gewinn nochmals bestätigte. Für den Erhalt müsse er nun nur noch die 800 Euro per Ukash bezahlen. Nachdem der Senior seinen Gesprächspartner deutlich zu verstehen gab, dass er kein Geld überweisen wird, beendete der Betrüger das Gespräch.

 

In diesem Zusammenhang warnt das Polizeipräsidium Unterfranken nochmals eindringlich vor derartigen telefonischen Gewinnversprechen. Gehen Sie bei entsprechenden Anrufen keinesfalls auf Geldforderungen ein und verständigen Sie unverzüglich die Polizei. 

...weitere Beiträge:
Diebstähle FORCHHEIM. Zum Dienstahl eines Fahrrades kam es am Donnerstagnachmittag in der Unteren Kellerstrasse am dortigen Fahrradabstellplatz eines Supermarktes. Es wurde ein rotes ...
weiterlesen
Diebstähle FORCHHEIM. Am Samstagvormittag entwendete ein 38-Jähriger in einem Baumarkt Sanitärgegenstände im Wert von insgesamt 80,-- EUR. Er wurde dabei vom Ladendetektiv beobachtet. ...
weiterlesen
Polizeibericht Bamberg – 19.02.
Diebstahlsdelikte Bamberg. Aus einem Büroraum in der Kleberstraße entwendete im Verlauf des Samstags ein Unbekannter eine Handtasche. Das Büro war unversperrt, Hinweise auf ...
weiterlesen
Diebstahlsdelikte Beim Stehlen erwischt BAMBERG. In einem Bekleidungsgeschäft in der Innenstadt wurden am Samstag zwei Mädchen beim Stehlen von Waren im Gesamtwert von 68.55 ...
weiterlesen
Sachbeschädigungen Audi beschädigt HEILIGENSTADT. Vermutlich in den frühen Morgenstunden am Mittwoch beschädigte ein Unbekannter einen gaparkten Audi/A3 in der Mühlengasse. Der Täter zertrümmerte das ...
weiterlesen
Berichte der örtlichen Polizeiinspektionen Landkreis Bad Kissingen Ohne Gurt, aber mit Alkohol unterwegs Burkardroth - Am Donnerstagvormittag waren Beamte der Polizeiinspektion Bad Kissingen unterwegs, um gegen ...
weiterlesen
MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Bereits in der Nacht zum Dienstag hat sich ein Unbekannter auf noch nicht geklärte Weise Zutritt zu einer Wohnung ...
weiterlesen
OSTHEIM VOR DER RHÖN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Im Rahmen des Ostheimer Faschingsumzuges musste die Polizei am Samstag zu mehreren Einsätzen ausrücken. Während der Aufstellungsphase ...
weiterlesen
SCHWEBHEIM, LKR. SCHWEINFURT. Vor den Augen eines Autofahrers, der bereits die Polizei verständigt hatte, hat sich am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 286 ...
weiterlesen
KUPFERBERG, LKR. KULMBACH. Am Samstagnacht sollte ein 25-jähriger aus dem nördlichen Landkreis in Kupferberg durch Polizeibeamte der Polizei Stadtsteinach zu einer Verkehrskontrolle ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten. Verletzt wurde ...
weiterlesen
Neustadt/Aisch (ots) - Heute Nachmittag (15.02.2012) kam ein 81-jähriger Mann in Mosbach (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) bei einem Brand zu Tode. Gegen 15:45 Uhr ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Einem ehrlichen Finder hat es ein Bewohner Langwassers (Nürnberger Stadtteil) zu verdanken, dass er seine Barschaft wieder bekam. Der ...
weiterlesen
Diebstahlsdelikte Unfallfluchten Außenspiegel angefahren und geflüchtet BAMBERG. Bereits zwischen dem 15. und 16. Februar beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines in ...
weiterlesen
Körperverletzungen Aufs Auge geschlagen TROSDORF. Gegen 3.30 Uhr wurde ein noch unbekannter US-Soldat von einem 26-jährigem Deutschen mit der Faust aufs Auge geschlagen. Der ...
weiterlesen
Polizeibericht – Forchheim – 18.02.
Landkreis Forchheim – 19.02.
Polizeibericht Bamberg – 19.02.
Polizeibericht – Bamberg 20.02.
Polizeibericht Landkreis Bamberg 17.02.
Pressemeldungen vom Freitag, 17.02.2012 aus der Region Main-Rhön
Einbruch in Wohnung – Wer hat den Täter
Faschingsumzug – Auch Arbeit für die Polizei
Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß – Unfallverursacher zuvor durch
Flucht vor Polizeikontrolle endet im Straßengraben
Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
Senior bei Brand verstorben
Ehrlicher Finder gab Bargeld ab
Polizeimeldungen Bamberg 18.02.
Polizeimeldungen – Bamberg 19.02.

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Polizeibericht – Forchheim – 18.02.
  2. Landkreis Forchheim – 19.02.
  3. Polizeibericht Bamberg – 19.02.
  4. Polizeibericht – Bamberg 20.02.
  5. Polizeibericht Landkreis Bamberg 17.02.
  6. Pressemeldungen vom Freitag, 17.02.2012 aus der Region Main-Rhön
  7. Einbruch in Wohnung – Wer hat den Täter im Hochhaus gesehen?
  8. Faschingsumzug – Auch Arbeit für die Polizei
  9. Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß – Unfallverursacher zuvor durch unsichere Fahrweise aufgefallen
  10. Flucht vor Polizeikontrolle endet im Straßengraben
  11. Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
  12. Senior bei Brand verstorben
  13. Ehrlicher Finder gab Bargeld ab
  14. Polizeimeldungen Bamberg 18.02.
  15. Polizeimeldungen – Bamberg 19.02.