Bundesweiter Lastschriftbetrug – Polizei sucht weitere Geschädigte

OBERFRANKEN / LINGEN, NIEDERSACHSEN. Die Polizei in Lingen und die Staatsanwaltschaft Osnabrück führen seit Ende der letzten Woche ein bundesweites Betrugsverfahren gegen den 62-jährigen Niederländer Petrus Egidius K. und die 65-jährige Elisabeth Louise Maria R. aus Amsterdam.

Beide stehen im Verdacht über ein Konto bei einem Geldinstitut in Lingen betrügerische Lastschriftaufträge über jeweils 19,95 Euro zum Nachteil einer Vielzahl von Personen im gesamten Bundesgebiet vorgelegt zu haben. Als Firmenanschrift wurde eine fingierte Adresse in Lingen, Kaiserstraße 10b, angegeben. Als Verwendungszweck ist überwiegend auf den Lastschriftbelegen vermerkt: ‘Petrus Egidius K. Mobile App’. Die betroffenen Personen haben so ein App nicht bestellt, einige von ihnen verfügen gar nicht über ein Handy. Zur Sicherung der Ansprüche der Geschädigten hat die Polizei in Lingen zusammen mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück das entsprechende Konto mit einem Kontostand von etwa 1,7 Millionen Euro beschlagnahmt. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück werden Rücklastschriften von diesem Konto zu Gunsten von geschädigten Personen ausdrücklich zu.

Für Nachfragen von Geschädigten hat die Polizei in Lingen eine Hotline unter der Telefonnummer (0591) 87-400 (Anrufbeantworter) eingerichtet. Geschädigte Personen werden gebeten, bei ihrer örtlichen Polizeidienststelle eine Betrugsanzeige zu erstatten. Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft Osnabrück dauern an. Die Polizei in Lingen geht von mehreren tausend Geschädigten im gesamten Bundesgebiet aus.gelassen.

 

Ihre Oberfränkische Polizei rät:

  • Kontrollieren Sie Ihre Kontoauszüge auf Unregelmäßigkeiten!
  • Erstatten Sie Anzeige bei Ihrer zuständigen Polizeiinspektion, falls unberechtigt Geld von Ihrem Konto abgebucht wurde.

 

...weitere Beiträge:
Fürth (ots) - Ein 67-Jähriger suchte über das Internet sexuellen Kontakt zu minderjährigen Mädchen. Möglicherweise gibt es noch weitere Geschädigte. Der Mann aus ...
weiterlesen
MILTENBERG. Ein Unbekannter hat am Samstag eine Jugendliche massiv sexuell belästigt. Er hatte die Geschädigte auf den Boden gedrückt und schließlich erst ...
weiterlesen
OSTHEIM VOR DER RHÖN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Im Rahmen des Ostheimer Faschingsumzuges musste die Polizei am Samstag zu mehreren Einsätzen ausrücken. Während der Aufstellungsphase ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Am Samstagabend (18.02.2012) wurde ein 43-Jährigen im Stadtteil Gostenhof aus einer Gruppe von vermutlich sechs Personen heraus geschlagen und ...
weiterlesen
KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 469 sind am Donnerstagmorgen zwei Personen schwer und drei weitere leichter verletzt worden. ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Drei Osteuropäer versuchten am Sonntag (19.02.2012) in den frühen Morgenstunden im Stadtteil Gostenhof in einen Laden einzubrechen. Die Polizei ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Beamten der Kriminalpolizei Nürnberg ging nun ein 30-Jähriger ins Netz. Er nutzte selbiges um ein "falsches" Konto zu eröffnen. Oktober ...
weiterlesen
Sakrale Gegenstände aus Friedhöfen gestohlen – Tatverdächtiges Trio überführt
AMBERG. Für eine verständliche Beunruhigung unter der Bevölkerung und hier speziell bei Grabbesitzern im Bereich der mittleren Oberpfalz sorgte im Herbst des ...
weiterlesen
A 9 / LEUPOLDSGRÜN, LKR. HOF. Mit der Einlieferung in eine Justizvollzugsanstalt endete am Donnerstagnachmittag für einen 27-Jährigen die Fahrt zu einer ...
weiterlesen
GROßRAUM KITZINGEN. Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Würzburg in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Würzburg einen empfindlichen Schlag gegen die Crystal-Speed-Szene ...
weiterlesen
Mittelfranken (ots) - Nach einem Anstieg im Jahr 2010 sank die Zahl der Verkehrsunfälle in Mittelfranken - insbesondere mit Verkehrstoten und Verletzten ...
weiterlesen
Altdorf (ots) - Wie mit Meldung Nr. 272 vom 15.02.2012 berichtet, kam es vorgestern (15.02.2012) zu einem Dachstuhlbrand in einem Zweifamilienhaus in ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (18./19.02.2012) kam es im Stadtteil St. Leonhard zu einer Auseinandersetzung zwischen drei ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Clever verhielt sich eine Seniorin, die am Mittwochnachmittag „Besuch“ von zwei angeblichen Stadtwerke-Mitarbeitern bekam. Sie wollten Zutritt zu der Wohnung der ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Erst Anfang Februar hatte die Würzburger Polizei von zwei jungen Rumäninnen berichtet, die im Stadtgebiet für ein nicht existentes Therapiezentrum gesammelt ...
weiterlesen
Mann suchte Kontakt zu Minderjährigen – Weitere Geschädigte?
Nach sexuellem Übergriff – Täter geflüchtet – Polizei
Faschingsumzug – Auch Arbeit für die Polizei
Bargeld geraubt – Zeugenaufruf
Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen
Online-Betrüger gefasst
Sakrale Gegenstände aus Friedhöfen gestohlen – Tatverdächtiges Trio
Fahrt zur Familienfeier endet in Untersuchungshaft
Empfindlicher Schlag gegen Crystal-Speed-Szene – Großangelegte Durchsuchungsaktion –
Verkehrsunfallstatistik Mittelfranken 2011 – Auszüge – Vorjahreszahlen in
Dachstuhlbrand – Brandursache
Mutmaßliche Schläger festgenommen
Vorsicht geboten! Dreiste Diebe unterwegs
Betteln und Sammeln in die eigene Tasche

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Mann suchte Kontakt zu Minderjährigen – Weitere Geschädigte?
  2. Nach sexuellem Übergriff – Täter geflüchtet – Polizei sucht Zeugen
  3. Faschingsumzug – Auch Arbeit für die Polizei
  4. Bargeld geraubt – Zeugenaufruf
  5. Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
  6. Mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen
  7. Online-Betrüger gefasst
  8. Sakrale Gegenstände aus Friedhöfen gestohlen – Tatverdächtiges Trio überführt
  9. Fahrt zur Familienfeier endet in Untersuchungshaft
  10. Empfindlicher Schlag gegen Crystal-Speed-Szene – Großangelegte Durchsuchungsaktion – Zahlreiche Festnahmen
  11. Verkehrsunfallstatistik Mittelfranken 2011 – Auszüge – Vorjahreszahlen in Klammern
  12. Dachstuhlbrand – Brandursache
  13. Mutmaßliche Schläger festgenommen
  14. Vorsicht geboten! Dreiste Diebe unterwegs
  15. Betteln und Sammeln in die eigene Tasche