Demonstrationsgeschehen in Fürth

FÜRTH.(302) Gestern Abend (20.02.2012) fand in der Fürther Innenstadt eine Kundgebung mit anschließendem Aufzug statt. Die Veranstaltung verlief störungsfrei.

Zum Thema „Schluss mit Naziterror“ versammelten sich ab 18:00 Uhr rund 200 Personen zur Auftaktveranstaltung am Kohlenmarkt. Nach mehreren Redebeiträgen setzte sich der Aufzug kurz vor 18:30 Uhr in Bewegung. Die Strecke verlief von der Wasserstraße über die Theaterstraße in Richtung Königstraße. Dann weiter von Gustavstraße über die Schwabacher Straße zur Rudolf-Breitscheid-Straße.

Vereinzelt kam es zum Abrennen von Pyrotechnik durch Aufzugsteilnehmer.
Während der Demonstration stießen weitere Teilnehmer dazu, sodass die Zahl letztlich auf etwa 400 Personen anstieg. Die Veranstaltung endete von der Jakobinenstraße kommend gegen 19:20 Uhr in der Nürnberger Straße vor einem Jugendkulturladen.

  

...weitere Beiträge:
FÜRTH.(289) Heute (18.02.2012) fand in der Fürther Innenstadt eine Versammlung mit Aufzug statt. Die Veranstaltung verlief störungsfrei. Vor dem Hintergrund eines in Dresden ...
weiterlesen
FÜRTH.(297) In der Nacht von Samstag auf Sonntag (18./19.02.2012) kam es in Fürth-Ost zu einer Sachbeschädigung. Die Polizei sucht Zeugen. Am Sonntagvormittag wurde ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Am Samstagabend (18.02.2012) wurde ein 43-Jährigen im Stadtteil Gostenhof aus einer Gruppe von vermutlich sechs Personen heraus geschlagen und ...
weiterlesen
Zirndorf (ots) - Am Sonntag (19.02.2012) ereignete sich in Zirndorf ein Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht. Die Polizeiinspektion Zirndorf sucht Zeugen. Im Laufe des ...
weiterlesen
Fürth (ots) - Ein 67-Jähriger suchte über das Internet sexuellen Kontakt zu minderjährigen Mädchen. Möglicherweise gibt es noch weitere Geschädigte. Der Mann aus ...
weiterlesen
Fürth (ots) - In der Nacht von vergangenem Montag auf Dienstag (13./14.02.2012) brachen bislang Unbekannte in zwei Kindertagesstätten sowie in eine Schule ...
weiterlesen
NÜRNBERG.(296) Drei Leichtverletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich heute Vormittag (19.02.2012) im Nürnberger Westen ereignete. Der Unfallverursacher ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (300) Deutlich unter Alkoholeinfluss standen zwei junge Männer, die am Sonntagmorgen (19.02.2012) in der Nürnberger Innenstadt unter anderem eine Schaufensterscheibe beschädigten. ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Deutlich unter Alkoholeinfluss standen zwei junge Männer, die am Sonntagmorgen (19.02.2012) in der Nürnberger Innenstadt unter anderem eine Schaufensterscheibe ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (299) Drei Osteuropäer versuchten am Sonntag (19.02.2012) in den frühen Morgenstunden im Stadtteil Gostenhof in einen Laden einzubrechen. Die Polizei nahm ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Drei Osteuropäer versuchten am Sonntag (19.02.2012) in den frühen Morgenstunden im Stadtteil Gostenhof in einen Laden einzubrechen. Die Polizei ...
weiterlesen
WÜRZBURG OT HEIDINGSFELD. Im Stadtteil Heidingsfeld hat ein Unbekannter in der Zeit von Samstag bis Montag aus einem Büro und einem Kellerraum ...
weiterlesen
Mittelfranken (ots) - Nach einem Anstieg im Jahr 2010 sank die Zahl der Verkehrsunfälle in Mittelfranken - insbesondere mit Verkehrstoten und Verletzten ...
weiterlesen
SOMMERHAUSEN, LKR. WÜRZBURG. Aus noch ungeklärter Ursache ist in der Nacht zum Sonntag in einer Maschinenhalle in der Sommerhäuser Flur ein Feuer ...
weiterlesen
Diebstahlsdelikte Unfallfluchten Außenspiegel angefahren und geflüchtet BAMBERG. Bereits zwischen dem 15. und 16. Februar beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines in ...
weiterlesen
Veranstaltungsgeschehen in Fürth
Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht
Bargeld geraubt – Zeugenaufruf
Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht
Mann suchte Kontakt zu Minderjährigen – Weitere Geschädigte?
Drei Einbrüche durch Unbekannte
Verkehrsunfall nach Rotlichtverstoß
Nach Vandalismus Widerstand geleistet
Nach Vandalismus Widerstand geleistet
Mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen
Mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen
Einbrecher erbeutet Bargeld und Werkzeug
Verkehrsunfallstatistik Mittelfranken 2011 – Auszüge – Vorjahreszahlen in
Maschinenhalle vollständig ausgebrannt – Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Polizeimeldungen Bamberg 18.02.

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Veranstaltungsgeschehen in Fürth
  2. Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht
  3. Bargeld geraubt – Zeugenaufruf
  4. Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht
  5. Mann suchte Kontakt zu Minderjährigen – Weitere Geschädigte?
  6. Drei Einbrüche durch Unbekannte
  7. Verkehrsunfall nach Rotlichtverstoß
  8. Nach Vandalismus Widerstand geleistet
  9. Nach Vandalismus Widerstand geleistet
  10. Mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen
  11. Mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen
  12. Einbrecher erbeutet Bargeld und Werkzeug
  13. Verkehrsunfallstatistik Mittelfranken 2011 – Auszüge – Vorjahreszahlen in Klammern
  14. Maschinenhalle vollständig ausgebrannt – Brandstiftung nicht ausgeschlossen
  15. Polizeimeldungen Bamberg 18.02.