Nach Schuss auf Bekannten – 36-Jähriger in Untersuchungshaft

AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Nachdem am Rosenmontagabend ein Mann auf offener Straße einen Bekannten durch einen Kopfschuss schwer verletzt hat, laufen die gemeinsamen Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg auf Hochtouren. Der Tatverdächtige, der knapp eineinhalb Stunden später in der Nähe des Tatortes festgenommen wurde, ist im Laufe des Dienstagvormittags der Ermittlungsrichterin vorgeführt worden. Nach Erlass eines Haftbefehls sitzt der 36-Jährige jetzt in Untersuchungshaft. Das Opfer, das noch am Montagabend in einer Klinik in Aschaffenburg notoperiert wurde, befindet sich weiterhin in lebensbedrohlichem Zustand.

 

Wie bereits berichtet, war der 37-Jährige mit seiner Freundin und einem Bekannten gegen 19.30 Uhr auf den Beschuldigten gestoßen. Dabei kam es aus ungeklärter Ursache zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf der 36-Jährige plötzlich eine Schusswaffe zog und aus unmittelbarer Nähe dem ein Jahr älteren Mann in den Kopf schoss.

Nachdem der Schütze noch kurzzeitig am Tatort blieb, ergriff er dann doch die Flucht und warf die von ihm verwendete Waffe, eine umgearbeitete Schreckschusswaffe, in einen Hauseingang. Nach den jetzt vorliegenden Erkenntnissen stoppte er schließlich ein Fahrzeug und bat den Fahrer, ihn wegzubringen. Allerdings ging der Autofahrer darauf nicht ein. Darauf verschwand der 36-Jährige zunächst spurlos. Etwa 80 Minuten später wurde er in einem nahe gelegenen Lokal festgenommen.

Die Nacht zum Dienstag verbrachte der Beschuldigte nach einer Blutentnahme in einer Arrestzelle der Aschaffenburger Polizei. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg hatte er dann im Laufe des Vormittags einen Termin bei der Ermittlungsrichterin. Jetzt sitzt der Mann wegen versuchten Mordes bis auf weiteres in Untersuchungshaft.

Nach wie vor liegt das Motiv für die Schussabgabe im Dunkeln. Fest steht, dass sich der Tatverdächtigte und sein Opfer, die beide aus Amorbach stammen, sehr gut kannten. Die gemeinsamen Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg dauern an.

 

...weitere Beiträge:
140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier Mal Untersuchungshaft
BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Erneut haben Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach bei einer Fahrzeugkontrolle einen guten Riecher bewiesen. Am Freitagvormittag entdeckten die Fahnder in ...
weiterlesen
A 9 / LEUPOLDSGRÜN, LKR. HOF. Mit der Einlieferung in eine Justizvollzugsanstalt endete am Donnerstagnachmittag für einen 27-Jährigen die Fahrt zu einer ...
weiterlesen
BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Auf dem Heimweg vom Rosenmontagsball in der Bessenbachhalle sind in der Nacht zum Montag zwei 18-Jährige am Ortseingang von ...
weiterlesen
OCHSENFURT, LKR. WÜRZBURG. Am Montagmorgen ist ein 60-jähriger Landwirt bei Baumfällarbeiten auf seinem Grundstück verunglückt. Offenbar wurde der Mann vom Stamm einer ...
weiterlesen
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Auf offener Straße ist am Rosenmontagabend ein Mann durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Eineinhalb Stunden später nahmen Polizeibeamte ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Erfolglos haben in der Nacht zum Samstag Unbekannte versucht, in einem Firmengebäude einen Tresor aufzuflexen. Als die Täter feststellen mussten, dass ...
weiterlesen
MILTENBERG. Ein Unbekannter hat am Samstag eine Jugendliche massiv sexuell belästigt. Er hatte die Geschädigte auf den Boden gedrückt und schließlich erst ...
weiterlesen
NÜRNBERG.(296) Drei Leichtverletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich heute Vormittag (19.02.2012) im Nürnberger Westen ereignete. Der Unfallverursacher ...
weiterlesen
GROßOSTHEIM, OT PFLAUMHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Vermutlich durch Hunde verjagt wurde im Laufe des Sonntags ein Unbekannter, der in ein Haus im Stadtteil ...
weiterlesen
GROßRAUM KITZINGEN. Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Würzburg in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Würzburg einen empfindlichen Schlag gegen die Crystal-Speed-Szene ...
weiterlesen
Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert – in Baden-Württemberg gestoppt
WEIBERSBRUNN, LKR. ASCHAFFENBURG UND DERTINGEN, LKR. MAIN-TAUBER-KREIS. Mit nahezu 200 km/h hat sich am Dienstagabend ein Autofahrer eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei ...
weiterlesen
MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Bereits in der Nacht zum Dienstag hat sich ein Unbekannter auf noch nicht geklärte Weise Zutritt zu einer Wohnung ...
weiterlesen
TROSSENFURT, LKR. HASSBERGE und ASCHAFFENBURG. Im Zusammenhang mit den Umzügen am Faschingssonntag sind in Trossenfurt eine Frau lebensgefährlich und in Aschaffenburg ein ...
weiterlesen
KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 469 sind am Donnerstagmorgen zwei Personen schwer und drei weitere leichter verletzt worden. ...
weiterlesen
FÜRTH.(297) In der Nacht von Samstag auf Sonntag (18./19.02.2012) kam es in Fürth-Ost zu einer Sachbeschädigung. Die Polizei sucht Zeugen. Am Sonntagvormittag wurde ...
weiterlesen
140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier
Fahrt zur Familienfeier endet in Untersuchungshaft
Beraubt nach Faschingsball – Kripo sucht Zeugen
Bei Baumfällarbeiten – 60-Jähriger tödlich verunglückt Bei
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt –
Einbrecher scheitern an massivem Tresor – Ohne Beute
Nach sexuellem Übergriff – Täter geflüchtet – Polizei
Verkehrsunfall nach Rotlichtverstoß
Einbrecher durch Hunde verjagt
Empfindlicher Schlag gegen Crystal-Speed-Szene – Großangelegte Durchsuchungsaktion –
Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert –
Einbruch in Wohnung – Wer hat den Täter
Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner
Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. 140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier Mal Untersuchungshaft
  2. Fahrt zur Familienfeier endet in Untersuchungshaft
  3. Beraubt nach Faschingsball – Kripo sucht Zeugen
  4. Bei Baumfällarbeiten – 60-Jähriger tödlich verunglückt Bei Baumfällarbeiten – 60-Jähriger tödlich verunglückt
  5. Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
  6. Einbrecher scheitern an massivem Tresor – Ohne Beute geflüchtet
  7. Nach sexuellem Übergriff – Täter geflüchtet – Polizei sucht Zeugen
  8. Verkehrsunfall nach Rotlichtverstoß
  9. Einbrecher durch Hunde verjagt
  10. Empfindlicher Schlag gegen Crystal-Speed-Szene – Großangelegte Durchsuchungsaktion – Zahlreiche Festnahmen
  11. Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert – in Baden-Württemberg gestoppt
  12. Einbruch in Wohnung – Wer hat den Täter im Hochhaus gesehen?
  13. Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner am Bein überrollt
  14. Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
  15. Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht