Oberfränkische Polizei zieht Faschingsbilanz

OBERFRANKEN. Eine insgesamt ruhige Einsatzbilanz konnte die Oberfränkische Polizei im Rückblick auf die närrische Zeit ziehen. Leider mussten die Beamten im Vergleich zum Vorjahr vermehrt alkoholisierte Kraftfahrer feststellen, die sich nach einem feuchtfröhlichen Abend noch ans Steuer ihres Wagens setzten.

Mit verstärkten Kontrollen hatten sich die oberfränkischen Polizisten den motorisierten Faschingsheimkehrers gewidmet. Während im vergangenen Jahr zwischen Weiberfastnacht und Aschermittwoch 28 betrunkene Autofahrer kontrolliert wurden, mussten die Beamten im gleichen Zeitraum dieses Jahres 44 alkoholisierte Kraftfahrer aus den Verkehr ziehen. Sechs Trunkenheitsfahrten konnten die Polizisten noch rechtzeitig verhindern, bevor sich die Alkoholisierten ans Steuer setzten.

Täglich über 450 Notrufe

Bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberfranken gingen in der Faschingswoche durchschnittlich über 450 Notrufe pro Tag ein, deren Grund aber vorwiegend im Bereich des alltäglichen Einsatzgeschehens lag. Neben der routinemäßigen Begleitung etlicher Faschingszüge mussten die oberfränkischen Polizisten 120 Streitigkeiten beenden, die sich oft zwischen verkleideten Widersachern entwickelt hatten. 62 Ruhestörungen, insbesondere in den späten Abend- und frühen Morgenstunden, sowie 52 Körperverletzungsdelikte hatten die Beamten während der Faschingshochzeit zu bearbeiten. Bei der überwiegenden Mehrzahl dieser Störungen spielte das Kriterium Alkohol die herausragende Rolle. 56 Meldungen über hilflose Personen erreichten die Einsatzzentrale. In diesem Zusammenhang mussten auch vereinzelt restlos betrunkene Menschen von den Ordnungshütern in die Obhut von Angehörigen oder vorübergehend in medizinische Betreuung gebracht werden.

 

...weitere Beiträge:
OSTHEIM VOR DER RHÖN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Im Rahmen des Ostheimer Faschingsumzuges musste die Polizei am Samstag zu mehreren Einsätzen ausrücken. Während der Aufstellungsphase ...
weiterlesen
Diebestour in Kulmbach und Mainleus – Polizei sucht Zeugen
KULMBACH / MAINLEUS, LKR. KULMBACH. Auf Diebestour waren am Montag und in der darauffolgenden Nacht Unbekannte, die zunächst einen VW Bus mit ...
weiterlesen
GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. In der Nacht zum Donnerstag waren Diebe auf der A 3 unterwegs. Nachdem die Täter unbemerkt die Plane eines ...
weiterlesen
SCHEINFELD. (307) Heute Vormittag (21.02.2012) stürzte in Markt Bibart (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) ein Lkw auf seinen Kraftfahrer und verletzte ihn dabei tödlich. Kurz ...
weiterlesen
OBERFRANKEN / LINGEN, NIEDERSACHSEN. Die Polizei in Lingen und die Staatsanwaltschaft Osnabrück führen seit Ende der letzten Woche ein bundesweites Betrugsverfahren gegen ...
weiterlesen
140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier Mal Untersuchungshaft
BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Erneut haben Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach bei einer Fahrzeugkontrolle einen guten Riecher bewiesen. Am Freitagvormittag entdeckten die Fahnder in ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Erst Anfang Februar hatte die Würzburger Polizei von zwei jungen Rumäninnen berichtet, die im Stadtgebiet für ein nicht existentes Therapiezentrum gesammelt ...
weiterlesen
MARKT BIBART, LKR. NEUSTADT/AISCH-BAD WINDSHEIM. (311) Wie mit Meldung 307 berichtet, stürzte am gestrigen Dienstagvormittag (21.02.2012) in Markt Bibart (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Erfolglos haben in der Nacht zum Samstag Unbekannte versucht, in einem Firmengebäude einen Tresor aufzuflexen. Als die Täter feststellen mussten, dass ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Trotz der über die Medien angekündigten verstärkten Alkoholkontrollen zur Faschingszeit musste die Würzburger Polizei in der Nacht zum Sonntag wieder betrunkene ...
weiterlesen
MILTENBERG. Ein Unbekannter hat am Samstag eine Jugendliche massiv sexuell belästigt. Er hatte die Geschädigte auf den Boden gedrückt und schließlich erst ...
weiterlesen
Alkohol/Drogen im Straßenverkehr – hier: Bilanz der Nürnberger Polizei zur Faschingszeit
NÜRNBERG. (312) Offenbar Wirkung zeigen die verstärkten Alkohol- und Drogenkontrollen der Nürnberger Polizei, insbesondere während der „Närrischen Zeit“. Insgesamt zeigt die Statistik ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Reichlich Alkohol war offenbar der Auslöser für einen Einsatz, den die Würzburger Polizei in der Nacht zum Samstag in der Innenstadt ...
weiterlesen
WALDBRUNN, LKR. WÜRZBURG. Unter Vorhalt eines Messers haben am Samstagnachmittag zwei Unbekannte versucht, an einem Jugendtreff an Bares zu kommen. Der Mann, ...
weiterlesen
KULMBACH. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache brach am Dienstagmorgen in der Werkstatt eines Kulmbacher Autohauses ein Brand aus. Der entstandene Sachschaden ...
weiterlesen
Faschingsumzug – Auch Arbeit für die Polizei
Diebestour in Kulmbach und Mainleus – Polizei sucht
Diebe auf A 3 unterwegs – Lkw-Plane beschädigt
Tödlicher Arbeitsunfall
Bundesweiter Lastschriftbetrug – Polizei sucht weitere Geschädigte
140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier
Betteln und Sammeln in die eigene Tasche
Tödlicher Arbeitsunfall – Unfallursache
Einbrecher scheitern an massivem Tresor – Ohne Beute
Zuviel Alkohol am Faschingswochenende – Drei Blutentnahmen bei
Nach sexuellem Übergriff – Täter geflüchtet – Polizei
Alkohol/Drogen im Straßenverkehr – hier: Bilanz der Nürnberger
Beim Abseilen abgestürzt – Mit leichten Verletzungen davon
Maskierte wollten Geld – Ein Täter durch Faustschlag
Brand in Autohaus

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Faschingsumzug – Auch Arbeit für die Polizei
  2. Diebestour in Kulmbach und Mainleus – Polizei sucht Zeugen
  3. Diebe auf A 3 unterwegs – Lkw-Plane beschädigt – geringer Beuteschaden
  4. Tödlicher Arbeitsunfall
  5. Bundesweiter Lastschriftbetrug – Polizei sucht weitere Geschädigte
  6. 140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier Mal Untersuchungshaft
  7. Betteln und Sammeln in die eigene Tasche
  8. Tödlicher Arbeitsunfall – Unfallursache
  9. Einbrecher scheitern an massivem Tresor – Ohne Beute geflüchtet
  10. Zuviel Alkohol am Faschingswochenende – Drei Blutentnahmen bei Alkoholkontrollen
  11. Nach sexuellem Übergriff – Täter geflüchtet – Polizei sucht Zeugen
  12. Alkohol/Drogen im Straßenverkehr – hier: Bilanz der Nürnberger Polizei zur Faschingszeit
  13. Beim Abseilen abgestürzt – Mit leichten Verletzungen davon gekommen
  14. Maskierte wollten Geld – Ein Täter durch Faustschlag niedergestreckt – Danach geflüchtet
  15. Brand in Autohaus