Streifenbesatzung löscht brennenden Lastwagen – schlafender Fahrer unversehrt

BAD BRÜCKENAU, LKR. BAD KISSINGEN. Einer aufmerksamen Streifenbesatzung der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck ist es zu verdanken, dass ein Lkw-Brand auf einem Parkplatz glimpflich ausgegangen ist. Die Beamten kamen zufällig zu einem brennenden Kühlaggregat eines Lkws und konnten mit einem Feuerlöscher insbesondere für den im Führerhaus schlafenden Fahrer Schlimmeres verhindern.

Gegen 22.15 Uhr waren die beiden Ordnungshüter auf dem Parkplatz Rehecke an der A 7 in Fahrtrichtung Kassel unterwegs und kontrollierten zunächst einen Lastwagen wegen dessen defekter Beleuchtung. Als die beiden dann anschließend weiterfahren wollten, bemerkten sie an einem geparkten Sattelzug, dass dessen Kühlaggregat am Auflieger Feuer gefangen hatte. Mittels ihres im Dienstauto mitgeführten Feuerlöschers gelang es den Beamten die Flammen rasch zu löschen.

Danach weckten sie den 54-jährigen Fahrer des Sattelzuges, der von der ganzen Aktion nichts mitbekommen hatte und in seinem Führerhaus geschlafen hatte. Sichtlich erleichtert waren dann alle drei, dass nichts Schlimmeres passiert war. Nachdem sich der erschrockene Fahrer bedankt hatte, rückten die Ordnungshüter mit dem guten Gefühl zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen zu sein, wieder ab. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

  

...weitere Beiträge:
Schüler trinken Blumenwasser – Krankenhaus!
Valentinsgeschenk hatte für zwei Jungen aus Unterfranken unangenehme Folgen MARKTHEIDENFELD Ein Valetinstagsgeschenk hatte für zwei Schüler aus dem unterfränkischen Marktheidenfeld unangenehme Folgen: ...
weiterlesen
Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert – in Baden-Württemberg gestoppt
WEIBERSBRUNN, LKR. ASCHAFFENBURG UND DERTINGEN, LKR. MAIN-TAUBER-KREIS. Mit nahezu 200 km/h hat sich am Dienstagabend ein Autofahrer eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Reichlich Alkohol war offenbar der Auslöser für einen Einsatz, den die Würzburger Polizei in der Nacht zum Samstag in der Innenstadt ...
weiterlesen
GROßRAUM KITZINGEN. Nach umfangreichen Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Würzburg in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Würzburg einen empfindlichen Schlag gegen die Crystal-Speed-Szene ...
weiterlesen
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall HEUSTREU, LKR. RHÖN-GRABFELD. Sieben Verletzte und zwei total beschädigte Audi sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Erfolglos haben in der Nacht zum Samstag Unbekannte versucht, in einem Firmengebäude einen Tresor aufzuflexen. Als die Täter feststellen mussten, dass ...
weiterlesen
TROSSENFURT, LKR. HASSBERGE und ASCHAFFENBURG. Im Zusammenhang mit den Umzügen am Faschingssonntag sind in Trossenfurt eine Frau lebensgefährlich und in Aschaffenburg ein ...
weiterlesen
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Auf offener Straße ist am Rosenmontagabend ein Mann durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Eineinhalb Stunden später nahmen Polizeibeamte ...
weiterlesen
WALDBRUNN, LKR. WÜRZBURG. Unter Vorhalt eines Messers haben am Samstagnachmittag zwei Unbekannte versucht, an einem Jugendtreff an Bares zu kommen. Der Mann, ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Trotz der über die Medien angekündigten verstärkten Alkoholkontrollen zur Faschingszeit musste die Würzburger Polizei in der Nacht zum Sonntag wieder betrunkene ...
weiterlesen
SCHWEBHEIM, LKR. SCHWEINFURT. Nach dem schweren Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 286 etwa zwei Kilometer nach der Anschlussstelle ...
weiterlesen
MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Umfangreiche Ermittlungen führten zur Festnahme eines Autodiebes, der Mitte August 2011 einen Citroen C 4 im Wert von rund ...
weiterlesen
KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 469 sind am Donnerstagmorgen zwei Personen schwer und drei weitere leichter verletzt worden. ...
weiterlesen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Nachdem am Rosenmontagabend ein Mann auf offener Straße einen Bekannten durch einen Kopfschuss schwer verletzt hat, laufen die gemeinsamen ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Beamten der Kriminalpolizei Nürnberg ging nun ein 30-Jähriger ins Netz. Er nutzte selbiges um ein "falsches" Konto zu eröffnen. Oktober ...
weiterlesen
Schüler trinken Blumenwasser – Krankenhaus!
Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert –
Beim Abseilen abgestürzt – Mit leichten Verletzungen davon
Empfindlicher Schlag gegen Crystal-Speed-Szene – Großangelegte Durchsuchungsaktion –
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall – Unterfranken – 19.02.
Einbrecher scheitern an massivem Tresor – Ohne Beute
Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt –
Maskierte wollten Geld – Ein Täter durch Faustschlag
Zuviel Alkohol am Faschingswochenende – Drei Blutentnahmen bei
Nach Frontalzusammenstoß auf B 286 – Gesundheitliche Gründe
Autodiebstahl aufgeklärt – 36-jähriger Täter ermittelt
Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Nach Schuss auf Bekannten – 36-Jähriger in Untersuchungshaft
Online-Betrüger gefasst

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Schüler trinken Blumenwasser – Krankenhaus!
  2. Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert – in Baden-Württemberg gestoppt
  3. Beim Abseilen abgestürzt – Mit leichten Verletzungen davon gekommen
  4. Empfindlicher Schlag gegen Crystal-Speed-Szene – Großangelegte Durchsuchungsaktion – Zahlreiche Festnahmen
  5. Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall – Unterfranken – 19.02.
  6. Einbrecher scheitern an massivem Tresor – Ohne Beute geflüchtet
  7. Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner am Bein überrollt
  8. Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
  9. Maskierte wollten Geld – Ein Täter durch Faustschlag niedergestreckt – Danach geflüchtet
  10. Zuviel Alkohol am Faschingswochenende – Drei Blutentnahmen bei Alkoholkontrollen
  11. Nach Frontalzusammenstoß auf B 286 – Gesundheitliche Gründe als Auslöser wahrscheinlich
  12. Autodiebstahl aufgeklärt – 36-jähriger Täter ermittelt
  13. Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
  14. Nach Schuss auf Bekannten – 36-Jähriger in Untersuchungshaft
  15. Online-Betrüger gefasst