96-Jähriger spurlos verschwunden – bei Suchmaßnahmen körperlich unversehrt aufgefunden

BAD KISSINGEN. Das plötzliche Verschwinden eines 96-Jährigen hat am Mittwochabend einen Großeinsatz von zahlreichen Helfern und der Bad Kissinger Polizei ausgelöst. Ein Freund der Familie entdeckte den Senior dann einige hundert Meter von der Stelle entfernt, von der er verschwunden war, relativ wohlbehalten am Waldrand. Nach ersten Erkenntnissen hat der ältere Herr die dreistündige Abwesenheit ohne größere gesundheitliche Beeinträchtigungen überstanden.

Der 96-Jährige war mit seiner Ehefrau in der ‚Garitzer Einkaufsmeile’ am Riedgraben unterwegs. Während die Frau nach 16.00 Uhr in einem Geschäft noch Erledigungen tätigte, wartete der Senior auf einer Bank an einer Bushaltestelle, weil das Ehepaar anschließend gemeinsam nach Hause fahren wollte.

Als die Ehefrau wenig später zurückkam, war ihr Mann spurlos verschwunden. Nachdem eigene Suchmaßnahmen mit Unterstützung von Bekannten zunächst erfolglos verlaufen waren, wurde gegen 18.30 Uhr auch die Bad Kissinger Polizei eingeschaltet. Sofort beteiligten sich mehrere Streifenbesatzungen an der Suche nach dem 96-Jährigen. Auch ein Hundeführer wurde angefordert. Der vermutete Heimweg und die Umgebung wurden abgesucht.

Eine Stunde später kam schließlich die erlösende Mitteilung. Ein Bekannter, der sich ebenfalls an den Suchmaßnahmen beteiligt hatte, hatte den 96-Jährigen in einem Graben am Waldrand beim Heiligenfeld entdeckt. Die Stelle liegt im Übrigen genau in der Gegenrichtung vom letzten Kontakt des Mannes mit seiner Frau zu dem Wohnanwesen. Der Bekannte brachte den Mann, der nicht mehr von selbst hatte aufstehen können, sofort nach Hause. Der Einsatz wurde daraufhin beendet. Der Hundeführer, der sich bereits auf der Anfahrt befand, konnte wieder umkehren.

 

...weitere Beiträge:
OCHSENFURT, LKR. WÜRZBURG. Am Montagmorgen ist ein 60-jähriger Landwirt bei Baumfällarbeiten auf seinem Grundstück verunglückt. Offenbar wurde der Mann vom Stamm einer ...
weiterlesen
BAD BRÜCKENAU, LKR. BAD KISSINGEN. Einer aufmerksamen Streifenbesatzung der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck ist es zu verdanken, dass ein Lkw-Brand auf einem Parkplatz glimpflich ...
weiterlesen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Nachdem am Rosenmontagabend ein Mann auf offener Straße einen Bekannten durch einen Kopfschuss schwer verletzt hat, laufen die gemeinsamen ...
weiterlesen
Pkw prallt gegen Hauswand und geparkte Fahrzeuge – Fahrer in Lebensgefahr
ZELL AM MAIN, LKR. WÜRZBURG. Möglicherweise aus gesundheitlichen Gründen ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen ...
weiterlesen
WEILBACH, LKR. MILTENBERG. Am Mittwochnachmittag ist ein 30-jähriger Arbeiter vermutlich von einem Projektil, welches aus einer Gasdruckpistole verschossen worden war, dem Sachstand ...
weiterlesen
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall HEUSTREU, LKR. RHÖN-GRABFELD. Sieben Verletzte und zwei total beschädigte Audi sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend ...
weiterlesen
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Auf offener Straße ist am Rosenmontagabend ein Mann durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Eineinhalb Stunden später nahmen Polizeibeamte ...
weiterlesen
BAD KISSINGEN. An der Eissporthalle in Bad Kissingen ist am späten Samstagnachmittag Ammoniak ausgetreten. Bislang gibt es zehn zumeist Leichtverletzte. Drei Personen ...
weiterlesen
MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Umfangreiche Ermittlungen führten zur Festnahme eines Autodiebes, der Mitte August 2011 einen Citroen C 4 im Wert von rund ...
weiterlesen
KITZINGEN. Vermutlich zwei Täter haben in der Nacht zum Freitag einem 53-Jährigen die Handtasche geraubt und sind anschließend geflüchtet. Das Opfer, das ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Reichlich Alkohol war offenbar der Auslöser für einen Einsatz, den die Würzburger Polizei in der Nacht zum Samstag in der Innenstadt ...
weiterlesen
TROSSENFURT, LKR. HASSBERGE und ASCHAFFENBURG. Im Zusammenhang mit den Umzügen am Faschingssonntag sind in Trossenfurt eine Frau lebensgefährlich und in Aschaffenburg ein ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Bei einem Einbruch überrascht wurde in der Nacht zum Sonntag ein Unbekannter, der in ein Bürogebäude in der Plattnerstaße eingestiegen war. ...
weiterlesen
KUPFERBERG, LKR. KULMBACH. Am Samstagnacht sollte ein 25-jähriger aus dem nördlichen Landkreis in Kupferberg durch Polizeibeamte der Polizei Stadtsteinach zu einer Verkehrskontrolle ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Mit einer bereits weitläufig bekannten Betrugsmasche hat am Freitag ein unbekannter Anrufer erneut versucht, von einem Rentner Bargeld zu ergaunern. Dem ...
weiterlesen
Bei Baumfällarbeiten – 60-Jähriger tödlich verunglückt Bei
Streifenbesatzung löscht brennenden Lastwagen – schlafender Fahrer unversehrt
Nach Schuss auf Bekannten – 36-Jähriger in Untersuchungshaft
Pkw prallt gegen Hauswand und geparkte Fahrzeuge –
30-Jähriger durch Projektil verletzt
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall – Unterfranken – 19.02.
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt –
Ammoniakaustritt an Eissporthalle – Zehn Personen verletzt –
Autodiebstahl aufgeklärt – 36-jähriger Täter ermittelt
Umhängetasche geraubt – Opfer zur Beobachtung im Krankenhaus
Beim Abseilen abgestürzt – Mit leichten Verletzungen davon
Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner
Bei Einbruch überrascht – Täter geflüchtet
Flucht vor Polizeikontrolle endet im Straßengraben
Betrugsversuch durch telefonisches Gewinnversprechen – Anrufer erfolglos

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Bei Baumfällarbeiten – 60-Jähriger tödlich verunglückt Bei Baumfällarbeiten – 60-Jähriger tödlich verunglückt
  2. Streifenbesatzung löscht brennenden Lastwagen – schlafender Fahrer unversehrt
  3. Nach Schuss auf Bekannten – 36-Jähriger in Untersuchungshaft
  4. Pkw prallt gegen Hauswand und geparkte Fahrzeuge – Fahrer in Lebensgefahr
  5. 30-Jähriger durch Projektil verletzt
  6. Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall – Unterfranken – 19.02.
  7. Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
  8. Ammoniakaustritt an Eissporthalle – Zehn Personen verletzt – Drei im Krankenhaus
  9. Autodiebstahl aufgeklärt – 36-jähriger Täter ermittelt
  10. Umhängetasche geraubt – Opfer zur Beobachtung im Krankenhaus
  11. Beim Abseilen abgestürzt – Mit leichten Verletzungen davon gekommen
  12. Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner am Bein überrollt
  13. Bei Einbruch überrascht – Täter geflüchtet
  14. Flucht vor Polizeikontrolle endet im Straßengraben
  15. Betrugsversuch durch telefonisches Gewinnversprechen – Anrufer erfolglos