Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt

GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude wurde durch das Feuer total zerstört. Die Schadenshöhe dürfte nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich liegen.

Ein Nachbar hatte an dem Anwesen in der Kleineibstädter Straße wenige Minuten vor 16.00 Uhr starke Rauchentwicklung festgestellt und daraufhin sofort den Notruf veranlasst. In der Folge rückten die Freiwilligen Feuerwehren aus Bad Königshofen, Großbardorf und Kleinbardorf an, um die Flammen zu bekämpfen. Die Löschmannschaften hatten das Feuer schnell im Griff, allerdings dauern die Nachlöscharbeiten zur Stunde (18.00 Uhr) noch an.

Der Besitzer des Anwesens, seine Ehefrau sowie der gemeinsam Sohn hatten offenbar noch eigenständig Löschversuche unternommen und sich dabei durch Rauchgasinhalation leicht verletzt. Alle wurden durch den Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Wie das Feuer ausbrechen konnte, ist derzeit noch unklar. Beamte der Kriminalpolizei Schweinfurt befinden sich bereits vor Ort und haben die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen. 

...weitere Beiträge:
KARBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Am späten Donnerstagabend ist in einer Ferienwohnung ein Feuer ausgebrochen. Offenbar wurde der Brand durch ein überhitztes Ofenrohr ausgelöst. ...
weiterlesen
COBURG. Zwei 14-Jährige und eine 18-Jährige aus Coburg verletzten sich am Montagabend in einem Kellerabteil in der Mühlgasse beim leichtsinnigen Hantieren mit ...
weiterlesen
BAD KISSINGEN. An der Eissporthalle in Bad Kissingen ist am späten Samstagnachmittag Ammoniak ausgetreten. Bislang gibt es zehn zumeist Leichtverletzte. Drei Personen ...
weiterlesen
Verkehrsunfall auf der B 19 – vier Fahrzeuge beteiligt – zwei Personen verletzt
WÜRZBURG. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagnachmittag auf der B 19 zwischen Giebelstadt und Würzburg ereignet. Zwei Pkw-Fahrer wurden dabei verletzt, ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Nachdem am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten war, steht in zwischen fest, dass ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten. Verletzt wurde ...
weiterlesen
MITWITZ, LKR. KRONACH. Ein leer stehendes Wohnhaus geriet am Samstagmorgen in Mitwitz in Brand. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ...
weiterlesen
KULMBACH. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache brach am Dienstagmorgen in der Werkstatt eines Kulmbacher Autohauses ein Brand aus. Der entstandene Sachschaden ...
weiterlesen
BAMBERG. Erheblichen Sachschaden verursachte am 17.02. ein Brand in den frühen Morgenstunden in der Bamberger Jäckstraße. Die Lösch- und Sicherungsarbeiten der Feuerwehr ...
weiterlesen
STOCKSTADT A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem Brand in einem Hotel in der Obernburger Straße haben Brandfahnder der Aschaffenburger Kripo zwischenzeitlich die vermeintliche ...
weiterlesen
STOCKSTADT A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Faschingsdienstagabend wurde der Feuerwehreinsatzzentrale in Aschaffenburg ein Kellerbrand in einem Hotel in der Obernburger Straße gemeldet. Die ...
weiterlesen
Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
NÜRNBERG. (321) Gestern Abend (23.02.2012) stieß ein Bus der Linie 65 in der Nürnberger Südstadt mit einem Pkw zusammen. Zwei Fahrgäste des ...
weiterlesen
GÖSSENHEIM OT SACHSENHEIM, LKR. MAIN-SPESSART. Am Montagmittag ist bei einem Wohnungsbrand im Ortsteil Sachsenheim ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro ...
weiterlesen
HELMSTADT, LKR. WÜRZBURG. An der Anschlussstelle Helmstadt ist es auf der A 3 am Sonntagabend bei überfrierender Nässe zu einem Folgeunfall gekommen, ...
weiterlesen
WEILBACH, LKR. MILTENBERG. Am Mittwochnachmittag ist ein 30-jähriger Arbeiter vermutlich von einem Projektil, welches aus einer Gasdruckpistole verschossen worden war, dem Sachstand ...
weiterlesen
Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
Stichflamme verletzt drei Personen
Ammoniakaustritt an Eissporthalle – Zehn Personen verletzt –
Verkehrsunfall auf der B 19 – vier Fahrzeuge
Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
Brand in Autohaus
Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
Nach Kellerbrand in Hotel – vermutlich technischer Defekt
Kellerbrand in Hotel – keine Verletzten
Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
Eine Verletzte bei Wohnungsbrand – Brandursache noch unbekannt
Bei überfrierender Nässe – Acht Fahrzeuge an Unfall
30-Jähriger durch Projektil verletzt

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
  2. Stichflamme verletzt drei Personen
  3. Ammoniakaustritt an Eissporthalle – Zehn Personen verletzt – Drei im Krankenhaus
  4. Verkehrsunfall auf der B 19 – vier Fahrzeuge beteiligt – zwei Personen verletzt
  5. Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
  6. Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
  7. Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
  8. Brand in Autohaus
  9. Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
  10. Nach Kellerbrand in Hotel – vermutlich technischer Defekt als Ursache
  11. Kellerbrand in Hotel – keine Verletzten
  12. Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
  13. Eine Verletzte bei Wohnungsbrand – Brandursache noch unbekannt
  14. Bei überfrierender Nässe – Acht Fahrzeuge an Unfall auf A 3 beteiligt – bislang zwei Schwer- und drei Leichtverletzte
  15. 30-Jähriger durch Projektil verletzt