Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand

MITWITZ, LKR. KRONACH. Ein leer stehendes Wohnhaus geriet am Samstagmorgen in Mitwitz in Brand. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 40.000 Euro.

Gegen 3.15 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Nachbar Brandgeruch und stellte eine starke Rauchentwicklung aus dem nicht bewohnten Einfamilienhaus in der Straße „Am Wald“ fest. Die verständigte Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle, dennoch konnten die Einsatzkräfte nicht verhindern, dass ein Teil des Dachstuhls komplett ausbrannte. Glücklicherweise wurde bei dem Feuer niemand verletzt.
Der Kriminaldauerdienst Coburg hat mit Unterstützung durch Kollegen der Kronacher Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden. Nach einer ersten Auskunft der Ermittler liegen derzeit keine Hinweise auf eine Brandstiftung vor.

 

...weitere Beiträge:
KULMBACH. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache brach am Dienstagmorgen in der Werkstatt eines Kulmbacher Autohauses ein Brand aus. Der entstandene Sachschaden ...
weiterlesen
KARBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Am späten Donnerstagabend ist in einer Ferienwohnung ein Feuer ausgebrochen. Offenbar wurde der Brand durch ein überhitztes Ofenrohr ausgelöst. ...
weiterlesen
BAMBERG. Erheblichen Sachschaden verursachte am 17.02. ein Brand in den frühen Morgenstunden in der Bamberger Jäckstraße. Die Lösch- und Sicherungsarbeiten der Feuerwehr ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Nachdem am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten war, steht in zwischen fest, dass ...
weiterlesen
Neustadt/Aisch (ots) - Heute Nachmittag (15.02.2012) kam ein 81-jähriger Mann in Mosbach (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) bei einem Brand zu Tode. Gegen 15:45 Uhr ...
weiterlesen
ZIRNDORF, LKR. FÜRTH. (320) Gestern (24.02.2012) brannte eine Garage in Zirndorf (Lkr. Fürth). Ein Ersthelfer wurde leicht verletzt. Gegen 06:45 Uhr teilte die ...
weiterlesen
STOCKSTADT A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem Brand in einem Hotel in der Obernburger Straße haben Brandfahnder der Aschaffenburger Kripo zwischenzeitlich die vermeintliche ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten. Verletzt wurde ...
weiterlesen
SOMMERHAUSEN, LKR. WÜRZBURG. Aus noch ungeklärter Ursache ist in der Nacht zum Sonntag in einer Maschinenhalle in der Sommerhäuser Flur ein Feuer ...
weiterlesen
FÜRTH. (324) Heute Vormittag (24.02.2012) brannte in der Rosenstraße in Fürth die Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Hierbei wurden zwei Personen verletzt. Gegen 09:00 Uhr ...
weiterlesen
GÖSSENHEIM OT SACHSENHEIM, LKR. MAIN-SPESSART. Am Montagmittag ist bei einem Wohnungsbrand im Ortsteil Sachsenheim ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro ...
weiterlesen
ROTH. (309) Schwere Verletzungen erlitt heute (21.02.2012) ein 25-jähriger Zweiradfahrer in Georgensgmünd (Lkr. Roth), als dieser von der Fahrbahn abkam und gegen ...
weiterlesen
Roth (ots) - Der oder die bislang unbekannten Täter brachen am Samstag (18.02.2012) in ein Einfamilienhaus in Spalt (Landkreis Roth) ein, ohne ...
weiterlesen
FÜRTH. (319) Heute Nachmittag (23.02.2012) ging bei der Einsatzzentrale Mittelfranken eine Drohung gegen ein Kreditinstitut in der Fürther Innenstadt ein. Die Polizei ...
weiterlesen
KREUZWERTHEIM OT RÖTTBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Nachdem Mitte Februar in der Petersgasse eine Scheune in Brand geraten war, steht inzwischen fest, dass das ...
weiterlesen
Brand in Autohaus
Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
Senior bei Brand verstorben
Garagenbrand
Nach Kellerbrand in Hotel – vermutlich technischer Defekt
Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
Maschinenhalle vollständig ausgebrannt – Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand
Eine Verletzte bei Wohnungsbrand – Brandursache noch unbekannt
Kradfahrer verunglückt
Ohne Beute nach Wohnungseinbruch geflüchtet
Kreditinstitut bedroht – Tatverdächtiger festgenommen
Nach Scheunenbrand – Feuer vorsätzlich gelegt – mutmaßlicher

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Brand in Autohaus
  2. Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
  3. Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
  4. Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
  5. Senior bei Brand verstorben
  6. Garagenbrand
  7. Nach Kellerbrand in Hotel – vermutlich technischer Defekt als Ursache
  8. Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
  9. Maschinenhalle vollständig ausgebrannt – Brandstiftung nicht ausgeschlossen
  10. Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand
  11. Eine Verletzte bei Wohnungsbrand – Brandursache noch unbekannt
  12. Kradfahrer verunglückt
  13. Ohne Beute nach Wohnungseinbruch geflüchtet
  14. Kreditinstitut bedroht – Tatverdächtiger festgenommen
  15. Nach Scheunenbrand – Feuer vorsätzlich gelegt – mutmaßlicher Brandstifter in U-Haft