Messerstiche nach Streit – Tatverdächtige festgenommen

NÜRNBERG/FÜRTH. (327) Am Donnerstag (23.02.2012) kam es in Nürnberg und in Fürth unabhängig von einander zu zwei Auseinandersetzungen, bei denen jeweils ein Messer zum Einsatz kam. Ein Opfer (22) erlitt schwerere, das andere (17) leichtere Verletzungen.

Im Nürnberger Stadtteil Gärten bei Wöhrd geriet in ihrer Wohnung eine 22-Jährige gegen 03:00 Uhr mit ihrem Lebensgefährten (22) in Streit. In dessen Verlauf stach sie auf ihn ein und verletzte ihn schwer an der Hand. Ein in der Wohnung mit anwesender Bekannter wirkte beruhigend auf die Tatverdächtige ein und nahm bis zum Eintreffen der Polizei das Küchenmesser an sich.

Der Rettungsdienst transportierte das Opfer zur stationären Versorgung in eine Klinik. Lebensgefahr bestand jedoch nicht.

Am Abend des gleichen Tages, gegen 18:30 Uhr, gerieten ein 18- und ein 17-Jähriger auf offener Straße in der Fürther Altstadt aneinander. Vorausgegangen war möglicherweise ein bereits zurückliegender Streit. Der 18-Jährige steht dabei im Verdacht, seinem jüngeren Kontrahenten mit einem Klappmesser oberflächliche Schnittwunden am Oberkörper zugefügt zu haben. Diese wurden ambulant in einem Krankenhaus versorgt. Der mutmaßliche Messerstecher konnte noch am Tatort von der Fürther Polizei festgenommen werden.

Die Kriminalpolizei in Nürnberg und Fürth ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung. Beide Beschuldigten legten ein Geständnis ab. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

 

...weitere Beiträge:
Nürnberg (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (18./19.02.2012) kam es im Stadtteil St. Leonhard zu einer Auseinandersetzung zwischen drei ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Drei zunächst unbekannte Täter raubten zwei Jugendlichen (16) in der Nacht von Freitag auf Samstag (17./18.02.2012) Bargeld. Im Rahmen ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (299) Drei Osteuropäer versuchten am Sonntag (19.02.2012) in den frühen Morgenstunden im Stadtteil Gostenhof in einen Laden einzubrechen. Die Polizei nahm ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Drei Osteuropäer versuchten am Sonntag (19.02.2012) in den frühen Morgenstunden im Stadtteil Gostenhof in einen Laden einzubrechen. Die Polizei ...
weiterlesen
FÜRTH. (319) Heute Nachmittag (23.02.2012) ging bei der Einsatzzentrale Mittelfranken eine Drohung gegen ein Kreditinstitut in der Fürther Innenstadt ein. Die Polizei ...
weiterlesen
FÜRTH. (313) Nach einem Einbruch in einen Kindergarten am frühen Morgen des 22.02.2012 konnte ein 46-jähriger Tatverdächtiger noch im Objekt festgenommen werden. ...
weiterlesen
FÜRTH. (308) Der Kriminalpolizei Fürth ist es gelungen, einen länderübergreifend gesuchten Straftäter festzunehmen. Der rumänische Staatsbürger sitzt zur Zeit in Auslieferungshaft. Der 26-jährige ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Am Samstagabend (18.02.2012) wurde ein 43-Jährigen im Stadtteil Gostenhof aus einer Gruppe von vermutlich sechs Personen heraus geschlagen und ...
weiterlesen
FÜRTH.(297) In der Nacht von Samstag auf Sonntag (18./19.02.2012) kam es in Fürth-Ost zu einer Sachbeschädigung. Die Polizei sucht Zeugen. Am Sonntagvormittag wurde ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Deutlich unter Alkoholeinfluss standen zwei junge Männer, die am Sonntagmorgen (19.02.2012) in der Nürnberger Innenstadt unter anderem eine Schaufensterscheibe ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Am Dienstag (14.02.2012) in den frühen Morgenstunden in Nürnberg-Gostenhof bedrängte ein bislang Unbekannter eine Frau. Nach heftiger Gegenwehr flüchtete ...
weiterlesen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Nachdem am Rosenmontagabend ein Mann auf offener Straße einen Bekannten durch einen Kopfschuss schwer verletzt hat, laufen die gemeinsamen ...
weiterlesen
NÜRNBERG.(296) Drei Leichtverletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich heute Vormittag (19.02.2012) im Nürnberger Westen ereignete. Der Unfallverursacher ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (300) Deutlich unter Alkoholeinfluss standen zwei junge Männer, die am Sonntagmorgen (19.02.2012) in der Nürnberger Innenstadt unter anderem eine Schaufensterscheibe beschädigten. ...
weiterlesen
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Auf offener Straße ist am Rosenmontagabend ein Mann durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Eineinhalb Stunden später nahmen Polizeibeamte ...
weiterlesen
Mutmaßliche Schläger festgenommen
Von Zufallsbekanntschaft ausgeraubt – Tatverdächtige festgenommen
Mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen
Mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen
Kreditinstitut bedroht – Tatverdächtiger festgenommen
Einbrecher auf frischer Tat festgenommen
Gesuchten Straftäter festgenommen
Bargeld geraubt – Zeugenaufruf
Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht
Nach Vandalismus Widerstand geleistet
Zeugen nach Übergriff auf junge Frau gesucht
Nach Schuss auf Bekannten – 36-Jähriger in Untersuchungshaft
Verkehrsunfall nach Rotlichtverstoß
Nach Vandalismus Widerstand geleistet
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt –

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Mutmaßliche Schläger festgenommen
  2. Von Zufallsbekanntschaft ausgeraubt – Tatverdächtige festgenommen
  3. Mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen
  4. Mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen
  5. Kreditinstitut bedroht – Tatverdächtiger festgenommen
  6. Einbrecher auf frischer Tat festgenommen
  7. Gesuchten Straftäter festgenommen
  8. Bargeld geraubt – Zeugenaufruf
  9. Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht
  10. Nach Vandalismus Widerstand geleistet
  11. Zeugen nach Übergriff auf junge Frau gesucht
  12. Nach Schuss auf Bekannten – 36-Jähriger in Untersuchungshaft
  13. Verkehrsunfall nach Rotlichtverstoß
  14. Nach Vandalismus Widerstand geleistet
  15. Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen