Verkehrsunfall auf der B 19 – vier Fahrzeuge beteiligt – zwei Personen verletzt

WÜRZBURG. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagnachmittag auf der B 19 zwischen Giebelstadt und Würzburg ereignet. Zwei Pkw-Fahrer wurden dabei verletzt, einer davon schwer. Beide Verletzten wurden in eine nahegelegene Klinik gebracht. Insgesamt vier Fahrzeuge waren an dem Verkehrsunfall beteiligt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 35.000 Euro.

Fotos: Polizei

Wenige Minuten vor 16.00 Uhr war ein 24-Jähriger aus Baden Württemberg mit seinem Audi in Richtung Würzburg unterwegs. Kurz nach der Reichenberger Brücke geriet der Mann aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Daraufhin kam es zum seitlichen Frontalzusammenstoß mit einem Toyota, der auf der linken Spur in Richtung Giebelstadt fuhr. In der Folge kollidierte der Toyota mit einem Fiat, der ebenfalls in Richtung Giebelstadt fuhr und sich zu diesem Zeitpunkt auf der rechten Fahrspur befand. In Richtung Würzburg prallte dann noch ein Mercedes in den ins Schleudern geratenen Audi.

Der Audifahrer zog sich bei dem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst in eine Würzburger Klinik gebracht. Der 41-Jährige am Steuer des Toyotas wurde leicht verletzt und vorsorglich ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Der 17-jährige Fahranfänger im Fiat, seine Begleitperson auf dem Beifahrersitz sowie der 31-jährige Mercedesfahrer kamen glücklicherweise mit dem Schrecken davon.

Der Audi und der Toyota haben nach dem Verkehrsunfall nur noch Schrottwert. Auch die beiden anderen beteiligten Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Im Einsatz befanden sich neben den Beamten der Polizeiinspektion Würzburg-West auch die Berufsfeuerwehr Würzburg, zwei Rettungswägen und ein Rettungshubschrauber. Die vier beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme und der erforderlichen Bergungsmaßnahmen war die B 19 in beide Fahrtrichtungen gut eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Einsatzkräfte vor Ort umgeleitet.

 

...weitere Beiträge:
HELMSTADT, LKR. WÜRZBURG. An der Anschlussstelle Helmstadt ist es auf der A 3 am Sonntagabend bei überfrierender Nässe zu einem Folgeunfall gekommen, ...
weiterlesen
Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
NÜRNBERG. (321) Gestern Abend (23.02.2012) stieß ein Bus der Linie 65 in der Nürnberger Südstadt mit einem Pkw zusammen. Zwei Fahrgäste des ...
weiterlesen
HAUSEN b.WÜRZBURG. Bei einer Pkw-Kontrolle auf der A 7 haben Zivilfahnder der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried am Donnerstagmittag in einem Pkw eine größere Menge ...
weiterlesen
Pkw prallt gegen Hauswand und geparkte Fahrzeuge – Fahrer in Lebensgefahr
ZELL AM MAIN, LKR. WÜRZBURG. Möglicherweise aus gesundheitlichen Gründen ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten. Verletzt wurde ...
weiterlesen
HIMMELKRON, LKR. KULMBACH. Am frühen Samstagnachmittag ereignete sich auf der B 303 bei Himmelkron ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem vier Fahrzeuginsassen zum ...
weiterlesen
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall HEUSTREU, LKR. RHÖN-GRABFELD. Sieben Verletzte und zwei total beschädigte Audi sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend ...
weiterlesen
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Auf offener Straße ist am Rosenmontagabend ein Mann durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Eineinhalb Stunden später nahmen Polizeibeamte ...
weiterlesen
BAD KISSINGEN. An der Eissporthalle in Bad Kissingen ist am späten Samstagnachmittag Ammoniak ausgetreten. Bislang gibt es zehn zumeist Leichtverletzte. Drei Personen ...
weiterlesen
A9 / STAMMBACH, LKR. HOF. Zwei Tote und vier Leichtverletzte sind die Bilanz eines tragischen Verkehrsunfalls vom frühen Samstagmorgen auf der Autobahn ...
weiterlesen
140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier Mal Untersuchungshaft
BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Erneut haben Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach bei einer Fahrzeugkontrolle einen guten Riecher bewiesen. Am Freitagvormittag entdeckten die Fahnder in ...
weiterlesen
KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 469 sind am Donnerstagmorgen zwei Personen schwer und drei weitere leichter verletzt worden. ...
weiterlesen
COBURG. Zwei 14-Jährige und eine 18-Jährige aus Coburg verletzten sich am Montagabend in einem Kellerabteil in der Mühlgasse beim leichtsinnigen Hantieren mit ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Erneut haben am Mittwochnachmittag sogenannte Enkeltrickbetrüger ihr Glück bei zwei Würzburger Seniorinnen versucht. Offensichtlich handelte es sich in beiden Fällen um ...
weiterlesen
TROSSENFURT, LKR. HASSBERGE und ASCHAFFENBURG. Im Zusammenhang mit den Umzügen am Faschingssonntag sind in Trossenfurt eine Frau lebensgefährlich und in Aschaffenburg ein ...
weiterlesen
Bei überfrierender Nässe – Acht Fahrzeuge an Unfall
Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
Größere Mengen Rauschgift bei Fahrzeugkontrolle entdeckt – zwei
Pkw prallt gegen Hauswand und geparkte Fahrzeuge –
Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
Fahrzeug übersehen – Vier Verletzte
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall – Unterfranken – 19.02.
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt –
Ammoniakaustritt an Eissporthalle – Zehn Personen verletzt –
Zwei junge Menschen sterben bei Verkehrsunfall auf der
140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier
Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Stichflamme verletzt drei Personen
Erneut Anrufe durch Enkeltrickbetrüger – in zwei Fällen
Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Bei überfrierender Nässe – Acht Fahrzeuge an Unfall auf A 3 beteiligt – bislang zwei Schwer- und drei Leichtverletzte
  2. Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
  3. Größere Mengen Rauschgift bei Fahrzeugkontrolle entdeckt – zwei Männer in Untersuchungshaft
  4. Pkw prallt gegen Hauswand und geparkte Fahrzeuge – Fahrer in Lebensgefahr
  5. Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
  6. Fahrzeug übersehen – Vier Verletzte
  7. Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall – Unterfranken – 19.02.
  8. Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
  9. Ammoniakaustritt an Eissporthalle – Zehn Personen verletzt – Drei im Krankenhaus
  10. Zwei junge Menschen sterben bei Verkehrsunfall auf der A9
  11. 140 Gramm Heroin bei Fahrzeugkontrolle sichergestellt – Vier Mal Untersuchungshaft
  12. Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
  13. Stichflamme verletzt drei Personen
  14. Erneut Anrufe durch Enkeltrickbetrüger – in zwei Fällen ohne Erfolg
  15. Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner am Bein überrollt