Zwei junge Menschen sterben bei Verkehrsunfall auf der A9

A9 / STAMMBACH, LKR. HOF. Zwei Tote und vier Leichtverletzte sind die Bilanz eines tragischen Verkehrsunfalls vom frühen Samstagmorgen auf der Autobahn A9 zwischen Gefrees und Münchberg. Ein mit sechs jungen Menschen besetzter Opel war in das Heck eines Sattelzuges gekracht.

 

Kurz vor 4 Uhr war der Opel Zafira aus dem Zulassungsbereich Hof auf der Autobahn in Richtung Norden unterwegs. Die Insassen, im Alter von 16 bis 18 Jahren, befanden sich auf der Heimfahrt von einem Diskobesuch. Zwischen den Anschlussstellen Gefrees und Münchberg-Süd prallte der Opel mit hoher Geschwindigkeit in das linke Heck eines vorausfahrenden, polnischen Sattelzuges. Durch den heftigen Anstoß wurde die komplette rechte Fahrzeugseite des Opel demoliert. Für den 16-jährigen Beifahrer aus dem Landkreis Hof und eine hinter ihm sitzende 17-Jährige aus Lichtenfels kam jede Hilfe zu spät. Beide waren auf der Stelle tot. Der 18-jährige Opelfahrer und drei weitere Mitfahrerinnen kamen mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser. Der 28-jährige Fahrer des Sattelzuges aus Polen blieb unverletzt.

Warum es zu dem folgenschweren Unfall kam, ist bislang noch nicht geklärt. Eine Staatsanwältin aus Hof beauftragte einen Sachverständigen mit der Klärung des genauen Unfallherganges. Derzeit gibt es bei keinem der beiden Fahrzeugführer Hinweise auf Alkoholeinfluss.

An dem total zerstörten Opel und dem Sattelzug entstand ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro. Während der Unfallaufnahme durch die Hofer Verkehrspolizei war die Autobahn A9 in Richtung Norden bis kurz nach 8 Uhr komplett gesperrt. Es bildete sich zeitweise ein vier Kilometer langer Rückstau. Zur Unterstützung, Bergung und Umleitung waren rund 50 Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehren und des Technischen Hilfswerkes im Einsatz. Der Verkehr wurde ab der Anschlussstelle Gefrees von der Autobahnmeisterei abgeleitet.

  

...weitere Beiträge:
Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
NÜRNBERG. (321) Gestern Abend (23.02.2012) stieß ein Bus der Linie 65 in der Nürnberger Südstadt mit einem Pkw zusammen. Zwei Fahrgäste des ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - Am Dienstag (14.02.2012) in den frühen Morgenstunden in Nürnberg-Gostenhof bedrängte ein bislang Unbekannter eine Frau. Nach heftiger Gegenwehr flüchtete ...
weiterlesen
Bayerns Städte sterben – Berufsverband Stadtmarketing Bayern wählt neuen Vorsitzenden
Bamberger Citymanager führt Berufsverband Stadtmarketing Bayern (München, 30.Januar 2012) Bayerns Innenstädte werden aussterben, wenn es weiter zum Flächenwachstum auf der "Grünen Wiese" kommt. ...
weiterlesen
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall HEUSTREU, LKR. RHÖN-GRABFELD. Sieben Verletzte und zwei total beschädigte Audi sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend ...
weiterlesen
BISCHBERG, LKR. BAMBERG. Chancenlos war am Samstagabend ein 60-jähriger Golf-Fahrer, als zwei Jugendliche unvermittelt über die Straße rannten. Während ein 15-Jähriger schwer ...
weiterlesen
NÜRNBERG.(296) Drei Leichtverletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich heute Vormittag (19.02.2012) im Nürnberger Westen ereignete. Der Unfallverursacher ...
weiterlesen
FÜRTH. (324) Heute Vormittag (24.02.2012) brannte in der Rosenstraße in Fürth die Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Hierbei wurden zwei Personen verletzt. Gegen 09:00 Uhr ...
weiterlesen
Alkoholisierte Autofahrer
TROSDORF/HALLSTADT; Bei Verkehrskontrollen am Wochenende wurden zwei Pkw-Fahrer betroffen, die alkoholisiert unterwegs waren. Am Freitagnachmittag stellte eine Streifenbesatzung bei der Kontrolle ...
weiterlesen
SCHWEBHEIM, LKR. SCHWEINFURT. Vor den Augen eines Autofahrers, der bereits die Polizei verständigt hatte, hat sich am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 286 ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (322) Vorgestern Nachmittag (23.02.2012) stießen zwei Pkw in einem Kreuzungsbereich in der Nürnberger Südstadt zusammen. Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht Zeugen des ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (329) Vorgestern Abend (23.02.2012) griffen zwei bislang unbekannte Jugendliche im Nürnberger Stadtteil Neuröthenbach eine junge Frau tätlich an. Die Polizei bittet ...
weiterlesen
HAUSEN b.WÜRZBURG. Bei einer Pkw-Kontrolle auf der A 7 haben Zivilfahnder der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried am Donnerstagmittag in einem Pkw eine größere Menge ...
weiterlesen
KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 469 sind am Donnerstagmorgen zwei Personen schwer und drei weitere leichter verletzt worden. ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Erneut haben am Mittwochnachmittag sogenannte Enkeltrickbetrüger ihr Glück bei zwei Würzburger Seniorinnen versucht. Offensichtlich handelte es sich in beiden Fällen um ...
weiterlesen
Verletzt nach Vorfahrtsmissachtung Großostheim - Leicht verletzt wurde am Donnerstagabend die 52-jährige Fahrerin eines Pkw Opel in der Aschaffenburger Straße, nachdem ihr um ...
weiterlesen
Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
Zeugen nach Übergriff auf junge Frau gesucht
Bayerns Städte sterben – Berufsverband Stadtmarketing Bayern wählt
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall – Unterfranken – 19.02.
Fahrzeug erfasst zwei Fußgänger
Verkehrsunfall nach Rotlichtverstoß
Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand
Alkoholisierte Autofahrer
Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß – Unfallverursacher zuvor durch
Verkehrsunfall am Maffeiplatz – Zeugen gesucht
Zwei Unbekannte griffen Passantin an – Zeugenaufruf
Größere Mengen Rauschgift bei Fahrzeugkontrolle entdeckt – zwei
Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Erneut Anrufe durch Enkeltrickbetrüger – in zwei Fällen
Landkreis Aschaffenburg 24.02.

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
  2. Zeugen nach Übergriff auf junge Frau gesucht
  3. Bayerns Städte sterben – Berufsverband Stadtmarketing Bayern wählt neuen Vorsitzenden
  4. Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall – Unterfranken – 19.02.
  5. Fahrzeug erfasst zwei Fußgänger
  6. Verkehrsunfall nach Rotlichtverstoß
  7. Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand
  8. Alkoholisierte Autofahrer
  9. Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß – Unfallverursacher zuvor durch unsichere Fahrweise aufgefallen
  10. Verkehrsunfall am Maffeiplatz – Zeugen gesucht
  11. Zwei Unbekannte griffen Passantin an – Zeugenaufruf
  12. Größere Mengen Rauschgift bei Fahrzeugkontrolle entdeckt – zwei Männer in Untersuchungshaft
  13. Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß
  14. Erneut Anrufe durch Enkeltrickbetrüger – in zwei Fällen ohne Erfolg
  15. Landkreis Aschaffenburg 24.02.