Pkw aufgebrochen – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

WÜRZBURG. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Freitag im Stadtteil Grombühl einen silberfarbenen Hyundai aufgebrochen. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Von dem Täter, der sich offenbar ohne Beute aus dem Staub machte, fehlt bislang jede Spur. Bei der Tataufklärung setzt der Sachbearbeiter der Kripo Würzburg jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen muss sich der Pkw-Aufbruch im Zeitraum von Donnerstagabend, 19.00 Uhr, bis Freitagmorgen, 10.00 Uhr, ereignet haben. An dem Hyundai, der im Bereich des Pizzastandes hinter der Diskothek „Airport“ geparkt war, war die Seitenscheibe der Fahrertüre eingeschlagen. Offenbar hatte der Täter erfolglos versucht, das Autoradio zu entwenden. Die Ermittler schließen nicht aus, dass der Unbekannte bei der Tatausführung möglicherweise gestört wurde. Die weiteren Ermittlungen hat noch am Morgen die Kriminalpolizei Würzburg übernommen.

Personen, die im fraglichen Zeitraum im Zusammenhang mit dem Pkw-Aufbruch verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden. 

...weitere Beiträge:
WÜRZBURG. Ein Unbekannter hat sich in der Nacht zum Donnerstag gewaltsam Zutritt in einen Baumarkt im Stadtteil Lengfeld verschafft. Im Inneren öffnete ...
weiterlesen
OCHSENFURT, LKR. WÜRZBURG. Am Montagmorgen ist ein 60-jähriger Landwirt bei Baumfällarbeiten auf seinem Grundstück verunglückt. Offenbar wurde der Mann vom Stamm einer ...
weiterlesen
WÜRZBURG OT HEIDINGSFELD. Im Stadtteil Heidingsfeld hat ein Unbekannter in der Zeit von Samstag bis Montag aus einem Büro und einem Kellerraum ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Nachdem am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten war, steht in zwischen fest, dass ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten. Verletzt wurde ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Während die Bewohner schliefen, sind in der Nacht zum Dienstag Unbekannte in ein Reihenhaus im Stadtteil Lengfeld eingestiegen und haben neben ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Erfolglos haben in der Nacht zum Samstag Unbekannte versucht, in einem Firmengebäude einen Tresor aufzuflexen. Als die Täter feststellen mussten, dass ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Bei einem Einbruch überrascht wurde in der Nacht zum Sonntag ein Unbekannter, der in ein Bürogebäude in der Plattnerstaße eingestiegen war. ...
weiterlesen
FEUCHT, LKR. NÜRNBERGER LAND. (325) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (22./23.02.2012) wurde im Gewerbegebiet Feucht von bislang Unbekannten ein Lkw ...
weiterlesen
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Auf offener Straße ist am Rosenmontagabend ein Mann durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Eineinhalb Stunden später nahmen Polizeibeamte ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Mit einer bereits weitläufig bekannten Betrugsmasche hat am Freitag ein unbekannter Anrufer erneut versucht, von einem Rentner Bargeld zu ergaunern. Dem ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Clever verhielt sich eine Seniorin, die am Mittwochnachmittag „Besuch“ von zwei angeblichen Stadtwerke-Mitarbeitern bekam. Sie wollten Zutritt zu der Wohnung der ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Erneut haben am Mittwochnachmittag sogenannte Enkeltrickbetrüger ihr Glück bei zwei Würzburger Seniorinnen versucht. Offensichtlich handelte es sich in beiden Fällen um ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Donnerstag ist ein Unbekannter in ein Optikergeschäft im Boschweg eingestiegen. Dem Täter gelang es, mit einer Beute ...
weiterlesen
KAHL AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Gleich zwei Wohnungseinbrüche innerhalb kürzester Zeit haben sich am Freitagabend in Kahl am Main ereignet. Aus einem ...
weiterlesen
Einbruch in Baumarkt und Kiosk – hoher Beuteschaden
Bei Baumfällarbeiten – 60-Jähriger tödlich verunglückt Bei
Einbrecher erbeutet Bargeld und Werkzeug
Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
Einbruch in Reihenhaus
Einbrecher scheitern an massivem Tresor – Ohne Beute
Bei Einbruch überrascht – Täter geflüchtet
Diebstahl eines Kühlfahrzeuges – Zeugenaufruf
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt –
Betrugsversuch durch telefonisches Gewinnversprechen – Anrufer erfolglos
Vorsicht geboten! Dreiste Diebe unterwegs
Erneut Anrufe durch Enkeltrickbetrüger – in zwei Fällen
Einbruch in Optikergeschäft – mehrere Hundert Brillengestelle entwendet
Zwei Einbrüche innerhalb kürzester Zeit – Goldschmuck entwendet

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Einbruch in Baumarkt und Kiosk – hoher Beuteschaden
  2. Bei Baumfällarbeiten – 60-Jähriger tödlich verunglückt Bei Baumfällarbeiten – 60-Jähriger tödlich verunglückt
  3. Einbrecher erbeutet Bargeld und Werkzeug
  4. Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
  5. Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
  6. Einbruch in Reihenhaus
  7. Einbrecher scheitern an massivem Tresor – Ohne Beute geflüchtet
  8. Bei Einbruch überrascht – Täter geflüchtet
  9. Diebstahl eines Kühlfahrzeuges – Zeugenaufruf
  10. Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
  11. Betrugsversuch durch telefonisches Gewinnversprechen – Anrufer erfolglos
  12. Vorsicht geboten! Dreiste Diebe unterwegs
  13. Erneut Anrufe durch Enkeltrickbetrüger – in zwei Fällen ohne Erfolg
  14. Einbruch in Optikergeschäft – mehrere Hundert Brillengestelle entwendet
  15. Zwei Einbrüche innerhalb kürzester Zeit – Goldschmuck entwendet