Zwei Einbrüche innerhalb kürzester Zeit – Goldschmuck entwendet

KAHL AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Gleich zwei Wohnungseinbrüche innerhalb kürzester Zeit haben sich am Freitagabend in Kahl am Main ereignet. Aus einem Wohnanwesen erbeutete der Täter Schmuck, dessen Wert im vierstelligen Bereich liegen dürfte. Bei einem zweiten Einbruchsversuch wurde der Unbekannte offenbar von der Wohnungsinhaberin gestört. Im gelang es in der Folge, unerkannt zu entkommen.

Am frühen Freitagabend, zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr, verschaffte sich der bislang unbekannte Einbrecher durch Einschlagen einer Fensterscheibe im Erdgeschoss Zutritt zu einem Einfamilienhaus im Brombeerweg. Dort durchsuchte der Täter alle Zimmer nach Wertsachen, wobei ihm schließlich der Goldschmuck in die Hände fiel.

Der zweite Einbruch ereignete sich gegen 19.30 Uhr in der Forststraße. Als sich eine Anwohnerin im verdunkelten Obergeschoss ihres Hauses aufhielt, nahm sie plötzlich einen lauten Knall im Erdgeschoss wahr. Bei einer sofortigen Nachschau musste sie feststellen, dass ein Unbekannter mit einem Stein die Fensterscheibe eingeschlagen hatte. Die Zeugin schaltete sofort das Licht im Haus ein, wodurch der Täter offenbar gestört wurde und seine Flucht ergriff.

Unmittelbar nach bekannt werden leitete die Alzenauer Polizei eine Fahndung nach dem Flüchtigen ein, an der auch Kräfte benachbarter Polizeidienststellen beteiligt waren. Die Fahndungsmaßnahmen mussten jedoch ergebnislos abgebrochen werden. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen setzt der Sachbearbeiter jetzt auch auf Zeugenhinweise.

 

Personen, die im Zusammenhang mit den Einbrüchen irgendwelche verdächtigen Beobachtungen gemacht haben oder vielleicht auf eine flüchtende Person im Bereich der Forststraße aufmerksam geworden sind, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Alzenau, Tel. 06023/944-0, in Verbindung zu setzen. 

...weitere Beiträge:
Karlstein-Dettingen - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden ein Kindergarten und eine Firma in der Auwanne von unbekannten Einbrechern heimgesucht. ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Donnerstag ist ein Unbekannter in ein Optikergeschäft im Boschweg eingestiegen. Dem Täter gelang es, mit einer Beute ...
weiterlesen
STOCKSTADT A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem Brand in einem Hotel in der Obernburger Straße haben Brandfahnder der Aschaffenburger Kripo zwischenzeitlich die vermeintliche ...
weiterlesen
TROSSENFURT, LKR. HASSBERGE und ASCHAFFENBURG. Im Zusammenhang mit den Umzügen am Faschingssonntag sind in Trossenfurt eine Frau lebensgefährlich und in Aschaffenburg ein ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Erfolglos haben in der Nacht zum Samstag Unbekannte versucht, in einem Firmengebäude einen Tresor aufzuflexen. Als die Täter feststellen mussten, dass ...
weiterlesen
Verkehrsunfall auf der B 19 – vier Fahrzeuge beteiligt – zwei Personen verletzt
WÜRZBURG. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagnachmittag auf der B 19 zwischen Giebelstadt und Würzburg ereignet. Zwei Pkw-Fahrer wurden dabei verletzt, ...
weiterlesen
STOCKSTADT A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Faschingsdienstagabend wurde der Feuerwehreinsatzzentrale in Aschaffenburg ein Kellerbrand in einem Hotel in der Obernburger Straße gemeldet. Die ...
weiterlesen
GROßOSTHEIM, OT PFLAUMHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Vermutlich durch Hunde verjagt wurde im Laufe des Sonntags ein Unbekannter, der in ein Haus im Stadtteil ...
weiterlesen
ERLANGEN. (303) Das Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei beschäftigt sich mit drei Einbrüchen, die in den letzten Tagen im Erlanger Stadtgebiet begangen wurden. ...
weiterlesen
Pressemeldungen vom Freitag, 24.02.2012 – Stadt Aschaffenburg
Verstoß 0,5-Promille-Grenze Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnte am Donnerstag, kurz vor 14 Uhr, in der Herrenwaldstraße beim Fahrer eines Pkw Citroen durch Polizeibeamte ...
weiterlesen
BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Auf dem Heimweg vom Rosenmontagsball in der Bessenbachhalle sind in der Nacht zum Montag zwei 18-Jährige am Ortseingang von ...
weiterlesen
Nach Einbruch in Elektromarkt – neue Spuren – Zeugen gesucht
ASCHAFFENBURG. Nach dem Einbruch in einen Elektromarkt in der Mainaschaffer Straße Mitte Februar gibt es jetzt neue Spuren, die zur Ermittlung der ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Erneut haben am Mittwochnachmittag sogenannte Enkeltrickbetrüger ihr Glück bei zwei Würzburger Seniorinnen versucht. Offensichtlich handelte es sich in beiden Fällen um ...
weiterlesen
GOLDBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Für einen Rückstau von sechs Kilometern Länge hat am Montagnachmittag ein Auffahrunfall auf der A 3 auf Höhe der ...
weiterlesen
Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert – in Baden-Württemberg gestoppt
WEIBERSBRUNN, LKR. ASCHAFFENBURG UND DERTINGEN, LKR. MAIN-TAUBER-KREIS. Mit nahezu 200 km/h hat sich am Dienstagabend ein Autofahrer eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei ...
weiterlesen
Einbrüche in Firmen und Kindergarten
Einbruch in Optikergeschäft – mehrere Hundert Brillengestelle entwendet
Nach Kellerbrand in Hotel – vermutlich technischer Defekt
Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner
Einbrecher scheitern an massivem Tresor – Ohne Beute
Verkehrsunfall auf der B 19 – vier Fahrzeuge
Kellerbrand in Hotel – keine Verletzten
Einbrecher durch Hunde verjagt
Einbrüche im Stadtgebiet – Zeugen gesucht
Pressemeldungen vom Freitag, 24.02.2012 – Stadt Aschaffenburg
Beraubt nach Faschingsball – Kripo sucht Zeugen
Nach Einbruch in Elektromarkt – neue Spuren –
Erneut Anrufe durch Enkeltrickbetrüger – in zwei Fällen
Auffahrunfall – Autobahn teilweise blockiert – sechs Kilometer
Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert –

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Einbrüche in Firmen und Kindergarten
  2. Einbruch in Optikergeschäft – mehrere Hundert Brillengestelle entwendet
  3. Nach Kellerbrand in Hotel – vermutlich technischer Defekt als Ursache
  4. Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner am Bein überrollt
  5. Einbrecher scheitern an massivem Tresor – Ohne Beute geflüchtet
  6. Verkehrsunfall auf der B 19 – vier Fahrzeuge beteiligt – zwei Personen verletzt
  7. Kellerbrand in Hotel – keine Verletzten
  8. Einbrecher durch Hunde verjagt
  9. Einbrüche im Stadtgebiet – Zeugen gesucht
  10. Pressemeldungen vom Freitag, 24.02.2012 – Stadt Aschaffenburg
  11. Beraubt nach Faschingsball – Kripo sucht Zeugen
  12. Nach Einbruch in Elektromarkt – neue Spuren – Zeugen gesucht
  13. Erneut Anrufe durch Enkeltrickbetrüger – in zwei Fällen ohne Erfolg
  14. Auffahrunfall – Autobahn teilweise blockiert – sechs Kilometer Stau
  15. Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert – in Baden-Württemberg gestoppt