Brand in Hotel – keine Verletzten

STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Sonntagabend ist in einem Hotel in der Obernburger Straße erneut ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde dabei niemand. Zur Brandursache sowie zur Schadenshöhe liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse vor. Bereits am Faschingsdienstag war es im selben Gebäude zu einem Brand gekommen.

Wie bereits berichtet, hatte am Faschingsdienstag mit hoher Wahrscheinlichkeit ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst. Durch die massive Rußentwicklung war das gesamte Gebäude in Mitleidenschaft gezogen worden. Es entstand dabei ein Sachschaden von geschätzten 80.000 Euro.

Am Sonntagabend stellte eine Passantin aus dem Hotel erneut starke Rauchentwicklung fest. Die Frau veranlasste sofort den Notruf und in der Folge rückten ca. 50 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Stockstadt sowie der Werksfeuerwehr einer benachbarten Firma an. Die Löschmannschaften hatten das Feuer schnell im Griff, jedoch dauern die Nachlöscharbeiten zur Stunde (20.30 Uhr) noch an.

Warum das Feuer entstand und in welchem Bereich des Hotels dieses ausbrach, ist derzeit noch unklar. Im Laufe des Montags werden Brandfahnder der Kriminalpolizei Aschaffenburg den Brandort inspizieren und die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufnehmen. Über den weiteren Verlauf werden wir Sie aktuell auf dem Laufenden halten.

Erstartikel zur Pressemeldung: 22.02. – Nach Kellerbrand in Hotel – vermutlich technischer Defekt als Ursache 

...weitere Beiträge:
STOCKSTADT A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Faschingsdienstagabend wurde der Feuerwehreinsatzzentrale in Aschaffenburg ein Kellerbrand in einem Hotel in der Obernburger Straße gemeldet. Die ...
weiterlesen
STOCKSTADT A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem Brand in einem Hotel in der Obernburger Straße haben Brandfahnder der Aschaffenburger Kripo zwischenzeitlich die vermeintliche ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten. Verletzt wurde ...
weiterlesen
KARBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Am späten Donnerstagabend ist in einer Ferienwohnung ein Feuer ausgebrochen. Offenbar wurde der Brand durch ein überhitztes Ofenrohr ausgelöst. ...
weiterlesen
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
MITWITZ, LKR. KRONACH. Ein leer stehendes Wohnhaus geriet am Samstagmorgen in Mitwitz in Brand. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ...
weiterlesen
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
SOMMERHAUSEN, LKR. WÜRZBURG. Aus noch ungeklärter Ursache ist in der Nacht zum Sonntag in einer Maschinenhalle in der Sommerhäuser Flur ein Feuer ...
weiterlesen
GÖSSENHEIM OT SACHSENHEIM, LKR. MAIN-SPESSART. Am Montagmittag ist bei einem Wohnungsbrand im Ortsteil Sachsenheim ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Nachdem am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten war, steht in zwischen fest, dass ...
weiterlesen
MARKT BIBART, LKR. NEUSTADT/AISCH-BAD WINDSHEIM. (311) Wie mit Meldung 307 berichtet, stürzte am gestrigen Dienstagvormittag (21.02.2012) in Markt Bibart (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) ...
weiterlesen
Tübingen. Das von Adidas-Gründer Adolf Dassler ursprünglich als Sporthotel erbaute Vier-Sterne-Superior Hotel HerzogsPark im fränkischen Herzogenaurach wird seine Marketingaktivitäten deutlich verstärken. Zur Unterstützung ...
weiterlesen
BAMBERG. Erheblichen Sachschaden verursachte am 17.02. ein Brand in den frühen Morgenstunden in der Bamberger Jäckstraße. Die Lösch- und Sicherungsarbeiten der Feuerwehr ...
weiterlesen
KREUZWERTHEIM OT RÖTTBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Nachdem Mitte Februar in der Petersgasse eine Scheune in Brand geraten war, steht inzwischen fest, dass das ...
weiterlesen
KULMBACH. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache brach am Dienstagmorgen in der Werkstatt eines Kulmbacher Autohauses ein Brand aus. Der entstandene Sachschaden ...
weiterlesen
Kellerbrand in Hotel – keine Verletzten
Nach Kellerbrand in Hotel – vermutlich technischer Defekt
Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Maschinenhalle vollständig ausgebrannt – Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Eine Verletzte bei Wohnungsbrand – Brandursache noch unbekannt
Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
Tödlicher Arbeitsunfall – Unfallursache
Tourismus PR und Hotel PR: HerzogsPark holt RSPS
Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
Nach Scheunenbrand – Feuer vorsätzlich gelegt – mutmaßlicher
Brand in Autohaus

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Kellerbrand in Hotel – keine Verletzten
  2. Nach Kellerbrand in Hotel – vermutlich technischer Defekt als Ursache
  3. Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
  4. Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
  5. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  6. Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
  7. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  8. Maschinenhalle vollständig ausgebrannt – Brandstiftung nicht ausgeschlossen
  9. Eine Verletzte bei Wohnungsbrand – Brandursache noch unbekannt
  10. Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
  11. Tödlicher Arbeitsunfall – Unfallursache
  12. Tourismus PR und Hotel PR: HerzogsPark holt RSPS ins Haus
  13. Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
  14. Nach Scheunenbrand – Feuer vorsätzlich gelegt – mutmaßlicher Brandstifter in U-Haft
  15. Brand in Autohaus