Brummi walzt Mittelschutzplanke nieder

A9 / BERG, LKR. HOF. Fünf beschädigte Autos, ein defekter Brummi, demolierte Leitplanken und der Verlust eines Führerscheins sind die Folgen eines Lastwagenunfalls vom frühen Montagmorgen auf der Autobahn A9, kurz vor der Rastanlage Frankenwald.

Gegen 1 Uhr geriet der vollbeladene Sattelzug, der in Richtung Berlin unterwegs war, am Saaleabstieg gegen die Mittelschutzplanke. Die Planke wurde auf einer Länge von etwa 100 Metern niedergewalzt. Dabei ragte die Leitplanke gefährlich in die linke Fahrspur der Gegenfahrbahn. Mehrere Autos fuhren über herumliegende Teile und wurden beschädigt.

Den Beamten der Hofer Verkehrspolizei fielen bei der Unfallaufnahme nicht nur Unregelmäßigkeiten bei den Fahrtaufzeichnungen auf, sondern sie stellten zudem eine Alkoholbeeinflussung bei dem 24-jährigen Brummifahrer aus Oberbayern fest. An Ort und Stelle erfolgte eine Sicherstellung seines Führerscheins und im Krankenhaus eine Blutentnahme. Der Mann verletzte sich bei dem Unfall schwer. Das Schaublatt seines Kontrollgeräts hatte er nach dem Unfall zunächst versteckt. Es wies eine deutlich überhöhte Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometern auf. Tatsächlich sind an der Unfallstelle aber nur 60 Stundenkilometer erlaubt.

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 40.000 Euro. Die Autobahn war während der Aufräumarbeiten teilweise gesperrt.

 

...weitere Beiträge:
A9 / STAMMBACH, LKR. HOF. Zwei Tote und vier Leichtverletzte sind die Bilanz eines tragischen Verkehrsunfalls vom frühen Samstagmorgen auf der Autobahn ...
weiterlesen
Zapfendorf, BAB A73 Weil er äußerst unsicher und in Schlangenlinien über die Autobahn fuhr, wurde am Donnerstag Nachmittag ein 59jähriger Pkw-Fahrer aus ...
weiterlesen
Diebestour in Kulmbach und Mainleus – Polizei sucht Zeugen
KULMBACH / MAINLEUS, LKR. KULMBACH. Auf Diebestour waren am Montag und in der darauffolgenden Nacht Unbekannte, die zunächst einen VW Bus mit ...
weiterlesen
Diebstahlsdelikte Unfallfluchten Außenspiegel angefahren und geflüchtet BAMBERG. Bereits zwischen dem 15. und 16. Februar beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines in ...
weiterlesen
KULMBACH / LKR. KULMBACH. Im Zusammenhang mit den Diebstählen aus Garagen und Autos in der Nacht zum Dienstag, sucht die Polizei nun ...
weiterlesen
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall HEUSTREU, LKR. RHÖN-GRABFELD. Sieben Verletzte und zwei total beschädigte Audi sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (315) Erheblich unter Alkoholeinfluss stand ein 71-jähriger Pkw-Fahrer der am Mittwochnachmittag (22.02.2012) im Nürnberger Stadtteil Wöhrd ein Verkehrsschild umfuhr. Nach dem ...
weiterlesen
HELMSTADT, LKR. WÜRZBURG. An der Anschlussstelle Helmstadt ist es auf der A 3 am Sonntagabend bei überfrierender Nässe zu einem Folgeunfall gekommen, ...
weiterlesen
Garagenschlösser kaputt gemacht BAMBERG. In der Zeit von Freitagabend auf Samstagmorgen beschädigte ein Unbekannter mehrere Garagenschlösser in der Scheubelstraße. Es wurden in allen ...
weiterlesen
NÜRNBERG.(296) Drei Leichtverletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich heute Vormittag (19.02.2012) im Nürnberger Westen ereignete. Der Unfallverursacher ...
weiterlesen
GOLDBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Für einen Rückstau von sechs Kilometern Länge hat am Montagnachmittag ein Auffahrunfall auf der A 3 auf Höhe der ...
weiterlesen
HOF. Wiederholt traten in Hof Trickbetrüger auf, die sich übers Telefon als Bekannte oder Familienangehörige ausgaben und geschickt versuchten, an Geld zu ...
weiterlesen
Polizeibericht Bamberg – 19.02.
Diebstahlsdelikte Bamberg. Aus einem Büroraum in der Kleberstraße entwendete im Verlauf des Samstags ein Unbekannter eine Handtasche. Das Büro war unversperrt, Hinweise auf ...
weiterlesen
NÜRNBERG - (331) Unter Vorhalt eines Messers wurde am Freitag Abend (24.02.12) ein Nürnberger seiner Uhr und seines Geldbeutels beraubt. Die Kriminalpolizei ...
weiterlesen
HAUSEN b.WÜRZBURG. Bei einer Pkw-Kontrolle auf der A 7 haben Zivilfahnder der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried am Donnerstagmittag in einem Pkw eine größere Menge ...
weiterlesen
Zwei junge Menschen sterben bei Verkehrsunfall auf der
Medikamente im Blut – Führerschein weg
Diebestour in Kulmbach und Mainleus – Polizei sucht
Polizeimeldungen Bamberg 18.02.
Diebstähle aus Garagen – Polizei sucht Klein-Lkw
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall – Unterfranken – 19.02.
Unter Alkoholeinfluss Verkehrsschild umgefahren
Bei überfrierender Nässe – Acht Fahrzeuge an Unfall
Bamberg 27.02. Polizeimeldung
Verkehrsunfall nach Rotlichtverstoß
Auffahrunfall – Autobahn teilweise blockiert – sechs Kilometer
Trickbetrüger schlagen erneut zu
Polizeibericht Bamberg – 19.02.
Geldbörse und Uhr geraubt
Größere Mengen Rauschgift bei Fahrzeugkontrolle entdeckt – zwei

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Zwei junge Menschen sterben bei Verkehrsunfall auf der A9
  2. Medikamente im Blut – Führerschein weg
  3. Diebestour in Kulmbach und Mainleus – Polizei sucht Zeugen
  4. Polizeimeldungen Bamberg 18.02.
  5. Diebstähle aus Garagen – Polizei sucht Klein-Lkw
  6. Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall – Unterfranken – 19.02.
  7. Unter Alkoholeinfluss Verkehrsschild umgefahren
  8. Bei überfrierender Nässe – Acht Fahrzeuge an Unfall auf A 3 beteiligt – bislang zwei Schwer- und drei Leichtverletzte
  9. Bamberg 27.02. Polizeimeldung
  10. Verkehrsunfall nach Rotlichtverstoß
  11. Auffahrunfall – Autobahn teilweise blockiert – sechs Kilometer Stau
  12. Trickbetrüger schlagen erneut zu
  13. Polizeibericht Bamberg – 19.02.
  14. Geldbörse und Uhr geraubt
  15. Größere Mengen Rauschgift bei Fahrzeugkontrolle entdeckt – zwei Männer in Untersuchungshaft