Zigarettenqualm verursacht Auseinandersetzung im Zug – Bundespolizei ermittelt

Würzburg/Schweinfurt, 27. Februar 2012

Gleich mehrere Polizeistreifen waren am Samstagvormittag (25. Februar) im Schweinfurter Hauptbahnhof notwendig, um eine handfeste Auseinandersetzung zwischen zwei Paaren zu beenden. Auslöser war dabei eine betrunkene Frau, die zum Ärger anderer Reisender im Zug geraucht hatte.

Auf der Fahrt von Würzburg nach Schweinfurt zündete sich am Samstagvormittag in einem Regionalexpress eine 29-Jährige eine Zigarette an. Als sie von einer 25-jährigen Mitreisenden aus Schweinfurt aufgefordert wurde dies zu unterlassen, „rastete“ die Frau aus dem hessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg nach Auskunft mehrere Zeugen „völlig aus“. Sie beleidigte ihr Gegenüber und griff sie tätlich an, indem sie ihr an den Haaren zerrte. Dabei ging die Hessin derart brachial zur Sache, dass sie ihrer Kontrahentin mehrere Haarbüschel ausriss. Auch die Lebensgefährten der beiden Frauen griffen handgreiflich in die Auseinandersetzung ein.

Erst ein im Zug anwesender Bundespolizist konnte mit einiger Mühe die Rivalen voneinander trennen. Zur Klärung des Sachverhalts waren am Hauptbahnhof Schweinfurt drei Streifenbesatzungen der Landespolizei notwendig.

Da die gewalttätige Hessin und ihr Lebensgefährte mit jeweils etwa zwei Promille alkoholisiert waren, musste auf eine Vernehmung vorerst verzichtet werden. Auf Grund der ersten Erkenntnisse leitete die Bundespolizei jedoch gegen beide ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet.

Weitere Erkenntnisse werden die ausstehenden Vernehmungen erbringen. 

...weitere Beiträge:
MEEDER, LKR. COBURG. Auf dem Zeltfasching in Meeder gerieten am frühen Samstagmorgen zwei Männer aneinander. Im Verlauf der körperlichen und verbalen Auseinandersetzung ...
weiterlesen
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Auf offener Straße ist am Rosenmontagabend ein Mann durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Eineinhalb Stunden später nahmen Polizeibeamte ...
weiterlesen
Landkreis Kitzingen - Abtswind - Am späten Donnerstagnachmittag hat ein bisher unbekannter Lkw-Fahrer auf der A 3 einen Verkehrsunfall verursacht und ist, ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Ohne größere Vorkommnisse ist der Würzburger Faschingsumzug am Sonntag über die Bühne gegangen. Nach einem pünktlichen Start kurz vor 12.00 Uhr ...
weiterlesen
Pressemeldungen vom Wochenende, 25./26.02.2012 aus der Region Main-Rhön
Berichte der örtlichen Polizeiinspektionen Stadt Schweinfurt Pkw aufgebrochen In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Bodelschwinghstraße ein Opel Corsa aufgebrochen. Da zunächst ...
weiterlesen
KITZINGEN. Nach dem Raubüberfall auf einen 53-Jährigen vor gut einer Woche hat die Kriminalpolizei Würzburg in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Kitzingen nun ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Nachdem am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten war, steht in zwischen fest, dass ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Erst Anfang Februar hatte die Würzburger Polizei von zwei jungen Rumäninnen berichtet, die im Stadtgebiet für ein nicht existentes Therapiezentrum gesammelt ...
weiterlesen
KIRCHHEIM, LKR. WÜRZBURG. In der Wohnung eines 28-Jährigen haben Polizeibeamte am Sonntagmittag knapp über 100 Gramm Marihuana und Amphetamin sichergestellt. Die Beamten ...
weiterlesen
Ebermannstadt Am Samstagfrüh befuhr eine 49-jährige Opel-Fahrerin von Gasseldorf in Richtung Ebermannstadt. Aufgrund einer plötzlich beschlagenen Frontscheibe verlor sie die Sicht auf die ...
weiterlesen
Verkehrsunfall - Ebermannstadt Am Freitagabend lösten sich bei Eschlipp ein größerer Brocken und Geröll aus einer Felswand neben der Staatsstraße 2260, welche von ...
weiterlesen
MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Umfangreiche Ermittlungen führten zur Festnahme eines Autodiebes, der Mitte August 2011 einen Citroen C 4 im Wert von rund ...
weiterlesen
HAUSEN b.WÜRZBURG. Bei einer Pkw-Kontrolle auf der A 7 haben Zivilfahnder der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried am Donnerstagmittag in einem Pkw eine größere Menge ...
weiterlesen
Verkehrsunfall auf der B 19 – vier Fahrzeuge beteiligt – zwei Personen verletzt
WÜRZBURG. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagnachmittag auf der B 19 zwischen Giebelstadt und Würzburg ereignet. Zwei Pkw-Fahrer wurden dabei verletzt, ...
weiterlesen
Berichte der örtlichen Polizeiinspektionen Stadt Würzburg Trucker mit über drei Promille Ohne Absicherung stand am späten Freitagnachmittag ein Lastzug auf dem Stadtring-Süd. Bei genauer Überprüfung ...
weiterlesen
Auseinandersetzung am Faschingsball
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt –
Lasterfahrer verursacht Auffahrunfall auf Autobahn – Verursacher unbekannt
Würzburger Faschingszug bei guter Laune und Sonnenschein
Pressemeldungen vom Wochenende, 25./26.02.2012 aus der Region Main-Rhön
Nach Raub einer Umhängetasche – Tatverdächtiger ermittelt
Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
Betteln und Sammeln in die eigene Tasche
Kripobeamte mit guter Nase – Betäubungsmittel durch Zufall
Beschlagene Frontscheibe verursacht 1700 Euro Schaden
Felssturz verursacht Unfall
Autodiebstahl aufgeklärt – 36-jähriger Täter ermittelt
Größere Mengen Rauschgift bei Fahrzeugkontrolle entdeckt – zwei
Verkehrsunfall auf der B 19 – vier Fahrzeuge
Pressemeldungen vom Wochenende, 25./26.02.2012 aus der Region Mainfranken

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Auseinandersetzung am Faschingsball
  2. Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
  3. Lasterfahrer verursacht Auffahrunfall auf Autobahn – Verursacher unbekannt
  4. Würzburger Faschingszug bei guter Laune und Sonnenschein
  5. Pressemeldungen vom Wochenende, 25./26.02.2012 aus der Region Main-Rhön
  6. Nach Raub einer Umhängetasche – Tatverdächtiger ermittelt
  7. Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
  8. Betteln und Sammeln in die eigene Tasche
  9. Kripobeamte mit guter Nase – Betäubungsmittel durch Zufall entdeckt
  10. Beschlagene Frontscheibe verursacht 1700 Euro Schaden
  11. Felssturz verursacht Unfall
  12. Autodiebstahl aufgeklärt – 36-jähriger Täter ermittelt
  13. Größere Mengen Rauschgift bei Fahrzeugkontrolle entdeckt – zwei Männer in Untersuchungshaft
  14. Verkehrsunfall auf der B 19 – vier Fahrzeuge beteiligt – zwei Personen verletzt
  15. Pressemeldungen vom Wochenende, 25./26.02.2012 aus der Region Mainfranken