Streit in Erlanger Innenstadt drohte Eskalation – Polizei handelte besonnen

ERLANGEN. (348) Der Besonnenheit einer Zivilstreife der Erlanger Polizei ist es zu verdanken, dass ein Streit in der Erlanger Innenstadt heute Abend (27.02.2012) nicht eskalierte. Ein 19-Jähriger wurde festgenommen.

Kurz nach 19:00 Uhr kam es vor einem Lokal in der Heuwaagstraße zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 16-Jährigen, einem 19-Jährigen sowie dessen noch unbekannten Begleiter. Im weiteren Verlauf dieses Streites entwickelte sich eine Schlägerei, bei welcher der 16-Jährige niedergeschlagen wurde.

Eine Zivilstreife der Erlanger Polizei, die zufällig in der Nähe war, beobachtete den Vorfall; doch kurz bevor die Beamten eingreifen konnten, erkannten sie, wie der 19-Jährige eine Schusswaffe zog. Die Zivilpolizisten zogen ihrerseits die Dienstwaffen, gaben sich als Polizeibeamte zu erkennen und forderten den Heranwachsenden auf, die Waffe niederzulegen. Erst nach mehreren Anrufen kam der 19-Jährige den Forderungen der Beamten nach. Unmittelbar danach wurde er festgenommen. Seinem Begleiter gelang die Flucht. Nach ihm wird gefahndet.

Wie sich herausstellte, handelt es sich bei der sichergestellten Pistole um eine nicht scharfe Waffe, die aber einer echten Schusswaffe täuschend ähnlich sieht.

Die Hintergründe der Auseinandersetzung zwischen den jungen Männern sind noch völlig unklar. Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen zum Sachverhalt aufgenommen. Der 19-Jährige wurde zur Dienststelle gebracht.

Während des Vorfalls wurden keine Schüsse abgegeben.

Es wird nachberichtet.

 

...weitere Beiträge:
OSTHEIM VOR DER RHÖN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Im Rahmen des Ostheimer Faschingsumzuges musste die Polizei am Samstag zu mehreren Einsätzen ausrücken. Während der Aufstellungsphase ...
weiterlesen
Messerstiche nach Streit – Tatverdächtige festgenommen
NÜRNBERG/FÜRTH. (327) Am Donnerstag (23.02.2012) kam es in Nürnberg und in Fürth unabhängig von einander zu zwei Auseinandersetzungen, bei denen jeweils ein ...
weiterlesen
Nürnberg (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (18./19.02.2012) kam es im Stadtteil St. Leonhard zu einer Auseinandersetzung zwischen drei ...
weiterlesen
ERLANGEN. (303) Das Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei beschäftigt sich mit drei Einbrüchen, die in den letzten Tagen im Erlanger Stadtgebiet begangen wurden. ...
weiterlesen
ERLANGEN – (333) Bei einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Erlangen-Bruck entstand etwa 50.000.- € Sachschaden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Am Samstag Abend ...
weiterlesen
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Auf offener Straße ist am Rosenmontagabend ein Mann durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Eineinhalb Stunden später nahmen Polizeibeamte ...
weiterlesen
Bargeld aus Frisörgeschäft entwendet
ERLANGEN. (339) Ein Unbekannter hat in der Nacht vom 24.02.2012 auf 25.02.2012 beim Einbruch in ein Geschäftsanwesen in Erlangen hohen Sachschaden verursacht. ...
weiterlesen
LKR. RHÖN-GRABFELD. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat in der Nacht zum Montag einen 42-Jährigen festgenommen, der in dringendem Verdacht steht seit Anfang ...
weiterlesen
ERLANGEN. (345) Wie mit Meldung 333 vom 26.02.2012 berichtet, kam es am Abend des 25.02.2012 in Erlangen Bruck zu einem Zimmerbrand, bei ...
weiterlesen
Würzburg/Schweinfurt, 27. Februar 2012 Gleich mehrere Polizeistreifen waren am Samstagvormittag (25. Februar) im Schweinfurter Hauptbahnhof notwendig, um eine handfeste Auseinandersetzung zwischen zwei Paaren ...
weiterlesen
OBERFRANKEN. Eine insgesamt ruhige Einsatzbilanz konnte die Oberfränkische Polizei im Rückblick auf die närrische Zeit ziehen. Leider mussten die Beamten im Vergleich ...
weiterlesen
OBERFRANKEN / LINGEN, NIEDERSACHSEN. Die Polizei in Lingen und die Staatsanwaltschaft Osnabrück führen seit Ende der letzten Woche ein bundesweites Betrugsverfahren gegen ...
weiterlesen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Nachdem am Rosenmontagabend ein Mann auf offener Straße einen Bekannten durch einen Kopfschuss schwer verletzt hat, laufen die gemeinsamen ...
weiterlesen
Erlangen / Fürth (ots) - Am Abend des 21.02.2012 versuchte sich ein 38-jähriger Mann einer Verkehrskontrolle durch Flucht zu entziehen. Nach einer ...
weiterlesen
Alkohol/Drogen im Straßenverkehr – hier: Bilanz der Nürnberger Polizei zur Faschingszeit
NÜRNBERG. (312) Offenbar Wirkung zeigen die verstärkten Alkohol- und Drogenkontrollen der Nürnberger Polizei, insbesondere während der „Närrischen Zeit“. Insgesamt zeigt die Statistik ...
weiterlesen
Faschingsumzug – Auch Arbeit für die Polizei
Messerstiche nach Streit – Tatverdächtige festgenommen
Mutmaßliche Schläger festgenommen
Einbrüche im Stadtgebiet – Zeugen gesucht
Zimmer ausgebrannt
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt –
Bargeld aus Frisörgeschäft entwendet
Polizei nimmt Erpresser fest – Bei Geldübergabe geschnappt
Zimmer ausgebrannt – hier: Brandursache
Zigarettenqualm verursacht Auseinandersetzung im Zug – Bundespolizei ermittelt
Oberfränkische Polizei zieht Faschingsbilanz
Bundesweiter Lastschriftbetrug – Polizei sucht weitere Geschädigte
Nach Schuss auf Bekannten – 36-Jähriger in Untersuchungshaft
Verkehrskontrolle entzogen – Festnahme
Alkohol/Drogen im Straßenverkehr – hier: Bilanz der Nürnberger

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Faschingsumzug – Auch Arbeit für die Polizei
  2. Messerstiche nach Streit – Tatverdächtige festgenommen
  3. Mutmaßliche Schläger festgenommen
  4. Einbrüche im Stadtgebiet – Zeugen gesucht
  5. Zimmer ausgebrannt
  6. Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
  7. Bargeld aus Frisörgeschäft entwendet
  8. Polizei nimmt Erpresser fest – Bei Geldübergabe geschnappt
  9. Zimmer ausgebrannt – hier: Brandursache
  10. Zigarettenqualm verursacht Auseinandersetzung im Zug – Bundespolizei ermittelt
  11. Oberfränkische Polizei zieht Faschingsbilanz
  12. Bundesweiter Lastschriftbetrug – Polizei sucht weitere Geschädigte
  13. Nach Schuss auf Bekannten – 36-Jähriger in Untersuchungshaft
  14. Verkehrskontrolle entzogen – Festnahme
  15. Alkohol/Drogen im Straßenverkehr – hier: Bilanz der Nürnberger Polizei zur Faschingszeit