Nach Brand auf Campingplatz – Toter identifiziert

SULZFELD, LKR. RHÖN-GRABFELD. Nach dem Feuer auf einem Campingplatz am Sulzfelder Badesee am Dienstagmorgen ist jetzt nach einer Obduktion die Identität des tödlich Verletzten geklärt. Wie bereits vermutet, handelt es sich um den 39-jährigen Eigentümer eines der beiden verbrannten Wohnwägen. Hinsichtlich der näheren Todesumstände gibt es auch nach der Sektion noch keine gesicherten Erkenntnisse.

Wie bereits mehrfach berichtet, waren am frühen Dienstagmorgen auf dem Campingplatz zwei nebeneinander stehende Wohnwagen samt ihrem Vorbau durch ein Feuer komplett zerstört worden. Vier weitere Wohnwägen wurden durch die enorme Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden dürfte sich auf etwa 40.000 Euro belaufen.

Nach Abschluss der Löscharbeiten hatten Feuerwehrleute die total verkohlte Leiche eines Mannes aufgefunden. Im Rahmen einer Sektion, die am Mittwochvormittag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Schweinfurt durchgeführt wurde, hat sich jetzt bestätigt, dass es sich bei dem Toten um einen 39-Jährigen handelt, der einen der abgebrannten Wohnwagen als Dauercamper bewohnt hatte. Um letztendlich eine konkrete Aussage darüber treffen zu können, woran der Mann letztendlich gestorben ist, müssen noch weitere Untersuchungsergebnisse abgewartet werden.

Hinsichtlich der Brandursache dauern die Ermittlungen an, in die am Dienstag auch ein Sachverständiger des Bayerischen Landeskriminalamtes eingebunden war. Auch in diesem Bereich stehen noch Untersuchungsergebnisse aus, bevor irgendwelche gesicherten Aussagen zu einer möglichen Brandursache gemacht werden können. 

...weitere Beiträge:
SULZFELD, LKR. RHÖN-GRABFELD. Am frühen Dienstagmorgen sind auf dem Campingplatz am Sulzfelder Badesee zwei Wohnwägen samt Vorzelt komplett abgebrannt. Nach Beendigung der ...
weiterlesen
SULZFELD, LKR. RHÖN-GRABFELD. Nach dem Brand auf dem Campingplatz am Sulzfelder Baggersee hat sich bei den Ermittlungen der Kriminalpolizei Schweinfurt noch keine ...
weiterlesen
Nach Verkehrsunfall auf der A 3 – nach wie vor Sperrung Richtung Nürnberg – keine größeren Behinderungen
WIESENTHEID, LKR. KITZINGEN. Am Montagmorgen hat sich auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Wiesentheid und Geiselwind ein Verkehrsunfall mit drei Schwerlastfahrzeugen ereignet. ...
weiterlesen
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
ASCHAFFENBURG. Am Montagabend ist am Südbahnhof aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden, ...
weiterlesen
STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Sonntagabend ist in einem Hotel in der Obernburger Straße erneut ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde dabei ...
weiterlesen
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
Auto überschlägt sich – Ein Toter, zwei Schwerverletzte
HEROLDSBACH, LKR. FORCHHEIM. Bei einem schweren Verkehrsunfall nahe Poppendorf, kam am Sonntagmorgen ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Forchheim ums Leben. Zwei weitere ...
weiterlesen
MITWITZ, LKR. KRONACH. Ein leer stehendes Wohnhaus geriet am Samstagmorgen in Mitwitz in Brand. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ...
weiterlesen
KARBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Am späten Donnerstagabend ist in einer Ferienwohnung ein Feuer ausgebrochen. Offenbar wurde der Brand durch ein überhitztes Ofenrohr ausgelöst. ...
weiterlesen
STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nachdem am Sonntagabend in einem Hotel in der Obernburger Straße erneut ein Feuer ausgebrochen war, gibt es ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Nachdem am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten war, steht in zwischen fest, dass ...
weiterlesen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Nachdem am Rosenmontagabend ein Mann auf offener Straße einen Bekannten durch einen Kopfschuss schwer verletzt hat, laufen die gemeinsamen ...
weiterlesen
KULMBACH. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache brach am Dienstagmorgen in der Werkstatt eines Kulmbacher Autohauses ein Brand aus. Der entstandene Sachschaden ...
weiterlesen
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
KITZINGEN. Nach dem Raubüberfall auf einen 53-Jährigen vor gut einer Woche hat die Kriminalpolizei Würzburg in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Kitzingen nun ...
weiterlesen
Ein Toter bei Brand auf Campingplatz
Nach tödlichem Brand auf Campingplatz – Brandursache weiterhin
Nach Verkehrsunfall auf der A 3 – nach
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
Brand in Hotel – keine Verletzten
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Auto überschlägt sich – Ein Toter, zwei Schwerverletzte
Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
Nach erneutem Hotelbrand – technische Ursache – kein
Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
Nach Schuss auf Bekannten – 36-Jähriger in Untersuchungshaft
Brand in Autohaus
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Nach Raub einer Umhängetasche – Tatverdächtiger ermittelt

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Ein Toter bei Brand auf Campingplatz
  2. Nach tödlichem Brand auf Campingplatz – Brandursache weiterhin unklar
  3. Nach Verkehrsunfall auf der A 3 – nach wie vor Sperrung Richtung Nürnberg – keine größeren Behinderungen
  4. Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
  5. Brand in Hotel – keine Verletzten
  6. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  7. Auto überschlägt sich – Ein Toter, zwei Schwerverletzte
  8. Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
  9. Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
  10. Nach erneutem Hotelbrand – technische Ursache – kein Zusammenhang mit Brand am Faschingsdienstag
  11. Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
  12. Nach Schuss auf Bekannten – 36-Jähriger in Untersuchungshaft
  13. Brand in Autohaus
  14. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  15. Nach Raub einer Umhängetasche – Tatverdächtiger ermittelt