Nach tödlichem Brand auf Campingplatz – Brandursache weiterhin unklar

SULZFELD, LKR. RHÖN-GRABFELD. Nach dem Brand auf dem Campingplatz am Sulzfelder Baggersee hat sich bei den Ermittlungen der Kriminalpolizei Schweinfurt noch keine eindeutige Brandursache herauskristallisiert. Die Beamten des zuständigen Fachkommissariates werden von einem Sachverständigen des Bayerischen Landeskriminalamtes bei ihrer Arbeit unterstützt.

Mittlerweile steht fest, dass das Feuer in dem Wohnwagen ausgebrochen ist, in dem nach Abschluss der Löscharbeiten eine verkohlte Leiche aufgefunden wurde. Von hier hatten die Flammen dann auf einen unmittelbar daneben stehenden Wohnwagen übergegriffen. Ein Camper war als erster auf das Feuer aufmerksam geworden. Bereits kurze Zeit später schlugen die Flammen bereits meterhoch in den Himmel.

In dem Brandschutt haben die Ermittler während des Tages bereits einige Gegenstände sichergestellt, die der Sachverständige zu seiner Dienststelle, dem Bayerischen Landeskriminalamt, mitnehmen wird. Anhand der Untersuchungen, die dann dort durchgeführt werden, erhoffen sich die Ermittler Hinweise zu einer möglichen Brandursache.

Wenngleich die Identität des bei dem Feuer tödlich verletzten Mannes noch nicht geklärt ist, spricht vieles dafür, dass es sich um den 39-jährigen Eigentümer des Wohnwagens handelt, den der Mann als Dauercamper bewohnt hat. Genaue Klarheit soll hier eine Obduktion schaffen, die auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Schweinfurt im Laufe des Mittwochs durchgeführt wird. Dabei soll auch geklärt werden, woran der Mann letztendlich gestorben ist.

 

...weitere Beiträge:
WÜRZBURG. Nachdem am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten war, steht in zwischen fest, dass ...
weiterlesen
STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nachdem am Sonntagabend in einem Hotel in der Obernburger Straße erneut ein Feuer ausgebrochen war, gibt es ...
weiterlesen
SULZFELD, LKR. RHÖN-GRABFELD. Am frühen Dienstagmorgen sind auf dem Campingplatz am Sulzfelder Badesee zwei Wohnwägen samt Vorzelt komplett abgebrannt. Nach Beendigung der ...
weiterlesen
STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Sonntagabend ist in einem Hotel in der Obernburger Straße erneut ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde dabei ...
weiterlesen
KARBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Am späten Donnerstagabend ist in einer Ferienwohnung ein Feuer ausgebrochen. Offenbar wurde der Brand durch ein überhitztes Ofenrohr ausgelöst. ...
weiterlesen
GÖSSENHEIM OT SACHSENHEIM, LKR. MAIN-SPESSART. Am Montagmittag ist bei einem Wohnungsbrand im Ortsteil Sachsenheim ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro ...
weiterlesen
MITWITZ, LKR. KRONACH. Ein leer stehendes Wohnhaus geriet am Samstagmorgen in Mitwitz in Brand. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ...
weiterlesen
GÖSSENHEIM OT SACHSENHEIM, LKR. MAIN-SPESSART. Nachdem am Montagmittag bei einem Wohnungsbrand in Sachsenheim ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstanden ...
weiterlesen
ERLANGEN. (345) Wie mit Meldung 333 vom 26.02.2012 berichtet, kam es am Abend des 25.02.2012 in Erlangen Bruck zu einem Zimmerbrand, bei ...
weiterlesen
Altdorf (ots) - Wie mit Meldung Nr. 272 vom 15.02.2012 berichtet, kam es vorgestern (15.02.2012) zu einem Dachstuhlbrand in einem Zweifamilienhaus in ...
weiterlesen
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
BAMBERG. Erheblichen Sachschaden verursachte am 17.02. ein Brand in den frühen Morgenstunden in der Bamberger Jäckstraße. Die Lösch- und Sicherungsarbeiten der Feuerwehr ...
weiterlesen
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
ASCHAFFENBURG. Am Montagabend ist am Südbahnhof aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden, ...
weiterlesen
Brand in Firmenhalle
DIETENHOFEN, LKR. ANSBACH. (346) Vergangene Nacht (26./27.02.2012) kam es in einem Betrieb in Dietenhofen (Lkr. Ansbach) zu einem Brand mit hohem Sachschaden. ...
weiterlesen
Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
Nach erneutem Hotelbrand – technische Ursache – kein
Ein Toter bei Brand auf Campingplatz
Brand in Hotel – keine Verletzten
Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
Eine Verletzte bei Wohnungsbrand – Brandursache noch unbekannt
Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
Nach Brandausbruch in Wohnung – Feuer durch brennende
Zimmer ausgebrannt – hier: Brandursache
Dachstuhlbrand – Brandursache
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
Brand in Firmenhalle

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
  2. Nach erneutem Hotelbrand – technische Ursache – kein Zusammenhang mit Brand am Faschingsdienstag
  3. Ein Toter bei Brand auf Campingplatz
  4. Brand in Hotel – keine Verletzten
  5. Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
  6. Eine Verletzte bei Wohnungsbrand – Brandursache noch unbekannt
  7. Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
  8. Nach Brandausbruch in Wohnung – Feuer durch brennende Kerze ausgelöst
  9. Zimmer ausgebrannt – hier: Brandursache
  10. Dachstuhlbrand – Brandursache
  11. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  12. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  13. Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
  14. Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
  15. Brand in Firmenhalle