Bewaffneter Raubüberfall auf Sparkasse

ASCHAFFENBURG. Am Freitagvormittag haben zwei Unbekannte eine Zweigstelle der Sparkasse im Stadtteil Leider überfallen. Sie bedrohten die Angestellten mit Pistolen und türmten mit einer noch nicht bekannten Summe an Bargeld. Verletzt wurde niemand. Die Kripo Aschaffenburg bittet um Hinweise.

Kurz vor 10.30 Uhr hatten die beiden Täter die Geschäftsräume Am Dreispitz betreten und die Angestellten mit Pistolen bedroht. Sie steckten eine noch nicht bekannte Summe Bargeld in eine beigefarbene Jutetasche und flüchteten. Die Polizei leitete sofort eine Großfahndung nach den Tätern ein.

Von ihnen liegt folgende Personenbeschreibung vor:

  • 1. Täter: ca. 175 Zentimeter groß, rot-schwarze Jacke, Jeans, schwarze Skimaske, graue Turnschuhe.
  • 2. Täter: ca. 170 Zentimeter groß, komplett schwarz gekleidet, ebenfalls mit Skimaske.

Nach ersten Erkenntnissen sind die beiden mit einem schwarzen BMW mit dem amtlichen Kennzeichen AB-MP 689 nach der Tat geflüchtet. Die Polizei bittet über Notruf 110 dringend Hinweise von Personen, die das Duo auf der Flucht gesehen haben oder Hinweise auf deren Identität geben können.

 

VORSICHT: Wenn Sie verdächtige Personen sehen, auf welche die Beschreibung zutrifft, in keinem Fall selbstständig tätig werden! Die beiden sind bewaffnet! Wählen Sie sofort Notruf 110! 

...weitere Beiträge:
FÜRTH. (359) Heute Nachmittag (28.02.2012) überfiel ein bislang unbekannter Täter ein Frisörgeschäft in der Fürther Südstadt. Dabei machte der Mann auch von ...
weiterlesen
BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Auf dem Heimweg vom Rosenmontagsball in der Bessenbachhalle sind in der Nacht zum Montag zwei 18-Jährige am Ortseingang von ...
weiterlesen
NÜRNBERG - (331) Unter Vorhalt eines Messers wurde am Freitag Abend (24.02.12) ein Nürnberger seiner Uhr und seines Geldbeutels beraubt. Die Kriminalpolizei ...
weiterlesen
Karlstein-Dettingen - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden ein Kindergarten und eine Firma in der Auwanne von unbekannten Einbrechern heimgesucht. ...
weiterlesen
BAMBERG. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Samstag Büroräume im Inselgebiet auf und entwendeten daraus einige tausend Euro Bargeld. Die Polizei ...
weiterlesen
WALDASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch die Hauswand einer Gaststätte mit einem Schriftzug verunstaltet. Bislang fehlt von ...
weiterlesen
Nach Einbruch in Elektromarkt – neue Spuren – Zeugen gesucht
ASCHAFFENBURG. Nach dem Einbruch in einen Elektromarkt in der Mainaschaffer Straße Mitte Februar gibt es jetzt neue Spuren, die zur Ermittlung der ...
weiterlesen
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
ASCHAFFENBURG. Am Montagabend ist am Südbahnhof aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden, ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (329) Vorgestern Abend (23.02.2012) griffen zwei bislang unbekannte Jugendliche im Nürnberger Stadtteil Neuröthenbach eine junge Frau tätlich an. Die Polizei bittet ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Nach dem Feuer am Südbahnhof am Montagabend hat sich bei den Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg jetzt eine mutmaßliche Brandursache herauskristallisiert. Demnach ...
weiterlesen
MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Bereits in der Nacht zum Dienstag hat sich ein Unbekannter auf noch nicht geklärte Weise Zutritt zu einer Wohnung ...
weiterlesen
Kreuzwertheim - Am Mittwoch, gegen 10:15 Uhr, betraten zwei Männer und eine Frau einen Drogeriemarkt in der Hauptstraße. Während die beiden Männer ...
weiterlesen
Schwerer Raub auf Spielhalle – Fahndung
KAHL A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Schwerer Raub auf Spielhalle durch zwei unbekannte südländische männliche Täter, bewaffnet mit Elektroschocker und Schlagstock. Beute: 540 Euro ...
weiterlesen
Fürth (ots) - Vorgestern Abend (14.02.2012) überfielen drei bislang Unbekannte einen 56-Jährigen im Stadtpark von Fürth. Die Polizei bittet um Hinweise. Kurz nach ...
weiterlesen
STOCKSTADT A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Faschingsdienstagabend wurde der Feuerwehreinsatzzentrale in Aschaffenburg ein Kellerbrand in einem Hotel in der Obernburger Straße gemeldet. Die ...
weiterlesen
Raubüberfall auf Frisörgeschäft in Fürth
Beraubt nach Faschingsball – Kripo sucht Zeugen
Geldbörse und Uhr geraubt
Einbrüche in Firmen und Kindergarten
Büroräume aufgebrochen
Gaststätte mit Schriftzug verunstaltet
Nach Einbruch in Elektromarkt – neue Spuren –
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
Zwei Unbekannte griffen Passantin an – Zeugenaufruf
Nach Feuer am Südbahnhof – Zigarettenglut als mutmaßliche
Einbruch in Wohnung – Wer hat den Täter
Ladendiebe im Drogeriemarkt
Schwerer Raub auf Spielhalle – Fahndung
Raub im Stadtpark – Zeugenaufruf
Kellerbrand in Hotel – keine Verletzten

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Raubüberfall auf Frisörgeschäft in Fürth
  2. Beraubt nach Faschingsball – Kripo sucht Zeugen
  3. Geldbörse und Uhr geraubt
  4. Einbrüche in Firmen und Kindergarten
  5. Büroräume aufgebrochen
  6. Gaststätte mit Schriftzug verunstaltet
  7. Nach Einbruch in Elektromarkt – neue Spuren – Zeugen gesucht
  8. Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
  9. Zwei Unbekannte griffen Passantin an – Zeugenaufruf
  10. Nach Feuer am Südbahnhof – Zigarettenglut als mutmaßliche Brandursache
  11. Einbruch in Wohnung – Wer hat den Täter im Hochhaus gesehen?
  12. Ladendiebe im Drogeriemarkt
  13. Schwerer Raub auf Spielhalle – Fahndung
  14. Raub im Stadtpark – Zeugenaufruf
  15. Kellerbrand in Hotel – keine Verletzten