Lkw-Brand auf der A 3 – Vollsperrung Richtung Nürnberg – ca. 50.000 Euro Schaden

KIST, LKR. WÜRZBURG. Am Donnerstagnachmittag ist auf der A 3 in der Nähe der Anschlussstelle Kist ein Lkw vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand ein Sachschaden, der nach ersten Schätzungen ca. 50.000 Euro Beträgt. Die Richtungsfahrbahn Nürnberg war für die Dauer der Löscharbeiten komplett gesperrt.

 

Gegen 16.15 Uhr war der tschechische 7,5-Tonner auf der A 3 in Richtung Nürnberg unterwegs. Laut Angaben des 40-jährigen Lenkers verlor das Fahrzeug kurz vor der Anschlussstelle Kist plötzlich an Motorleistung. Als der Fahrer auf dem Standstreifen der dreispurigen Richtungsfahrbahn anhielt, fing der Motor vermutlich aufgrund eines technischen Defekts Feuer. Die Flammen griffen in der Folge auch auf das Führerhaus und die Ladefläche über.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Höchberg, Kist, Waldbrunn und Eisingen hatten das Feuer schnell gelöscht. Jedoch konnten die Löschmannschaften nicht mehr verhindern, dass das Fahrzeug vollständig ausbrannte. Der 40-Jährige hatte das Fahrzeug zum Glück rechtzeitig verlassen und kam mit dem Schrecken davon. Ein Eingreifen der vorsorglich alarmierten Rettungskräfte war somit nicht notwendig. Neben den Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried befand sich zur Absicherung auch die Autobahnmeisterei im Einsatz.

Bis ca. 17.00 Uhr war die Autobahn in Richtung Nürnberg komplett gesperrt. Bis dahin wurde der Verkehr, der sich zwischenzeitlich bis zu fünf Kilometer zurück staute, über die A 81 abgeleitet.

  

...weitere Beiträge:
KARBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Am späten Donnerstagabend ist in einer Ferienwohnung ein Feuer ausgebrochen. Offenbar wurde der Brand durch ein überhitztes Ofenrohr ausgelöst. ...
weiterlesen
Nach Verkehrsunfall auf der A 3 – nach wie vor Sperrung Richtung Nürnberg – keine größeren Behinderungen
WIESENTHEID, LKR. KITZINGEN. Am Montagmorgen hat sich auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Wiesentheid und Geiselwind ein Verkehrsunfall mit drei Schwerlastfahrzeugen ereignet. ...
weiterlesen
BÜRGSTADT, LKR. MILTENBERG. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagmorgen in einem Einfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Ein Bewohner wurde dabei verletzt. Die ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Zwei Unbekannte haben am Sonntagfrüh offenbar versucht, gewaltsam in eine Apotheke im Stadtteil Grombühl einzudringen. Nachdem dies den Tätern nicht gelang, ...
weiterlesen
Ebermannstadt Am Samstagfrüh befuhr eine 49-jährige Opel-Fahrerin von Gasseldorf in Richtung Ebermannstadt. Aufgrund einer plötzlich beschlagenen Frontscheibe verlor sie die Sicht auf die ...
weiterlesen
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
ASCHAFFENBURG. Am Montagabend ist am Südbahnhof aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden, ...
weiterlesen
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Sonntagabend ist in einem Hotel in der Obernburger Straße erneut ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde dabei ...
weiterlesen
SULZFELD, LKR. RHÖN-GRABFELD. Nach dem Feuer auf einem Campingplatz am Sulzfelder Badesee am Dienstagmorgen ist jetzt nach einer Obduktion die Identität des ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (367) Heute (01.03.2012) geriet in Nürnberg-Gostenhof Sperrmüll in Brand. Das Fachkommissariat der Kripo Nürnberg kann nicht ausschließen, dass das Feuer gelegt ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Nachdem am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten war, steht in zwischen fest, dass ...
weiterlesen
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten. Verletzt wurde ...
weiterlesen
MITWITZ, LKR. KRONACH. Ein leer stehendes Wohnhaus geriet am Samstagmorgen in Mitwitz in Brand. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ...
weiterlesen
Brand in Firmenhalle
DIETENHOFEN, LKR. ANSBACH. (346) Vergangene Nacht (26./27.02.2012) kam es in einem Betrieb in Dietenhofen (Lkr. Ansbach) zu einem Brand mit hohem Sachschaden. ...
weiterlesen
Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
Nach Verkehrsunfall auf der A 3 – nach
Wohnhausbrand – eine Person verletzt – über 100.000
Einbruchsversuch in Apotheke – 500 Euro Schaden
Beschlagene Frontscheibe verursacht 1700 Euro Schaden
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Brand in Hotel – keine Verletzten
Nach Brand auf Campingplatz – Toter identifiziert
Sperrmüll geriet in Brand
Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
Brand in Firmenhalle

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
  2. Nach Verkehrsunfall auf der A 3 – nach wie vor Sperrung Richtung Nürnberg – keine größeren Behinderungen
  3. Wohnhausbrand – eine Person verletzt – über 100.000 Euro Schaden
  4. Einbruchsversuch in Apotheke – 500 Euro Schaden
  5. Beschlagene Frontscheibe verursacht 1700 Euro Schaden
  6. Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
  7. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  8. Brand in Hotel – keine Verletzten
  9. Nach Brand auf Campingplatz – Toter identifiziert
  10. Sperrmüll geriet in Brand
  11. Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
  12. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  13. Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
  14. Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
  15. Brand in Firmenhalle