Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

HÖSBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Opfer eines Raubüberfalles wurde ein Tankstellenangestellter am Samstagnacht in Hösbach. Ein bislang unbekannter Täter hatte ca. 500 Euro erbeutet und war danach zu Fuß geflüchtet.

Ersten Ermittlungen der Aschaffenburger Kripo zufolge betrat der männliche Täter um 22.40 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle in der Industriestraße und traf dort auf den 36-jährigen, alleine anwesenden Angestellten. Er bedrohte den Mann mit einer silberfarbenen Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Dazu reichte er dem Opfer eine mitgebrachte, cirka DIN A 4 große Plastiktüte der Drogeriemarktkette Müller und ließ sich knapp 500 Euro in Scheinen hineinpacken. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Hauptstraße. Über etwaige Fluchtmittel liegen bislang keine Erkenntnisse vor.

Von dem Täter liegt der Polizei folgende Beschreibung vor:
Er war etwa 165 bis 168 Zentimeter groß, keine Altersangabe, sprach Deutsch. Bekleidet war er mit einer Jeanshose, einem dunklen Kapuzenshirt und einer schwarzen Basecap mit grünem Schild. Ferner trug er dunkle Schuhe.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 06021/857-1732 an die Kripo Aschaffenburg erbeten.

  

...weitere Beiträge:
Bewaffneter Raubüberfall auf Sparkasse
ASCHAFFENBURG. Am Freitagvormittag haben zwei Unbekannte eine Zweigstelle der Sparkasse im Stadtteil Leider überfallen. Sie bedrohten die Angestellten mit Pistolen und türmten ...
weiterlesen
FÜRTH. (359) Heute Nachmittag (28.02.2012) überfiel ein bislang unbekannter Täter ein Frisörgeschäft in der Fürther Südstadt. Dabei machte der Mann auch von ...
weiterlesen
STOCKSTADT A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem Brand in einem Hotel in der Obernburger Straße haben Brandfahnder der Aschaffenburger Kripo zwischenzeitlich die vermeintliche ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Ein Unbekannter ist Samstagnacht in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingestiegen. Dem Täter gelang es, mit einer Beute im Wert von mehreren ...
weiterlesen
GROSSOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Freitag hat sich ein 19-Jähriger bei der Aschaffenburger Kripo gemeldet und einen Raubüberfall angezeigt. Unbekannte ...
weiterlesen
STOCKSTADT A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Faschingsdienstagabend wurde der Feuerwehreinsatzzentrale in Aschaffenburg ein Kellerbrand in einem Hotel in der Obernburger Straße gemeldet. Die ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Donnerstag ist ein Unbekannter in ein Optikergeschäft im Boschweg eingestiegen. Dem Täter gelang es, mit einer Beute ...
weiterlesen
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
ASCHAFFENBURG. Am Montagabend ist am Südbahnhof aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden, ...
weiterlesen
STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Sonntagabend ist in einem Hotel in der Obernburger Straße erneut ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde dabei ...
weiterlesen
Nach Einbruch in Elektromarkt – neue Spuren – Zeugen gesucht
ASCHAFFENBURG. Nach dem Einbruch in einen Elektromarkt in der Mainaschaffer Straße Mitte Februar gibt es jetzt neue Spuren, die zur Ermittlung der ...
weiterlesen
TROSSENFURT, LKR. HASSBERGE und ASCHAFFENBURG. Im Zusammenhang mit den Umzügen am Faschingssonntag sind in Trossenfurt eine Frau lebensgefährlich und in Aschaffenburg ein ...
weiterlesen
Verletzt nach Vorfahrtsmissachtung Großostheim - Leicht verletzt wurde am Donnerstagabend die 52-jährige Fahrerin eines Pkw Opel in der Aschaffenburger Straße, nachdem ihr um ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Erfolglos haben in der Nacht zum Samstag Unbekannte versucht, in einem Firmengebäude einen Tresor aufzuflexen. Als die Täter feststellen mussten, dass ...
weiterlesen
Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert – in Baden-Württemberg gestoppt
WEIBERSBRUNN, LKR. ASCHAFFENBURG UND DERTINGEN, LKR. MAIN-TAUBER-KREIS. Mit nahezu 200 km/h hat sich am Dienstagabend ein Autofahrer eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei ...
weiterlesen
Aschaffenburg, 29.02. – Polizeimeldung
Unfall mit verletztem Radfahrer Am Dienstagmorgen fuhr der Führer eines Pkw Honda Accord von der Löherstraße kommend in den Kreisverkehr am Schönborner Hof ...
weiterlesen
Bewaffneter Raubüberfall auf Sparkasse
Raubüberfall auf Frisörgeschäft in Fürth
Nach Kellerbrand in Hotel – vermutlich technischer Defekt
Wohnungseinbrecher erbeutet Laptop und Parfüm – Zeugen gesucht
Geldbörse geraubt – Kripo sucht Zeugen
Kellerbrand in Hotel – keine Verletzten
Einbruch in Optikergeschäft – mehrere Hundert Brillengestelle entwendet
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
Brand in Hotel – keine Verletzten
Nach Einbruch in Elektromarkt – neue Spuren –
Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner
Landkreis Aschaffenburg 24.02.
Einbrecher scheitern an massivem Tresor – Ohne Beute
Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert –
Aschaffenburg, 29.02. – Polizeimeldung

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Bewaffneter Raubüberfall auf Sparkasse
  2. Raubüberfall auf Frisörgeschäft in Fürth
  3. Nach Kellerbrand in Hotel – vermutlich technischer Defekt als Ursache
  4. Wohnungseinbrecher erbeutet Laptop und Parfüm – Zeugen gesucht
  5. Geldbörse geraubt – Kripo sucht Zeugen
  6. Kellerbrand in Hotel – keine Verletzten
  7. Einbruch in Optikergeschäft – mehrere Hundert Brillengestelle entwendet
  8. Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
  9. Brand in Hotel – keine Verletzten
  10. Nach Einbruch in Elektromarkt – neue Spuren – Zeugen gesucht
  11. Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner am Bein überrollt
  12. Landkreis Aschaffenburg 24.02.
  13. Einbrecher scheitern an massivem Tresor – Ohne Beute geflüchtet
  14. Verfolgungsfahrt mit 200 km/h – Polizeiauto touchiert – in Baden-Württemberg gestoppt
  15. Aschaffenburg, 29.02. – Polizeimeldung