Siebenköpfige Familie nach Brand leicht verletzt

HENDUNGEN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei dem Brand eines Einfamilienhauses sind am frühen Sonntagabend die Bewohner – eine siebenköpfige Familie – leicht verletzt worden. Das Haus in Holzbauweise wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Zur Ursache für das Feuer und die Schadenshöhe ermittelt die Kripo Schweinfurt.

Gegen 18.15 Uhr war aus bislang noch unklaren Gründen der Brand in dem Haus der Familie in der Straße Am Schuhflicker ausgebrochen. Die Eltern im Alter von 46 und 45 Jahren sowie die fünf Kinder zwischen drei und 16 Jahren konnten sich selbst rechtzeitig in Sicherheit bringen. Sie wurden leicht verletzt und kamen vorsorglich mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

Eine Streife der Polizeiinspektion Mellrichstadt sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Hendungen, Mellrichstadt, Rappenshausen und Bahra waren rasch vor Ort und die Floriansjünger hatten den Brand dann auch zügig gelöscht. In der Folge übernahmen Ermittler der Schweinfurter Kripo die Arbeit an dem Brandort. Für sie gilt es jetzt die Brandursache und die Schadenshöhe festzustellen.

  

...weitere Beiträge:
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
KIST, LKR. WÜRZBURG. Am späten Freitagabend war eine Frau aus dem Raum Nürnberg auf der A 3, zwischen dem Autobahnkreuz Würzburg-West und ...
weiterlesen
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
ASCHAFFENBURG. Am Montagabend ist am Südbahnhof aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden, ...
weiterlesen
KARBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Am späten Donnerstagabend ist in einer Ferienwohnung ein Feuer ausgebrochen. Offenbar wurde der Brand durch ein überhitztes Ofenrohr ausgelöst. ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (367) Heute (01.03.2012) geriet in Nürnberg-Gostenhof Sperrmüll in Brand. Das Fachkommissariat der Kripo Nürnberg kann nicht ausschließen, dass das Feuer gelegt ...
weiterlesen
STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Sonntagabend ist in einem Hotel in der Obernburger Straße erneut ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde dabei ...
weiterlesen
BAMBERG. Erheblichen Sachschaden verursachte am 17.02. ein Brand in den frühen Morgenstunden in der Bamberger Jäckstraße. Die Lösch- und Sicherungsarbeiten der Feuerwehr ...
weiterlesen
STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nachdem am Sonntagabend in einem Hotel in der Obernburger Straße erneut ein Feuer ausgebrochen war, gibt es ...
weiterlesen
MITWITZ, LKR. KRONACH. Ein leer stehendes Wohnhaus geriet am Samstagmorgen in Mitwitz in Brand. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ...
weiterlesen
Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
NÜRNBERG. (321) Gestern Abend (23.02.2012) stieß ein Bus der Linie 65 in der Nürnberger Südstadt mit einem Pkw zusammen. Zwei Fahrgäste des ...
weiterlesen
Brand in Firmenhalle
DIETENHOFEN, LKR. ANSBACH. (346) Vergangene Nacht (26./27.02.2012) kam es in einem Betrieb in Dietenhofen (Lkr. Ansbach) zu einem Brand mit hohem Sachschaden. ...
weiterlesen
NEUSTADT/AISCH. (384) Ein am Freitagabend (02.03.2012) in Brand geratener Pkw war die Ursache für einen schadensträchtigen Garagenbrand in Markt Bibart (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad ...
weiterlesen
KULMBACH. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache brach am Dienstagmorgen in der Werkstatt eines Kulmbacher Autohauses ein Brand aus. Der entstandene Sachschaden ...
weiterlesen
SULZFELD, LKR. RHÖN-GRABFELD. Nach dem Feuer auf einem Campingplatz am Sulzfelder Badesee am Dienstagmorgen ist jetzt nach einer Obduktion die Identität des ...
weiterlesen
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Missglückter Fahrstreifenwechsel – vierköpfige Familie verletzt
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
Sperrmüll geriet in Brand
Brand in Hotel – keine Verletzten
Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
Nach erneutem Hotelbrand – technische Ursache – kein
Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
Brand in Firmenhalle
Pkw setzte Garage in Brand
Brand in Autohaus
Nach Brand auf Campingplatz – Toter identifiziert

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  2. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  3. Missglückter Fahrstreifenwechsel – vierköpfige Familie verletzt
  4. Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
  5. Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
  6. Sperrmüll geriet in Brand
  7. Brand in Hotel – keine Verletzten
  8. Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
  9. Nach erneutem Hotelbrand – technische Ursache – kein Zusammenhang mit Brand am Faschingsdienstag
  10. Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
  11. Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
  12. Brand in Firmenhalle
  13. Pkw setzte Garage in Brand
  14. Brand in Autohaus
  15. Nach Brand auf Campingplatz – Toter identifiziert