Einrichtungsgegenstände fingen Feuer

ANSBACH. (407) Hoher Sachschaden entstand am Abend des 07.03.2012 beim Brand in einem Einfamilienhaus in einem Ortsteil von Ansbach. Eine Person wurde leicht verletzt.

Kurz vor 22.00 Uhr bemerkten Bewohner eines Hauses in Bernhardswinden (Ortsteil der Stadt Ansbach) Feuer im Treppenhaus des Anwesens. Alle Bewohner konnten sich ins Freie retten. Ein 39-jähriger Mann musste sich vor Ort durch den alarmierten Rettungsdienst wegen einer leichten Rauchgasvergiftung behandeln lassen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ansbach, Brodswinden, Bernhardswinden und Burgoberbach konnten das Feuer schnell ablöschen. Durch die starke Verrußung des Treppenhauses ist das Anwesen zurzeit nicht bewohnbar. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro.

Die Brandermittler der Kriminalpolizei in Ansbach gehen nach der ersten Begutachtung des Brandortes davon aus, dass das Feuer im Bereich des vom Treppenhaus aus zu befeuernden Kachelofens seinen Ausgangspunkt gefunden hat. Ein Korb mit Brennholz und weitere Einrichtungsgegenstände verbrannten.

  

...weitere Beiträge:
KREUZWERTHEIM OT RÖTTBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Nachdem Mitte Februar in der Petersgasse eine Scheune in Brand geraten war, steht inzwischen fest, dass das ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Nach dem Feuer am Südbahnhof am Montagabend hat sich bei den Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg jetzt eine mutmaßliche Brandursache herauskristallisiert. Demnach ...
weiterlesen
NEUSTADT/AISCH. (384) Ein am Freitagabend (02.03.2012) in Brand geratener Pkw war die Ursache für einen schadensträchtigen Garagenbrand in Markt Bibart (Lkr. Neustadt/Aisch-Bad ...
weiterlesen
ANSBACH. (305) Gestern Nachmittag (20.02.2012) kontrollierten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Feucht auf der BAB 6 im Gemeindegebiet von Aurach (Lkr. Ansbach) einen Transporter. ...
weiterlesen
Brand in Firmenhalle
DIETENHOFEN, LKR. ANSBACH. (346) Vergangene Nacht (26./27.02.2012) kam es in einem Betrieb in Dietenhofen (Lkr. Ansbach) zu einem Brand mit hohem Sachschaden. ...
weiterlesen
Bad Kissingen - Auf dem Abfallplatz des Friedhofs Reiterswiesen brannten am Dienstagabend auf etwa einem halben Quadratmeter trockene Grabschmuckreste. Glücklicherweise waren gerade ...
weiterlesen
PENZBERG, LKR. WEILHEIM-SCHONGAU. Ein oder mehrere bislang Unbekannte legten am Sonntag, 26.02.2012, ein Feuer vor einer Wohnungstüre in einem Mehrfamilienhaus in Penzberg. ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (367) Heute (01.03.2012) geriet in Nürnberg-Gostenhof Sperrmüll in Brand. Das Fachkommissariat der Kripo Nürnberg kann nicht ausschließen, dass das Feuer gelegt ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Nachdem am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten war, steht in zwischen fest, dass ...
weiterlesen
GÖSSENHEIM OT SACHSENHEIM, LKR. MAIN-SPESSART. Nachdem am Montagmittag bei einem Wohnungsbrand in Sachsenheim ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstanden ...
weiterlesen
FEUCHTWANGEN/ROTHENBURG, LKR. ANSBACH. (389) Im Februar diesen Jahres (2012) loggten sich bislang Unbekannte in zwei Telefonanlagen westmittelfränkischer Unternehmer. Hierdurch entstand hoher Sachschaden. Wie ...
weiterlesen
GUNZENHAUSEN. (408) Am Abend des 07.03.2012 kam es in einer Pflegeeinrichtung in Heidenheim (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) zu einem Brand, infolgedessen ein 41-jähriger Bewohner ...
weiterlesen
MITWITZ, LKR. KRONACH. Ein leer stehendes Wohnhaus geriet am Samstagmorgen in Mitwitz in Brand. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ...
weiterlesen
Altdorf (ots) - Wie mit Meldung Nr. 272 vom 15.02.2012 berichtet, kam es vorgestern (15.02.2012) zu einem Dachstuhlbrand in einem Zweifamilienhaus in ...
weiterlesen
BÜRGSTADT, LKR. MILTENBERG. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagmorgen in einem Einfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Ein Bewohner wurde dabei verletzt. Die ...
weiterlesen
Nach Scheunenbrand – Feuer vorsätzlich gelegt – mutmaßlicher
Nach Feuer am Südbahnhof – Zigarettenglut als mutmaßliche
Pkw setzte Garage in Brand
Bei Verkehrskontrolle Diebesgut entdeckt
Brand in Firmenhalle
Feuer am Grünabfallplatz
Brandstiftung in Penzberg – die Kriminalpolizei sucht Zeugen
Sperrmüll geriet in Brand
Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
Nach Brandausbruch in Wohnung – Feuer durch brennende
Telefonanlagen manipuliert – Warnmeldung
Schwerverletzter nach Zimmerbrand
Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
Dachstuhlbrand – Brandursache
Wohnhausbrand – eine Person verletzt – über 100.000

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Nach Scheunenbrand – Feuer vorsätzlich gelegt – mutmaßlicher Brandstifter in U-Haft
  2. Nach Feuer am Südbahnhof – Zigarettenglut als mutmaßliche Brandursache
  3. Pkw setzte Garage in Brand
  4. Bei Verkehrskontrolle Diebesgut entdeckt
  5. Brand in Firmenhalle
  6. Feuer am Grünabfallplatz
  7. Brandstiftung in Penzberg – die Kriminalpolizei sucht Zeugen
  8. Sperrmüll geriet in Brand
  9. Nach Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – Brandursache geklärt
  10. Nach Brandausbruch in Wohnung – Feuer durch brennende Kerze ausgelöst
  11. Telefonanlagen manipuliert – Warnmeldung
  12. Schwerverletzter nach Zimmerbrand
  13. Leer stehendes Einfamilienhaus gerät in Brand
  14. Dachstuhlbrand – Brandursache
  15. Wohnhausbrand – eine Person verletzt – über 100.000 Euro Schaden