Kleintransporter prallt in Leitplanke – Fahrer leicht verletzt

WÜRZBURG. Kurz nicht aufgepasst hat am Mittwochmorgen der Fahrer eines Kleintransporters beim Überholen auf der A 3. Nachdem er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte, kippte der Kastenwagen um und blockierte im Anschluss zwei der drei Fahrstreifen in Richtung Frankfurt. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Der Sachschaden dürfte sich auf etwa 10.000 Euro belaufen. Der Verkehr staute sich bis zu zwei Kilometer zurück.

Gegen 06:20 Uhr überholte der 29-Jährige nach den Erkenntnissen der Autobahnpolizei einen Lkw und geriet dabei aus Unachtsamkeit zu weit nach links und auf den Grünstreifen. Sein Fahrzeug prallte gegen die Mittelschutzplanke, drückte diese auf 40 Meter ein und kam beim Gegenlenken völlig ins Schleudern. Der 3,5-Tonner schoss nach rechts, kippte auf die Fahrerseite um und blieb schließlich auf dem rechten und mittleren Fahrstreifen liegen.

Mit einigen Prellungen und Schürfwunden konnte sich der Fahrer selbst aus seiner misslichen Lage befreien. Sanitäter brachten den Leichtverletzten dann in ein Würzburger Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeugs leiteten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Der Stau löste sich danach schnell wieder auf.

 

...weitere Beiträge:
KIST, LKR. WÜRZBURG. Am späten Freitagabend war eine Frau aus dem Raum Nürnberg auf der A 3, zwischen dem Autobahnkreuz Würzburg-West und ...
weiterlesen
MAINSTOCKHEIM, LKR. KITZINGEN. Am Mittwochnachmittag ist auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Kitzingen/Schwarzach und Biebelried ein Sprinterfahrer schwer verletzt worden. Der ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Am Samstagfrüh kam der Fahrer eines Geländewagens aus Nordrhein-Westfalen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der ...
weiterlesen
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
Siebenköpfige Familie nach Brand leicht verletzt
HENDUNGEN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei dem Brand eines Einfamilienhauses sind am frühen Sonntagabend die Bewohner – eine siebenköpfige Familie – leicht verletzt worden. ...
weiterlesen
10 Personen bei Auffahrunfall verletzt
ERLANGEN – (334) Glück im Unglück hat eine Fußballdamenmannschaft des 1. FCN. Bei einem Auffahrunfall auf dem Weg zu einem Auswärtsspiel wurden ...
weiterlesen
Pkw prallt gegen Hauswand und geparkte Fahrzeuge – Fahrer in Lebensgefahr
ZELL AM MAIN, LKR. WÜRZBURG. Möglicherweise aus gesundheitlichen Gründen ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen ...
weiterlesen
UNTERPLEICHFELD, LKR. WÜRZBURG. Nachdem er auf der Autobahn A 7 seinen Schwertransport noch an die Mittelleitplanke gelenkt hatte, ist am frühen Donnerstagmorgen ...
weiterlesen
Verkehrsunfall auf der B 19 – vier Fahrzeuge beteiligt – zwei Personen verletzt
WÜRZBURG. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagnachmittag auf der B 19 zwischen Giebelstadt und Würzburg ereignet. Zwei Pkw-Fahrer wurden dabei verletzt, ...
weiterlesen
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
NÜRNBERG. (321) Gestern Abend (23.02.2012) stieß ein Bus der Linie 65 in der Nürnberger Südstadt mit einem Pkw zusammen. Zwei Fahrgäste des ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Zwei leicht Verletzte und ein hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend in der Veitshöchheimer Straße zugetragen ...
weiterlesen
Anhänger prallt frontal in Lkw – Eine Person verletzt
GRÄFENBERG, LKR. FORCHHEIM. Zu einem spektakulären Unfall kam es am Dienstagmittag auf der Staatsstraße bei Gräfenberg. Ein 45-Jähriger befuhr mit seinem Omnibus mit ...
weiterlesen
Beim Auffahren leicht verletzt Kitzingen - Ein 72-jähriger Fahrzeuglenker stand am Dienstagnachmittag mit seinem Pkw auf der Nordtangente bei Rotlicht an einer Ampel. ...
weiterlesen
Bei Frontalzusammenstoß – drei Personen schwer verletzt
SULZDORF A.D. LEDERHECKE, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 279 Höhe Sulzdorf sind am Dienstagmorgen drei Personen schwer verletzt worden. ...
weiterlesen
Missglückter Fahrstreifenwechsel – vierköpfige Familie verletzt
Sprinter auf Sattelzug aufgefahren – Fahrer schwer verletzt
Geländewagen fuhr in die Büsche – Polizei sucht
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Siebenköpfige Familie nach Brand leicht verletzt
10 Personen bei Auffahrunfall verletzt
Pkw prallt gegen Hauswand und geparkte Fahrzeuge –
Schwertransport an Mittelleitplanke gelenkt – Fahrer verstirbt am
Verkehrsunfall auf der B 19 – vier Fahrzeuge
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall
Anhänger prallt frontal in Lkw – Eine Person
Landkreis Kitzingen – Polizeibericht 01.03.
Bei Frontalzusammenstoß – drei Personen schwer verletzt

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Missglückter Fahrstreifenwechsel – vierköpfige Familie verletzt
  2. Sprinter auf Sattelzug aufgefahren – Fahrer schwer verletzt im Krankenhaus
  3. Geländewagen fuhr in die Büsche – Polizei sucht Zeugen
  4. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  5. Siebenköpfige Familie nach Brand leicht verletzt
  6. 10 Personen bei Auffahrunfall verletzt
  7. Pkw prallt gegen Hauswand und geparkte Fahrzeuge – Fahrer in Lebensgefahr
  8. Schwertransport an Mittelleitplanke gelenkt – Fahrer verstirbt am Steuer
  9. Verkehrsunfall auf der B 19 – vier Fahrzeuge beteiligt – zwei Personen verletzt
  10. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  11. Verkehrsunfall mit Linienbus – Zwei Insassen verletzt
  12. Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall – Polizei schließt illegales Autorennen nicht aus
  13. Anhänger prallt frontal in Lkw – Eine Person verletzt
  14. Landkreis Kitzingen – Polizeibericht 01.03.
  15. Bei Frontalzusammenstoß – drei Personen schwer verletzt