11-Jähriger auf Schulweg erpresst – Polizei sucht Zeugen

SCHWEINFURT. Am Donnerstagnachmittag ist ein 11-Jähriger auf dem Nachhauseweg von der Schule von zwei bislang Unbekannten erpresst worden. Die jugendlichen Täter forderten von ihrem Opfer Bargeld und schlugen ihm in der Folge mit den Fäusten ins Gesicht. Glücklicherweise gelang es dem Jungen jedoch, sich zu befreien und davon zu laufen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei Schweinfurt.

Nach den vorliegenden Erkenntnissen muss sich die Tat wenige Minuten vor 15.30 Uhr ereignet haben. Der 11-Jährige hatte sich nach Schulende auf den Heimweg gemacht, als er im Bereich des E-Centers in der Oskar-von-Miller-Straße von zwei Jugendlichen angehalten worden war. Einer der beiden forderte von dem Schüler dann Bargeld und drohte ihm Schläge an. Nachdem der Geschädigte angab, kein Geld dabei zu haben, wurde er von dem Duo angerempelt und mit den Fäusten ins Gesicht geschlagen. Der Junge zog sich dabei leichte Verletzungen im Gesicht zu.

In einem günstigen Moment gelang es dem 11-Jährigen jedoch, davon zu laufen. Er rannte zum Hauptbahnhof, stieg dort in einen Bus und fuhr nach Hause. Von den Tätern fehlt jedoch jede Spur. Laut Angaben des Schülers sind beide 14 bis 16 Jahre alt, ca. 170 cm groß und vom Aussehen her südländischer Herkunft. Einer der beiden ist schlank. Der Andere soll eine eher kräftige Figur haben.

Inzwischen hat die Kriminalpolizei Schweinfurt die weiteren Ermittlungen übernommen. Bei der Aufklärung der Tat setzt der Sachbearbeiter nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung:

 

  • Wer kann Angaben zur Identität der Täter machen?
  • Wer hat die Tat kurz vor 15.30 Uhr in der Oskar-von-Miller-Straße beobachtet?
  • Wer hat sonst irgendwelche verdächtigen Beobachtungen gemacht, die dem Sachbearbeiter bei seinen Ermittlungen weiterhelfen könnten?

Zeugen werden dringend gebeten, sich mit der Kripo Schweinfurt, Tel. 09721/202-1731, in Verbindung zu setzen. 

...weitere Beiträge:
WÜRZBURG. Am Samstagfrüh kam der Fahrer eines Geländewagens aus Nordrhein-Westfalen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der ...
weiterlesen
MILTENBERG. Ein Unbekannter hat am Samstag eine Jugendliche massiv sexuell belästigt. Er hatte die Geschädigte auf den Boden gedrückt und schließlich erst ...
weiterlesen
Diebestour in Kulmbach und Mainleus – Polizei sucht Zeugen
KULMBACH / MAINLEUS, LKR. KULMBACH. Auf Diebestour waren am Montag und in der darauffolgenden Nacht Unbekannte, die zunächst einen VW Bus mit ...
weiterlesen
SCHWEINFURT. Die Tatsache, dass er sich beim Transport von Diebesgut nicht sonderlich konspirativ verhalten hat, ist am Montagmittag einem Mann aus Schweinfurt ...
weiterlesen
GROSSOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Freitag hat sich ein 19-Jähriger bei der Aschaffenburger Kripo gemeldet und einen Raubüberfall angezeigt. Unbekannte ...
weiterlesen
KRONACH. Eine rumänische Bande ist in ganz Oberfranken unterwegs und versucht unter Vortäuschung einer Notlage Geld zu sammeln. Als taubstumm stellten sich am ...
weiterlesen
BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Auf dem Heimweg vom Rosenmontagsball in der Bessenbachhalle sind in der Nacht zum Montag zwei 18-Jährige am Ortseingang von ...
weiterlesen
PENZBERG, LKR. WEILHEIM-SCHONGAU. Ein oder mehrere bislang Unbekannte legten am Sonntag, 26.02.2012, ein Feuer vor einer Wohnungstüre in einem Mehrfamilienhaus in Penzberg. ...
weiterlesen
KULMBACH / LKR. KULMBACH. Im Zusammenhang mit den Diebstählen aus Garagen und Autos in der Nacht zum Dienstag, sucht die Polizei nun ...
weiterlesen
BERGRHEINFELD, LKR. SCHWEINFURT. Am frühen Freitagmorgen ist eine Anhalterin von zwei Pkw-Insassen belästigt und geohrfeigt worden. Die Frau war eigenen Angaben zufolge ...
weiterlesen
Würzburg/Schweinfurt, 27. Februar 2012 Gleich mehrere Polizeistreifen waren am Samstagvormittag (25. Februar) im Schweinfurter Hauptbahnhof notwendig, um eine handfeste Auseinandersetzung zwischen zwei Paaren ...
weiterlesen
OBERFRANKEN / LINGEN, NIEDERSACHSEN. Die Polizei in Lingen und die Staatsanwaltschaft Osnabrück führen seit Ende der letzten Woche ein bundesweites Betrugsverfahren gegen ...
weiterlesen
Einbrecher mit reichlich Zerstörungswut
SCHWEINFURT. Einiges an Zerstörungswut haben Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch an den Tag gelegt. Die Unbekannten waren in ein Anwaltsbüro eingestiegen ...
weiterlesen
SCHWEINFURT. Nach dem Ende des Eishockeyspiels Schweinfurt – Sonthofen ist es am Sonntagabend im ICEDOME zu teils tumultartigen Ausschreitungen Sonthofener Fans gekommen. ...
weiterlesen
Größeres Polizeiaufgebot nach Musikveranstaltung
SCHWEINFURT. Nachdem es bei einer Musikveranstaltung in der Stadthalle in der Nacht zum Samstag zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern ...
weiterlesen
Geländewagen fuhr in die Büsche – Polizei sucht
Nach sexuellem Übergriff – Täter geflüchtet – Polizei
Diebestour in Kulmbach und Mainleus – Polizei sucht
Diebesgut im Handwagen abtransportiert – Nach Diebstählen auf
Geldbörse geraubt – Kripo sucht Zeugen
Notlage vorgetäuscht – Polizei sucht Geschädigte
Beraubt nach Faschingsball – Kripo sucht Zeugen
Brandstiftung in Penzberg – die Kriminalpolizei sucht Zeugen
Diebstähle aus Garagen – Polizei sucht Klein-Lkw
Pkw-Insassen belästigen und schlagen Anhalterin – Wer hat
Zigarettenqualm verursacht Auseinandersetzung im Zug – Bundespolizei ermittelt
Bundesweiter Lastschriftbetrug – Polizei sucht weitere Geschädigte
Einbrecher mit reichlich Zerstörungswut
Reichlich Randale bei Eishockeyspiel – Vier Verletzte durch
Größeres Polizeiaufgebot nach Musikveranstaltung

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Geländewagen fuhr in die Büsche – Polizei sucht Zeugen
  2. Nach sexuellem Übergriff – Täter geflüchtet – Polizei sucht Zeugen
  3. Diebestour in Kulmbach und Mainleus – Polizei sucht Zeugen
  4. Diebesgut im Handwagen abtransportiert – Nach Diebstählen auf Friedhöfen von Polizei festgenommen
  5. Geldbörse geraubt – Kripo sucht Zeugen
  6. Notlage vorgetäuscht – Polizei sucht Geschädigte
  7. Beraubt nach Faschingsball – Kripo sucht Zeugen
  8. Brandstiftung in Penzberg – die Kriminalpolizei sucht Zeugen
  9. Diebstähle aus Garagen – Polizei sucht Klein-Lkw
  10. Pkw-Insassen belästigen und schlagen Anhalterin – Wer hat Verdächtiges beobachtet?
  11. Zigarettenqualm verursacht Auseinandersetzung im Zug – Bundespolizei ermittelt
  12. Bundesweiter Lastschriftbetrug – Polizei sucht weitere Geschädigte
  13. Einbrecher mit reichlich Zerstörungswut
  14. Reichlich Randale bei Eishockeyspiel – Vier Verletzte durch Rauchbomben
  15. Größeres Polizeiaufgebot nach Musikveranstaltung