Hoher Sachschaden bei Scheunenbrand – Hund weckt Bewohner

ALZENAU, OT MICHELBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Bei einem Scheuenbrand, der in der Folge auch auf ein Wohnhaus übergriff, ist am frühen Donnerstagmorgen hoher Sachschaden entstanden. Auch zwei Pkw wurden ein Raub der Flammen. Dass es keine Verletzten gab und die Bewohner das Anwesen rechtzeitig verlassen konnten, haben sie einem Hund zu verdanken, der angeschlagen und eine Frau dadurch geweckt hatte. Die Ursache für das Feuer steht bislang noch nicht fest.

Der Vierbeiner hatte gegen 03.30 Uhr laut gebellt. Dadurch wachte eine 22-Jährige auf, die dann sofort lautes Knacken hörte. Als sie aus dem Fenster sah, brannte die in der Spessartstraße gelegene Scheune bereits lichterloh. Die junge Frau weckte daraufhin ihren Mann sowie den Untermieter, die dann alle rechtzeitig ins Freie kamen.

Als die Feuerwehr aus Alzenau und allen Ortsteilen eintraf, hatte der Brand von der Scheune bereits auf das angrenzende Fachwerkhaus und zwei im Hof stehende Autos übergegriffen. Die Scheune, in der eine Werkstatt untergebracht und Holz gelagert war, wurde total zerstört. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass die Flammen auf weitere Häuser übergriffen, wurden Anwohner geweckt und aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen. Insgesamt dürfte sich der Sachschaden nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf ca. 200.000 bis 300.000 Euro belaufen.

Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig und dauerten bis in die Morgenstunden. Beamte der Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahmen noch in der Nacht die Ermittlungen vor Ort. Aussagen zu einer möglichen Brandursache können momentan noch nicht getroffen werden.

 

...weitere Beiträge:
SCHLÜSSELFELD, LKR. BAMBERG. Ein Scheunenbrand im Ortskern von Aschbach richtete am Mittwochmorgen einen Schaden in Höhe von rund 45.000 Euro an. Einem nach ...
weiterlesen
STEGAURACH, LKR. BAMBERG. Der Brand einer Scheune am Donnerstagmorgen in der Mühlendorfer Straße richtete einen Schaden in Höhe von rund 60.000 Euro ...
weiterlesen
KREUZWERTHEIM OT RÖTTBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Nachdem Mitte Februar in der Petersgasse eine Scheune in Brand geraten war, steht inzwischen fest, dass das ...
weiterlesen
ESTENFELD, LKR. WÜRZBURG. Wegen einer ganzen Reihe von Straftaten sitzt seit Mittwoch ein Mann aus dem Landkreis Würzburg in Untersuchungshaft. Der 23-Jährige ...
weiterlesen
Hoher Sachschaden nach missglückter Landung
HOF. Glücklicherweise ohne Verletzte endete am Samstagnachmittag die missglückte Landung einer Propellermaschine am Flugplatz Hof/Plauen. Dennoch entstand an dem Flugzeug ein Sachschaden ...
weiterlesen
ERLANGEN. (350) Am vergangenen Wochenende (25.02.-27.02.2012) gelangten bislang Unbekannte auf ein Baustellengelände in der Erlanger Innenstadt. Sie entwendeten Baugeräte im Wert von ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (355) Wegen gesundheitlicher Probleme eines Kraftfahrers kam es heute Morgen (28.02.2012) in Nürnberg-Langwasser zu einem Verkehrsunfall, bei dem enormer Sachschaden entstand. ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Weil er rechtzeitig misstrauisch wurde, hat am Donnerstagvormittag ein Mann verhindert, dass Unbekannte in seiner Wohnung Diebstähle verüben konnten. Ein Mann ...
weiterlesen
Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine Scheune in der Flur Gestäudig nahe Birkenreuth auf. Von einem Fahrzeug ...
weiterlesen
GUNZENHAUSEN. (408) Am Abend des 07.03.2012 kam es in einer Pflegeeinrichtung in Heidenheim (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) zu einem Brand, infolgedessen ein 41-jähriger Bewohner ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Ein Unbekannter hat sich in der Nacht zum Donnerstag gewaltsam Zutritt in einen Baumarkt im Stadtteil Lengfeld verschafft. Im Inneren öffnete ...
weiterlesen
FÜRTH. (324) Heute Vormittag (24.02.2012) brannte in der Rosenstraße in Fürth die Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Hierbei wurden zwei Personen verletzt. Gegen 09:00 Uhr ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Nach dem Feuer am Südbahnhof am Montagabend hat sich bei den Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg jetzt eine mutmaßliche Brandursache herauskristallisiert. Demnach ...
weiterlesen
Wohnhausbrand am frühen Morgen
SCHLÜSSELFELD, LKR. BAMBERG. Für einen gehörigen Schrecken sorgte am Montagmorgen der Brand eines Einfamilienhauses in Schlüsselfeld. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der ...
weiterlesen
VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Sachbeschädigung kommt jetzt auf einen 46-Jährigen zu, der am Dienstagnachmittag zunächst ...
weiterlesen
Nachbar entdeckt Scheunenbrand
Scheunenbrand in Stegaurach
Nach Scheunenbrand – Feuer vorsätzlich gelegt – mutmaßlicher
Eigene Wohnung angezündet – Zwei Bewohner gerade noch
Hoher Sachschaden nach missglückter Landung
Hoher Sachschaden nach Baustellendiebstahl
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden
Falsche Stadtwerke-Mitarbeiter – Ohne Beute aus Wohnung geflüchtet
Blaulicht gestohlen – Wiesenttal
Schwerverletzter nach Zimmerbrand
Einbruch in Baumarkt und Kiosk – hoher Beuteschaden
Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand
Nach Feuer am Südbahnhof – Zigarettenglut als mutmaßliche
Wohnhausbrand am frühen Morgen
Nach Schlägen gegen Postboten – Zwei Polizisten bei

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Nachbar entdeckt Scheunenbrand
  2. Scheunenbrand in Stegaurach
  3. Nach Scheunenbrand – Feuer vorsätzlich gelegt – mutmaßlicher Brandstifter in U-Haft
  4. Eigene Wohnung angezündet – Zwei Bewohner gerade noch rechtzeitig gerettet – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
  5. Hoher Sachschaden nach missglückter Landung
  6. Hoher Sachschaden nach Baustellendiebstahl
  7. Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden
  8. Falsche Stadtwerke-Mitarbeiter – Ohne Beute aus Wohnung geflüchtet
  9. Blaulicht gestohlen – Wiesenttal
  10. Schwerverletzter nach Zimmerbrand
  11. Einbruch in Baumarkt und Kiosk – hoher Beuteschaden
  12. Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand
  13. Nach Feuer am Südbahnhof – Zigarettenglut als mutmaßliche Brandursache
  14. Wohnhausbrand am frühen Morgen
  15. Nach Schlägen gegen Postboten – Zwei Polizisten bei Festnahme verletzt