Taxifahrer bedroht – Festnahme durch Spezialeinheiten

SCHWABACH. (582) Heute (02.04.2012) in den frühen Morgenstunden wurde im Stadtgebiet Schwabachs ein Taxifahrer von einem Fahrgast mit einer Waffe bedroht. Letztlich kam es zur Festnahme des mutmaßlichen Täters durch Spezialeinheiten der Polizei.

Der Taxifahrer fuhr kurz nach 02:00 Uhr auftragsgemäß zu einem Anwesen in der Freiherr-vom-Stein-Straße in Schwabach. Dort stieg ein zunächst unbekannter Mann zu, der unmittelbar nachdem der Platz genommen hatte eine Schusswaffe zog und den Taxifahrer bedrohte. Geistesgegenwärtig flüchtete der Bedrohte aus seiner Droschke. Auch der Täter verließ den Wagen und rannte in ein nahegelegenes Anwesen. Die Polizei wurde verständigt.

Im Zuge der sofort eingeleiteten Ermittlungen und Fahndungen stand sehr schnell fest, dass der noch unbekannte Täter in dem Anwesen wohnhaft ist. Auf Grund des Sachverhalts wurden Spezialeinheiten der Polizei aus Nürnberg alarmiert.

Kurz nach 07:00 Uhr nahmen diese Beamten einen 37-jährigen Mann fest, der dringend der Tat verdächtig ist. Die Schusswaffe wurde ebenfalls aufgefunden und sichergestellt. Es handelt sich um eine scharf geladene Schrotflinte.

Der Tatverdächtige wurde der Kriminalpolizei Schwabach überstellt. Dort wird nun in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg geprüft, ob der 37-Jährige wegen der begangenen strafrechtlichen Verstöße einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg überstellt werden wird.

Die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt dauern noch an. Nach aktuellem Kenntnisstand wurde niemand verletzt.

 

...weitere Beiträge:
FÜRTH. (319) Heute Nachmittag (23.02.2012) ging bei der Einsatzzentrale Mittelfranken eine Drohung gegen ein Kreditinstitut in der Fürther Innenstadt ein. Die Polizei ...
weiterlesen
STEIN. (480) Der weggeworfene Rest einer Zigarette führte am Nachmittag des 17.03.2012 zu einem Polizeieinsatz in Stein. Unter Vorhalt einer Schusswaffe wurde ...
weiterlesen
WEILBACH, LKR. MILTENBERG. Am Mittwochnachmittag ist ein 30-jähriger Arbeiter vermutlich von einem Projektil, welches aus einer Gasdruckpistole verschossen worden war, dem Sachstand ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Polizeibeamte haben am Freitagvormittag in einer Gemeinschaftsunterkunft einen Mann überwältigt, der mit einem Messer einen Mitbewohner bedroht hatte. Der 44-Jährige hatte ...
weiterlesen
ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein 14-Jähriger hat am Sonntagnachmittag vier Schüler mit einem Messer bedroht und sie zur Herausgabe von Geld aufgefordert. Einen ...
weiterlesen
SCHWABACH. (485) Heute Vormittag (19.03.2012) kam es in Schwabach zum Brand in einer Wohnung. Ein 20-Jähriger erlitt Verletzungen. Kurz nach 11.00 Uhr wurden ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag im Stadtteil Zellerau einen Fußgänger mit einem Messer bedroht und ihn gezwungen, ihnen sein ...
weiterlesen
VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Sachbeschädigung kommt jetzt auf einen 46-Jährigen zu, der am Dienstagnachmittag zunächst ...
weiterlesen
ERLANGEN. (348) Der Besonnenheit einer Zivilstreife der Erlanger Polizei ist es zu verdanken, dass ein Streit in der Erlanger Innenstadt heute Abend ...
weiterlesen
ELTMANN, LKR. HASSBERGE. Am Mittwochmittag ist ein Spaziergänger in der Nähe der Schleuse Eltmann von einem Wildschwein schwer verletzt worden. Das Tier ...
weiterlesen
FÜRTH. (412) Ein 29-jähriger Mann aus Fürth wurde am 08.03.2012 im Stadtgebiet festgenommen. Er steht in dringendem Verdacht, dass er u.a. in ...
weiterlesen
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Auf offener Straße ist am Rosenmontagabend ein Mann durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Eineinhalb Stunden später nahmen Polizeibeamte ...
weiterlesen
Niedergeschlagen und verletzt – Festnahme
NÜRNBERG. (511) Im Nürnberger Stadtteil Neuröthenbach hat ein 38-Jähriger einen 41-Jährigen niedergeschlagen und nicht unerheblich verletzt. Der Schläger wurde festgenommen. Gegen 17.30 Uhr ...
weiterlesen
SULZBACH A.MAIN, LKR. MILTENBERG. Bei der Sicherstellung einer professionellen Marihuana-Aufzuchtanlage hatte Ende Februar Kommissar „Zufall“ seine Hände massiv im Spiel. Fahnder waren ...
weiterlesen
SCHWEINFURT. Nach dem Ende des Eishockeyspiels Schweinfurt – Sonthofen ist es am Sonntagabend im ICEDOME zu teils tumultartigen Ausschreitungen Sonthofener Fans gekommen. ...
weiterlesen
Kreditinstitut bedroht – Tatverdächtiger festgenommen
Nachbar mit Waffe bedroht
30-Jähriger durch Projektil verletzt
Mit Messer Mitbewohner bedroht – Von Polizei überwältigt
Jugendliche mit Messer bedroht – Täter in Jugendpsychiatrie
Ein Leichtverletzter nach Wohnungsbrand
Mit Messer bedroht – Bargeld geraubt – Täter
Nach Schlägen gegen Postboten – Zwei Polizisten bei
Streit in Erlanger Innenstadt drohte Eskalation – Polizei
Spaziergänger durch Wildschwein schwer verletzt – Tier von
Hitlergruß gezeigt – Festnahme
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt –
Niedergeschlagen und verletzt – Festnahme
Bei Suche nach Unfallflüchtigem – Durch Zufall Marihuana-Aufzuchtanlage
Reichlich Randale bei Eishockeyspiel – Vier Verletzte durch

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Kreditinstitut bedroht – Tatverdächtiger festgenommen
  2. Nachbar mit Waffe bedroht
  3. 30-Jähriger durch Projektil verletzt
  4. Mit Messer Mitbewohner bedroht – Von Polizei überwältigt
  5. Jugendliche mit Messer bedroht – Täter in Jugendpsychiatrie untergebracht
  6. Ein Leichtverletzter nach Wohnungsbrand
  7. Mit Messer bedroht – Bargeld geraubt – Täter verschwunden
  8. Nach Schlägen gegen Postboten – Zwei Polizisten bei Festnahme verletzt
  9. Streit in Erlanger Innenstadt drohte Eskalation – Polizei handelte besonnen
  10. Spaziergänger durch Wildschwein schwer verletzt – Tier von Jagdpächter erlegt
  11. Hitlergruß gezeigt – Festnahme
  12. Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
  13. Niedergeschlagen und verletzt – Festnahme
  14. Bei Suche nach Unfallflüchtigem – Durch Zufall Marihuana-Aufzuchtanlage entdeckt
  15. Reichlich Randale bei Eishockeyspiel – Vier Verletzte durch Rauchbomben