Betrunkener beißt Polizeibeamte

MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Außer Rand und Band war am Ostersonntagmorgen ein 30-jähriger Discobesucher aus Waldershof. Sein Verhalten gipfelte darin, dass er die hinzugerufenen Polizeibeamten biss.

Nach einem Streit mit anderen Gästen schlug der Mann zunächst einem Angehörigen des Security-Dienstes ein Glas gegen den Kopf. Nachdem ihm die hinzugerufenen Polizeibeamten die vorläufige Festnahme erklärt hatten, ging er auf diese los. Äußerst brutal trat er zunächst mit den Füßen gegen die Polizisten. Die Widerstandshandlungen gipfelten schließlich darin, dass er die Beamten an den Beinen und im Genitalbereich biss. Einer der Ordnungshüter wurde dabei erheblich verletzt. Die Ermittlungsrichterin ordnete bei dem Waldershofer eine Blutentnahme an. Er stand vermutlich unter Alkohol – und Drogeneinfluss.

 

...weitere Beiträge:
NÜRNBERG. (467) Gestern Abend (15.03.2012) leistete ein 41- Jähriger im Nürnberger Stadtteil St. Peter mehreren Polizeibeamten heftigen Widerstand. Ein Beamter wurde durch ...
weiterlesen
Bad Kissingen - Ihren Aufenthalt in Bad Kissingen wird ein Paar aus Nordrhein-Westfalen wohl nicht so schnell vergessen. Eine Beziehungskrise, in welcher ...
weiterlesen
Betrunkener Traktorfahrer
HALLERNDORF, LKRS. FORCHHEIM. Mit fast 2 Promille wurde am Mittwochnachmittag der Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine angetroffen. Sein Gefährt musste er an Ort ...
weiterlesen
Bei Kontrolle auf Autobahn Polizeibeamten angegriffen – Autofahrer festgenommen
WÜRZBURG. Am Donnerstagabend hat ein uneinsichtiger Autofahrer bei einer Kontrolle auf der A 3 durch körperliche Gewalt versucht, Maßnahmen der Autobahnpolizisten zu ...
weiterlesen
Aschaffenburg, 29.02. – Polizeimeldung
Unfall mit verletztem Radfahrer Am Dienstagmorgen fuhr der Führer eines Pkw Honda Accord von der Löherstraße kommend in den Kreisverkehr am Schönborner Hof ...
weiterlesen
HALLSTADT. In den frühen Morgenstunden des Samstags wurde eine Polizeistreife wegen eines Streites zu einer Disco in der Michelinstraße gerufen. Nach Abklärung ...
weiterlesen
Betrunkener täuscht Raubdelikt vor
BAMBERG. Ein 23jähriger mit 2,14 Promille Alkohol im Blut rief am Montagfrüh den Notruf der Polizei an und gab vor, in der ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (338) Ein betrunkener Fußgänger war die Ursache eines Auffahrunfalls, der sich am 26.02.2012 auf dem Nürnberger Frankenschnellweg ereignet hatte. Der Mann ...
weiterlesen
BURGEBRACH. Mit 1,02 Promille hat sich ein 49-jähriger Mann am späten Montagabend hinter das Steuer seines Pkw gesetzt. Da er in Schlangenlinien ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (578) Zwei Bekannte lieferten sich am vergangenen Freitag (30.03.2012) offenbar ein Rennen, das am Ende in einem Waldgebiet endete. Ein Kraftfahrer ...
weiterlesen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Nachdem am Rosenmontagabend ein Mann auf offener Straße einen Bekannten durch einen Kopfschuss schwer verletzt hat, laufen die gemeinsamen ...
weiterlesen
25-jähriger US-Soldat – mit 2,28 Promille und ohne Führerschein
Ohne Führerschein und betrunken BAMBERG. Ein 25-jähriger US-Soldat wurde Samstagfrüh mit seinem Pkw im Steinweg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass ...
weiterlesen
Aggressives Verhalten an den Tag gelegt
BAMBERG. Ein aggressives Verhalten gegenüber der Polizei legte in den Morgenstunden des Donnerstag ein junger Mann in der Oberen Sandstraße an den ...
weiterlesen
ELTMANN, LKR. HASSBERGE. Am Mittwochmittag ist ein Spaziergänger in der Nähe der Schleuse Eltmann von einem Wildschwein schwer verletzt worden. Das Tier ...
weiterlesen
Spezialeinsatzkommando fasst mutmaßliche Bankräuber
ASCHAFFENBURG und RÜSSELSHEIM/HESSEN. Die beiden nach dem Überfall auf eine Sparkasse im Stadtteil Leider geflüchteten mutmaßlichen Bankräuber sind am Sonntagabend von einem ...
weiterlesen
Renitenter Zeitgenosse biss Polizeibeamten
Erst Freund, dann Führerschein weg
Betrunkener Traktorfahrer
Bei Kontrolle auf Autobahn Polizeibeamten angegriffen – Autofahrer
Aschaffenburg, 29.02. – Polizeimeldung
Polizeibeamte beleidigt
Betrunkener täuscht Raubdelikt vor
Betrunkener Fußgänger verursachte Verkehrsunfall
Mit 1,02 Promille im BMW unterwegs
Überholmanöver endete im Wald
Nach Schuss auf Bekannten – 36-Jähriger in Untersuchungshaft
25-jähriger US-Soldat – mit 2,28 Promille und ohne
Aggressives Verhalten an den Tag gelegt
Spaziergänger durch Wildschwein schwer verletzt – Tier von
Spezialeinsatzkommando fasst mutmaßliche Bankräuber

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Renitenter Zeitgenosse biss Polizeibeamten
  2. Erst Freund, dann Führerschein weg
  3. Betrunkener Traktorfahrer
  4. Bei Kontrolle auf Autobahn Polizeibeamten angegriffen – Autofahrer festgenommen
  5. Aschaffenburg, 29.02. – Polizeimeldung
  6. Polizeibeamte beleidigt
  7. Betrunkener täuscht Raubdelikt vor
  8. Betrunkener Fußgänger verursachte Verkehrsunfall
  9. Mit 1,02 Promille im BMW unterwegs
  10. Überholmanöver endete im Wald
  11. Nach Schuss auf Bekannten – 36-Jähriger in Untersuchungshaft
  12. 25-jähriger US-Soldat – mit 2,28 Promille und ohne Führerschein
  13. Aggressives Verhalten an den Tag gelegt
  14. Spaziergänger durch Wildschwein schwer verletzt – Tier von Jagdpächter erlegt
  15. Spezialeinsatzkommando fasst mutmaßliche Bankräuber