Kleine Unfälle mit großer Wirkung

A 73, STADTGEBIET FORCHHEIM Zwei kleinere Auffahrunfälle sorgten am Donnerstag Morgen auf der A 73 kurz nach Forchheim-Süd in Richtung Nürnberg doch für einige Verzögerungen. Zuerst fuhr eine 18 jährige Forchheimerin auf das Fahrzeug eines 22 jährigen Forchheimers auf. Bei anschließenden Bremsmanövern prallte dann eine 20 jährige Priesendorferin gegen das Fahrzeug einer 45 jährigen Hallerndorferin. Der Gesamtschaden der beiden Unfälle wird auf über 10.000.- Euro geschätzt. 

...weitere Beiträge:
Diebstähle FORCHHEIM. Zum Dienstahl eines Fahrrades kam es am Donnerstagnachmittag in der Unteren Kellerstrasse am dortigen Fahrradabstellplatz eines Supermarktes. Es wurde ein rotes ...
weiterlesen
Zahlreiche Unfälle auf A 3 und A 7 – sechs Leichtverletzte und rund 100.000 Euro Gesamtschaden
WÜRZBURG, KITZINGEN UND BAMBERG. Am vergangenen Wochenende ereigneten sich während des dichten Reiseverkehrs auf den Autobahnen im Zuständigkeitsbereich der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried insgesamt ...
weiterlesen
Forchheim-Kersbach: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwendete ein unbekannter Täter vom Grundstück eines Getränkehandels am Sandäcker mehrere Leergutkästen im ...
weiterlesen
Verkehrsunfälle Schulbus gegen Pkw Wiesenttal Am Montagmittag befuhr ein 63-jähriger Busfahrer den Dooser Berg. Aufgrund der dortigen Kurven musste er mit seinem Gefährt weiter ausholen ...
weiterlesen
EGGOLSHEIM, LKR. FORCHHEIM. Am Samstagnachmittag wurden zwei 16-jährige Mofa-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass an beiden Fahrzeugen „herumgeschraubt“ wurde, so ...
weiterlesen
THÜNGEN, LKR. MAIN-SPESSART. Eine große Suchaktion hat am Donnerstagabend ein Junge ausgelöst, der nicht wie vereinbart nach Hause zurückgekehrt war. Im Rahmen ...
weiterlesen
NEUNKIRCHEN AM BRAND, LKRS. FORCHHEIM. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die Ortsstraße in Ebersbach und ...
weiterlesen
Forchheim: In einem Drogeriemarkt in der Innenstadt wurde am Freitagnachmittag ein 12 Jähriger beim Ladendiebstahl erwischt. Der Junge entwendete eine Handyschutzhülle im ...
weiterlesen
Zu einer Auseinandersetzung – Zeugen gesucht
NEUNKRICHEN AM BRAND, LKRS. FORCHHEIM. Zu einer Auseinandersetzung bei der Faschingsveranstaltung am 21. Februar im Zehentspeicher werden von der Polizeiinspektion Forchheim Zeugen ...
weiterlesen
16-jähriger Schüler auf Inlineskatern zu Fall gebracht  – Unfallflucht
POXDORF, LKRS. FORCHHEIM. Am Dienstag, gegen 16.20 Uhr, war ein 16-jähriger Schüler in der Schulstraße auf Inlineskates unterwegs. Hinter ihm fuhr ein ...
weiterlesen
FORCHHEIM. Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizeiinspektion Forchheim eine Meldung über eine größere Schlägerei am Bahnhof ein. Die ersten Streifen konnten vor ...
weiterlesen
KIRCHEHRENBACH, LKR. FORCHHEIM. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt der Beifahrer eines Pkw am Sonntagabend. Ein Zug erfasste das Auto an einem unbeschrankten Bahnübergang zwischen ...
weiterlesen
FORCHHEIM. Unachtsamkeit führte am Freitagnachmittag zu einem Unfall auf der Adenauer-Allee. Ein 19-jähriger Opelfahrer befuhr diese in Richtung Forchheim-Burk. An der Kreuzung ...
weiterlesen
Opel angefahren FORCHHEIM. Am Donnerstagmorgen, zwischen 08.00 Uhr und 09.00 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines Schuhgeschäftes in der Bayreuther Straße ein silberner ...
weiterlesen
KIST, LKR. WÜRZBURG. Am späten Freitagabend war eine Frau aus dem Raum Nürnberg auf der A 3, zwischen dem Autobahnkreuz Würzburg-West und ...
weiterlesen
Polizeibericht – Forchheim – 18.02.
Zahlreiche Unfälle auf A 3 und A 7
Forchheim – Polizeimeldung 31.3.
Landkreis – Forchheim – Polizeiberichte
Am Mofa „herumgeschraubt“
Achtjähriger nicht nach Hause gekommen – bei großer
Unfallflucht – In Zaun gefahren
Diebstahlsdelikte – Forchheim
Zu einer Auseinandersetzung – Zeugen gesucht
16-jähriger Schüler auf Inlineskatern zu Fall gebracht
Jugendliche verabreden sich zur Schlägerei
Kirchehrenbach – Auto von Zug erfasst
Rot übersehen – Crash folgte
Polizeimeldung 14.03. – Forchheim
Missglückter Fahrstreifenwechsel – vierköpfige Familie verletzt

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Polizeibericht – Forchheim – 18.02.
  2. Zahlreiche Unfälle auf A 3 und A 7 – sechs Leichtverletzte und rund 100.000 Euro Gesamtschaden
  3. Forchheim – Polizeimeldung 31.3.
  4. Landkreis – Forchheim – Polizeiberichte
  5. Am Mofa „herumgeschraubt“
  6. Achtjähriger nicht nach Hause gekommen – bei großer Suchaktion von Polizei wohlbehalten aufgefunden
  7. Unfallflucht – In Zaun gefahren
  8. Diebstahlsdelikte – Forchheim
  9. Zu einer Auseinandersetzung – Zeugen gesucht
  10. 16-jähriger Schüler auf Inlineskatern zu Fall gebracht – Unfallflucht
  11. Jugendliche verabreden sich zur Schlägerei
  12. Kirchehrenbach – Auto von Zug erfasst
  13. Rot übersehen – Crash folgte
  14. Polizeimeldung 14.03. – Forchheim
  15. Missglückter Fahrstreifenwechsel – vierköpfige Familie verletzt