Unfall – Gesamtschaden beträgt über 10 000 Euro

Forchheim. Am Freitagnachmittag befuhr eine 52-jährige Pkw-Fahrerin die Boschstraße und wollte die Hafenstraße passieren. An der Kreuzung musste sie die Vorfahrt beachten. Jedoch übersah sie eine von rechts herannahende, Vorfahrt berechtigte 34-jährige Pkw-Fahrerin und es kam im Kreuzungsbereich zur Kollision. Dabei wurde ein unfallbeschädigter Pkw noch auf ein über der Kreuzung befindliches Fahrzeug geschoben. Vor Ort machte keine der beteiligten Fahrerinnen eine Verletzung geltend. Der Gesamtschaden beträgt über 10 000 Euro. Alle drei beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Jour-Dienst der Stadt Forchheim stellte an der Unfallstelle wegen der rutschigen Fahrbahnoberfläche durch auslaufende Betriebsflüssigkeiten Gefahrenschilder auf. 

...weitere Beiträge:
Zahlreiche Unfälle auf A 3 und A 7 – sechs Leichtverletzte und rund 100.000 Euro Gesamtschaden
WÜRZBURG, KITZINGEN UND BAMBERG. Am vergangenen Wochenende ereigneten sich während des dichten Reiseverkehrs auf den Autobahnen im Zuständigkeitsbereich der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried insgesamt ...
weiterlesen
Unfallzeugen gesucht  – Gesamtschaden 30000 Euro
STRULLENDORF, LKR. BAMBERG. Am späten Samstag Abend gegen 23.00 Uhr kam es auf der A 73 nach der Anschlussstelle Bamberg-Süd in Fahrtrichtung ...
weiterlesen
FORCHHEIM. Unachtsamkeit führte am Freitagnachmittag zu einem Unfall auf der Adenauer-Allee. Ein 19-jähriger Opelfahrer befuhr diese in Richtung Forchheim-Burk. An der Kreuzung ...
weiterlesen
KIRCHEHRENBACH, LKR. FORCHHEIM. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt der Beifahrer eines Pkw am Sonntagabend. Ein Zug erfasste das Auto an einem unbeschrankten Bahnübergang zwischen ...
weiterlesen
Diebstähle FORCHHEIM. Zum Dienstahl eines Fahrrades kam es am Donnerstagnachmittag in der Unteren Kellerstrasse am dortigen Fahrradabstellplatz eines Supermarktes. Es wurde ein rotes ...
weiterlesen
Vorfahrt missachtet WIESENGIECH. Die Vorfahrt einer von rechts kommenden 59-jährigen VW-Fahrerin missachtete am Dienstagnachmittag in der Lindenallee ein 42-jähriger Kleintransporter-Fahrer. Beim Zusammenstoß der ...
weiterlesen
Forchheim. Am späten Freitagnachmittag ging bei der Einsatzzentrale Oberfranken die Mitteilung über einen vermutlich alkoholisierten Pkw-Fahrer auf der A 73 ein. Der ...
weiterlesen
A 73, STADTGEBIET FORCHHEIM Zwei kleinere Auffahrunfälle sorgten am Donnerstag Morgen auf der A 73 kurz nach Forchheim-Süd in Richtung Nürnberg doch ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Zwei leicht Verletzte und ein hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend in der Veitshöchheimer Straße zugetragen ...
weiterlesen
A 73, EGGOLSHEIM, LKR. FORCHHEIM Ziemlich unflexibel zeigten sich am Donnerstag Mittag über 200 Autofahrer, die auf der A 73 in Richtung ...
weiterlesen
Ebermannstadt An der Einmündung B 470 ins Ramstertal kam es am Donnerstagmittag zu einem Verkehrsunfall. Eine 83-jährige Mazda-Fahrerin bog von Gasseldorf kommend nach ...
weiterlesen
Totalschaden nach Pkw-Überschlag WIESENTTAL, LKR. FORCHHEIM. Am Samstag Abend kam eine 18jährige Fiat-Fahrerin aus dem Landkreis Forchheim auf der Staatsstraße 2191, nahe Schottersmühle, ...
weiterlesen
Ebermannstadt Am Samstagfrüh befuhr eine 49-jährige Opel-Fahrerin von Gasseldorf in Richtung Ebermannstadt. Aufgrund einer plötzlich beschlagenen Frontscheibe verlor sie die Sicht auf die ...
weiterlesen
Würzburg, Ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagmittag an der Kreuzung Röntgenring/Bismarckstraße - zeitweise musste der Röntgenring komplett gesperrt werden. Kurz nach ...
weiterlesen
LANDKREIS RHÖN-GRABFELD. Eine Frau aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld ist Opfer einer besonders dreisten Betrugsmasche geworden. Bereits im Januar diesen Jahres überwies die ...
weiterlesen
Zahlreiche Unfälle auf A 3 und A 7
Unfallzeugen gesucht – Gesamtschaden 30000 Euro
Rot übersehen – Crash folgte
Kirchehrenbach – Auto von Zug erfasst
Polizeibericht – Forchheim – 18.02.
Verkehrsunfall – Wiesengiech
28-jähriger mit über 2 Promille auf der A73
Kleine Unfälle mit großer Wirkung
Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall
„Des gabs ja noch nie…!“ – über 200
Zeugenaufruf zu Unfall
Verkehrsunfälle im LKR. Forchheim
Beschlagene Frontscheibe verursacht 1700 Euro Schaden
Spektakulärer Unfall am Röntgenring – zwei Verletzte
Betrügerische Internetbekanntschaft – über 30.000 Euro weg

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Zahlreiche Unfälle auf A 3 und A 7 – sechs Leichtverletzte und rund 100.000 Euro Gesamtschaden
  2. Unfallzeugen gesucht – Gesamtschaden 30000 Euro
  3. Rot übersehen – Crash folgte
  4. Kirchehrenbach – Auto von Zug erfasst
  5. Polizeibericht – Forchheim – 18.02.
  6. Verkehrsunfall – Wiesengiech
  7. 28-jähriger mit über 2 Promille auf der A73
  8. Kleine Unfälle mit großer Wirkung
  9. Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall – Polizei schließt illegales Autorennen nicht aus
  10. „Des gabs ja noch nie…!“ – über 200 Raser erwischt
  11. Zeugenaufruf zu Unfall
  12. Verkehrsunfälle im LKR. Forchheim
  13. Beschlagene Frontscheibe verursacht 1700 Euro Schaden
  14. Spektakulärer Unfall am Röntgenring – zwei Verletzte
  15. Betrügerische Internetbekanntschaft – über 30.000 Euro weg