40-Tonner fährt auf Kleinlaster auf – drei Verletzte

SCHLÜSSELFELD, LKR. BAMBERG. Auf der Bundesautobahn A3, zwischen den Anschlussstellen Schlüsselfeld und Raststätte Steigerwald, sind am frühen Dienstagmorgen zwei Lkw zusammengestoßen. Insgesamt drei Personen wurden schwer verletzt und kamen in Krankenhäuser.

Nach jetzigem Stand befuhr ein 12-Tonner, beladen mit Stückgut, kurz vor 03.00 Uhr relativ langsam die Steigungsstrecke Richtung Nürnberg. Ein heranfahrender großer, 40-Tonnen schwerer Sattelzug, fuhr heftig auf den kleineren Lkw auf. Die Wucht des Aufpralles war derart groß, dass der Stückgut-Lkw nach rechts in den Straßengraben gedrückt wurde und dort auf die Fahrzeugseite fiel. Der Sattelzug kam schräg über beiden Fahrstreifen zum Stehen und blockierte die Autobahn.

Der 57-jähriger Fahrer des 40-Tonners aus dem Kreis Unna sowie beide Insassen des umgestürzten Lkw, zwei Aserbaidschaner im Alter von 55 und 59 Jahren, erlitten schwere Verletzungen und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 50.000 Euro.

Nachdem die A 3 zeitweise komplett gesperrt war, wurde der Verkehr über die Anschlussstelle Schlüsselfeld zur Auffahrt Höchstadt-Nord umgeleitet. Mit dem Einsetzen des Berufsverkehrs war zumindest der linke Fahrstreifen wieder freigegeben.

Nachtragsmeldung 14:45 Uhr

Nach jetzigem Stand befuhr ein 12-Tonner, beladen mit Stückgut, kurz vor 03.00 Uhr relativ langsam die Steigungsstrecke Richtung Nürnberg. Ein heranfahrender großer, 40-Tonnen schwerer Sattelzug, fuhr heftig auf den kleineren Lkw auf. Die Wucht des Aufpralles war derart groß, dass der Stückgut-Lkw nach rechts in den Straßengraben gedrückt wurde und dort auf die Fahrzeugseite fiel. Der Sattelzug kam schräg über beiden Fahrstreifen zum Stehen und blockierte die Autobahn.

Der 57-jähriger Fahrer des 40-Tonners aus dem Kreis Unna sowie beide Insassen des umgestürzten Lkw, zwei Aserbaidschaner im Alter von 55 und 59 Jahren, erlitten schwere Verletzungen und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 50.000 Euro.

Nachdem die A 3 zeitweise komplett gesperrt war, wurde der Verkehr über die Anschlussstelle Schlüsselfeld zur Auffahrt Höchstadt-Nord umgeleitet. Mit dem Einsetzen des Berufsverkehrs war zumindest der linke Fahrstreifen wieder freigegeben.

 

...weitere Beiträge:
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall – Autofahrerin fährt auf Streifenwagen auf – Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss
OBERNBURG, LKR. MILTENBERG. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 469 sind am Mittwochabend eine Autofahrerin und zwei Polizeibeamte verletzt worden. Ein junger ...
weiterlesen
Der Autobahnpolizei wurde am frühen Samstagmorgen von einem Lkw-Fahrer mitgeteilt, dass ein Sattelzug mit italienischer Zulassung auf der A 3 zwischen der ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Großes Glück hatten die beiden Beteiligten eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag auf der Autobahn A 3. Ein Fernfahrer hatte wegen gesundheitlicher Probleme ...
weiterlesen
GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 3 sind am Dienstagabend ein Mann und ein Frau verletzt worden. Die 27-Jährige ...
weiterlesen
PINZBERG, LKR. FORCHHEIM. Drei Verletzte forderte am Montagmittag ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Sigritzau und Gosberg, an dem insgesamt drei Fahrzeuge ...
weiterlesen
NEUDROSSENFELD, LKR. KULMBACH. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße B85 bei Unterbrücklein. Eine 85-jährige Frau aus dem nördlichen ...
weiterlesen
Fahrt unter Drogeneinfluss
Bamberg. Nach einem rasanten Abbiegevorgang in der Katharinenstraße wurde ein 27jähriger Audifahrer am Freitagabend einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Bei einem Wohnungsbrand haben sich am Sonntagvormittag drei Personen Rauchgasvergiftungen zugezogen. Zwei von ihnen wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Eine Küche wurde ...
weiterlesen
Schwerer Motorradunfall – Drei Verletzte – Polizei bittet um besonders umsichtige Fahrweise – Hinweis auf Präventionskonzept
NIEDERWERRN, LKR. SCHWEINFURT. Bei der Kollision eines Pkw mit einem Motorrad sind am Sonntagnachmittag die drei Beteiligten zum Teil schwer verletzt worden. ...
weiterlesen
LÖHLITZ, WAISCHENFELD, LKR. BAYREUTH. Drei Verletzte und an die 400.000 Euro Schaden forderte am Mittwochvormittag ein Brand in Löhlitz. Mehrere Gebäude wurden ...
weiterlesen
Drei leichtverletzte Fahrzeuginsassen und knapp 50.000 Euro Sachschaden
BAMBERG. Drei leichtverletzte Fahrzeuginsassen, knapp 50.000 Euro Sachschaden und drei nicht mehr fahrbereite Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am ...
weiterlesen
Drei schlugen Einen
HALLSTADT. In der Nacht zum Sonntag kam er vor einer Spielothek in der Michelinstraße zum Streit zwischen vier männlichen Personen. Zunächst wurde ...
weiterlesen
Nach dem dritten Diebstahl eines golden Armreifes sah sich der Geschädigte aus der Würzburger Straße schlussendlich genötigt nun doch einmal Anzeige bei ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Zwei leicht Verletzte und ein hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend in der Veitshöchheimer Straße zugetragen ...
weiterlesen
BAMBERG. Die Wasserschutzpolizei stoppte am Mittwoch zwischen der Schleuse Bamberg und der Schleuse Viereth drei Gütermotorschiffe und untersagte ihnen die Weiterfahrt. Auf einem ...
weiterlesen
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall – Autofahrerin fährt auf
Sattelzug fährt in Schlangenlinien auf der A 3
Sattelzug drückt Pkw gegen Leitplanke – Lkw-Fahrer ohnmächtig
Drei Pkw an Unfall beteiligt – Ein Fahrzeug
Verkehrsunfall fordert drei Verletzte
Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Fahrt unter Drogeneinfluss
Drei Verletzte bei Wohnungsbrand
Schwerer Motorradunfall – Drei Verletzte – Polizei bittet
Brand fordert drei Verletzte und hohen Sachschaden
Drei leichtverletzte Fahrzeuginsassen und knapp 50.000 Euro Sachschaden
Drei schlugen Einen
Schweinfurt – Drei Diebstähle reichen
Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall
Wasserschutzpolizei stoppt drei Frachtschiffe

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Vier Verletzte bei Verkehrsunfall – Autofahrerin fährt auf Streifenwagen auf – Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss
  2. Sattelzug fährt in Schlangenlinien auf der A 3
  3. Sattelzug drückt Pkw gegen Leitplanke – Lkw-Fahrer ohnmächtig
  4. Drei Pkw an Unfall beteiligt – Ein Fahrzeug ausgebrannt – Zwei Verletzte
  5. Verkehrsunfall fordert drei Verletzte
  6. Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß
  7. Fahrt unter Drogeneinfluss
  8. Drei Verletzte bei Wohnungsbrand
  9. Schwerer Motorradunfall – Drei Verletzte – Polizei bittet um besonders umsichtige Fahrweise – Hinweis auf Präventionskonzept
  10. Brand fordert drei Verletzte und hohen Sachschaden
  11. Drei leichtverletzte Fahrzeuginsassen und knapp 50.000 Euro Sachschaden
  12. Drei schlugen Einen
  13. Schweinfurt – Drei Diebstähle reichen
  14. Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall – Polizei schließt illegales Autorennen nicht aus
  15. Wasserschutzpolizei stoppt drei Frachtschiffe