44-Jähriger durch Messerstich verletzt – Tatverdächtiger festgenommen

SCHWEINFURT. Auf offener Straße ist am Dienstagnachmittag ein 44-Jähriger von einem drei Jahre jüngeren Kontrahenten mit einem Messer attackiert worden. Das Opfer erlitt dabei Verletzungen an seinen Armen und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Tatverdächtige wurde nur kurze Zeit später festgenommen. Zu den Hintergründen der Tat liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse vor.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hat sich der Vorfall gegen 16.00 Uhr in der Stresemannstraße ereignet. Zu diesem Zeitpunkt verließ der spätere Beschuldigte eine nahegelegene Bäckerei. Er ging auf direktem Weg auf den in seinem Auto sitzenden Geschädigten zu und stach völlig unvermittelt mit einem kleineren Messer auf ihn ein. Unmittelbar danach rannte der Täter in unbekannte Richtung davon.

Der 44-Jährige erlitt bei dem Vorfall glücklicherweise keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Er ging in die Bäckerei, wo er zunächst von einem Zeugen erstversorgt wurde. Der wiederum veranlasste in der Folge den Notruf. Als bereits kurze Zeit später die ersten Streifenbesatzungen vor Ort eintrafen, fehlte von dem Messerstecher zunächst jede Spur. Da sich Täter und Opfer offenbar kennen, konnte der Flüchtende jedoch namentlich benannt werden.

Nur ca. 30 Minuten nach der Tat meldete sich der 41-Jährige telefonisch bei der Polizeiinspektion Schweinfurt und teilte dem Beamten seinen momentanen Aufenthaltsort mit. Kurz darauf konnte der Mann durch mehrere Streifen unweit des Hauptbahnhofs widerstandslos festgenommen werden. Im Rahmen der Fahndung wurde auch die mutmaßliche Tatwaffe aufgefunden und sichergestellt. Der Verletzte wurde zwischenzeitlich durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Zu den Hintergründen der Tat liegen zum jetzigen Zeitpunkt noch keine gesicherten Erkenntnisse vor. Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen.

Während des Einsatzes war die Stresemannstraße rund um den Tatort kurzzeitig für den Fußgängerverkehr gesperrt.

 

...weitere Beiträge:
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Auf offener Straße ist am Rosenmontagabend ein Mann durch einen Kopfschuss schwer verletzt worden. Eineinhalb Stunden später nahmen Polizeibeamte ...
weiterlesen
Medikamente aus Lieferfahrzeug entwendet – Tatverdächtiger festgenommen
SCHWEINFURT. Am Donnerstagnachmittag hat ein 34-Jähriger aus einem vor einer Apotheke abgestellten Lieferfahrzeug eine Medikamentenbox entwendet. Der Mann wurde mit dem Diebesgut ...
weiterlesen
WEILBACH, LKR. MILTENBERG. Am Mittwochnachmittag ist ein 30-jähriger Arbeiter vermutlich von einem Projektil, welches aus einer Gasdruckpistole verschossen worden war, dem Sachstand ...
weiterlesen
Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg WÜRZBURG. Im Rahmen der Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes hat die Kriminalpolizei Würzburg ...
weiterlesen
NÜRNBERG/FÜRTH. (397) Am Morgen des 06.03.2012 konnte eine junge Frau mit Gesichtsverletzungen in der Fürther Altstadt aufgefunden werden. Ein Bekannter der Geschädigten ...
weiterlesen
WERNECK, LKR. SCHWEINFURT. Zu einem Großeinsatz der Polizei ist es am Mittwochnachmittag gekommen, nachdem ein Mann mitgeteilt hatte, dass eine Frau ein ...
weiterlesen
SCHWEINFURT. Nach dem Ende des Eishockeyspiels Schweinfurt – Sonthofen ist es am Sonntagabend im ICEDOME zu teils tumultartigen Ausschreitungen Sonthofener Fans gekommen. ...
weiterlesen
SCHWEINFURT. Nach einem Drogengeschäft im Stadtgebiet hat die Kriminalpolizei Schweinfurt am Donnerstagabend vier Tatverdächtige festgenommen. Bei den Beschuldigten und den anschließenden Wohnungsdurchsuchen ...
weiterlesen
SCHWEINFURT. Die Tatsache, dass er sich beim Transport von Diebesgut nicht sonderlich konspirativ verhalten hat, ist am Montagmittag einem Mann aus Schweinfurt ...
weiterlesen
NÜRNBERG.(686) Wie berichtet (Meldung 679) kam es am Samstag (14.04.2012) in der Nürnberger Südstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, bei der ...
weiterlesen
NÜRNBERG.(684) Ein Jugendlicher erbeuteten am Freitagabend (20.04.2012) im Nürnberger Stadtteil Maxfeld den Kopfhörer eines 15-Jährigen. Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen (16) fest. Der ...
weiterlesen
SCHWABACH. (695) Wie bereits mehrfach berichtet (Meldung Nr. 582, 590 und 593), flüchtete ein 37-jähriger aus dem polizeilichen Gewahrsam. Gegen ihn wird ...
weiterlesen
NUERNBERG/LAUF/P.(474) Beamte der Polizeiinspektion Lauf/P. nahmen am Samstagmorgen (17.03.2012) einen 31-Jährigen fest. Der Mann steht in dringendem Verdacht einen Pkw gestohlen zu ...
weiterlesen
Unbekannter versprüht Reizgas auf Toilette – Drei Hochzeitsgäste leicht verletzt
SCHWEINFURT. Erneut ist es in Unterfranken wegen Reizgas zu einem Einsatz von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr gekommen. Nachdem bereits am Donnerstagabend in ...
weiterlesen
ELTMANN, LKR. HASSBERGE. Am Mittwochmittag ist ein Spaziergänger in der Nähe der Schleuse Eltmann von einem Wildschwein schwer verletzt worden. Das Tier ...
weiterlesen
Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt –
Medikamente aus Lieferfahrzeug entwendet – Tatverdächtiger festgenommen
30-Jähriger durch Projektil verletzt
Nach Auffinden eines Leichnams – Tatverdächtiger festgenommen
Freundin verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
Mit Kleinkind aus Kinderwagen geflüchtet – Tatverdächtige festgenommen
Reichlich Randale bei Eishockeyspiel – Vier Verletzte durch
Drogengeschäft geplatzt – Tatverdächtige festgenommen
Diebesgut im Handwagen abtransportiert – Nach Diebstählen auf
Versuchter Raubmord unter Obdachlosen – Tatverdächtiger festgenommen
Kopfhörer erpresst – Tatverdächtiger festgenommen
Taxifahrer bedroht – geflüchteter Tatverdächtiger festgenommen
Tatverdächtiger nach Pkw-Diebstahl festgenommen
Unbekannter versprüht Reizgas auf Toilette – Drei Hochzeitsgäste
Spaziergänger durch Wildschwein schwer verletzt – Tier von

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Auf offener Straße durch Kopfschuss schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
  2. Medikamente aus Lieferfahrzeug entwendet – Tatverdächtiger festgenommen
  3. 30-Jähriger durch Projektil verletzt
  4. Nach Auffinden eines Leichnams – Tatverdächtiger festgenommen
  5. Freundin verletzt – Tatverdächtiger festgenommen
  6. Mit Kleinkind aus Kinderwagen geflüchtet – Tatverdächtige festgenommen
  7. Reichlich Randale bei Eishockeyspiel – Vier Verletzte durch Rauchbomben
  8. Drogengeschäft geplatzt – Tatverdächtige festgenommen
  9. Diebesgut im Handwagen abtransportiert – Nach Diebstählen auf Friedhöfen von Polizei festgenommen
  10. Versuchter Raubmord unter Obdachlosen – Tatverdächtiger festgenommen
  11. Kopfhörer erpresst – Tatverdächtiger festgenommen
  12. Taxifahrer bedroht – geflüchteter Tatverdächtiger festgenommen
  13. Tatverdächtiger nach Pkw-Diebstahl festgenommen
  14. Unbekannter versprüht Reizgas auf Toilette – Drei Hochzeitsgäste leicht verletzt
  15. Spaziergänger durch Wildschwein schwer verletzt – Tier von Jagdpächter erlegt