Folge eines Sekundenschlafs – ein Verletzter und 40.000 Euro Schaden

WIESENTHEID, LKR. KITZINGEN. Nur kurz eingenickt war ein Autofahrer, der am späten Mittwochnachmittag auf der A 3 einen Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Wiesentheid und Geiselwind verursacht hatte. Eine Frau wurde dabei verletzt. Der entstandene Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen etwa 40.000 Euro betragen.

Bild von der Unfallstelle
Foto Polizei

Nach den Erkenntnissen der Autobahnpolizei hatte gegen 17:30 Uhr eine Pkw-Fahrerin ihr defektes Fahrzeug auf dem Seitenstreifen angehalten, um einen Pannendienst zu verständigen. Noch während sie im Wagen saß und telefonierte, prallte ein Audi mit voller Wucht gegen das Heck ihres Pkw und schleuderte ihn auf den rechten Fahrstreifen. Der Auffahrer wurde nach rechts abgewiesen, schoss über den Grünstreifen und kam erst nach über 50 Metern ebenfalls auf dem rechten Fahrstreifen quer zur Fahrtrichtung zum Stehen.

Die 54-jährige Fahrerin des Pannenfahrzeugs wurde dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher im Alter von 29 Jahren kam mit dem Schrecken davon. Beide Pkw wurden total demoliert und mussten abgeschleppt werden.

Nach der Unfallursache befragt, äußerte der junge Mann gegenüber den Polizisten, dass er wohl eingeschlafen war. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft musste der Ingenieur aus München seinen Führerschein an Ort und Stelle abgeben. Außerdem erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

 

...weitere Beiträge:
Ebermannstadt Am Samstagfrüh befuhr eine 49-jährige Opel-Fahrerin von Gasseldorf in Richtung Ebermannstadt. Aufgrund einer plötzlich beschlagenen Frontscheibe verlor sie die Sicht auf die ...
weiterlesen
DRAISDORF, LKR. LICHTENFELS. Der Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens am Dienstagmorgen im Ortskern von Draisdorf verursachte einen Schaden von rund 200.000 Euro. Es ...
weiterlesen
Verkehrsunfall – 250000 Euro Schaden
BAMBERG. 25.000 Euro Blechschaden und eine leichtverletzte Frau, die ins Klinikum gebracht werden musste, sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am ...
weiterlesen
MARKTHEIDENFELD, LKR. MAIN-SPESSART. Seit August 2011 gingen bei der Marktheidenfelder Polizei vermehrt Anzeigen über abhanden gekommene Wertpakete im hiesigen Zustellstützpunkt der Deutschen ...
weiterlesen
KARBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Am späten Donnerstagabend ist in einer Ferienwohnung ein Feuer ausgebrochen. Offenbar wurde der Brand durch ein überhitztes Ofenrohr ausgelöst. ...
weiterlesen
BÜRGSTADT, LKR. MILTENBERG. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagmorgen in einem Einfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Ein Bewohner wurde dabei verletzt. Die ...
weiterlesen
KIST, LKR. WÜRZBURG. Am Donnerstagnachmittag ist auf der A 3 in der Nähe der Anschlussstelle Kist ein Lkw vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde ...
weiterlesen
Wiesentheid - Am Sonntagmittag war die Autobahn A 3 zwischen den Anschlussstellen Wiesentheid und Geiselwind für die Lösch- und Reinigungsarbeiten nach einem ...
weiterlesen
Einbruchsversuch in Juweliergeschäft – 600 Euro Schaden
ASCHAFFENBURG. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch versucht, in ein Juweliergeschäft einzusteigen. Nachdem es dem Täter offenbar jedoch nicht gelang, ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Zwei Unbekannte haben am Sonntagfrüh offenbar versucht, gewaltsam in eine Apotheke im Stadtteil Grombühl einzudringen. Nachdem dies den Tätern nicht gelang, ...
weiterlesen
GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 3 sind am Dienstagabend ein Mann und ein Frau verletzt worden. Die 27-Jährige ...
weiterlesen
Schweinfurt - Am Dienstagabend bog eine 36-jährige Busfahrerin von der Stresemannstraße nach links Richtung Bahnhofsplatz ab. Ein entgegenkommender Stadtbus ermöglichte ihr das ...
weiterlesen
FORCHHEIM. Eine leicht verletzte Person mit Blechsalat und Sachschaden in Höhe von 9000 Euro waren bei einem Verkehrsunfall zu beklagen, der sich ...
weiterlesen
Fünf Verletzte nach Brand eines Fernsehers
VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Beim Brand eines Fernsehers in einer Erdgeschosswohnung in der Friedenstraße ist am Dienstagabend erheblicher Sachschaden entstanden. Die beiden Bewohner der ...
weiterlesen
Forchheim. Am Freitagnachmittag befuhr eine 52-jährige Pkw-Fahrerin die Boschstraße und wollte die Hafenstraße passieren. An der Kreuzung musste sie die Vorfahrt beachten. ...
weiterlesen
Beschlagene Frontscheibe verursacht 1700 Euro Schaden
Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens – rund 200.000 Euro
Verkehrsunfall – 250000 Euro Schaden
Wertpakete der Deutschen Post im großem Stil entwendet
Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
Wohnhausbrand – eine Person verletzt – über 100.000
Lkw-Brand auf der A 3 – Vollsperrung Richtung
Pkw völlig ausgebrannt – Autobahn zeitweise komplett gesperrt
Einbruchsversuch in Juweliergeschäft – 600 Euro Schaden
Einbruchsversuch in Apotheke – 500 Euro Schaden
Drei Pkw an Unfall beteiligt – Ein Fahrzeug
Schwer verletzter Motorradfahrer bei Verkehrsunfall
Unfall mit Blechsalat und leicht verletzter Person –
Fünf Verletzte nach Brand eines Fernsehers
Unfall – Gesamtschaden beträgt über 10 000 Euro

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Beschlagene Frontscheibe verursacht 1700 Euro Schaden
  2. Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens – rund 200.000 Euro Schaden
  3. Verkehrsunfall – 250000 Euro Schaden
  4. Wertpakete der Deutschen Post im großem Stil entwendet – rund 40.000 Euro Schaden
  5. Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
  6. Wohnhausbrand – eine Person verletzt – über 100.000 Euro Schaden
  7. Lkw-Brand auf der A 3 – Vollsperrung Richtung Nürnberg – ca. 50.000 Euro Schaden
  8. Pkw völlig ausgebrannt – Autobahn zeitweise komplett gesperrt
  9. Einbruchsversuch in Juweliergeschäft – 600 Euro Schaden
  10. Einbruchsversuch in Apotheke – 500 Euro Schaden
  11. Drei Pkw an Unfall beteiligt – Ein Fahrzeug ausgebrannt – Zwei Verletzte
  12. Schwer verletzter Motorradfahrer bei Verkehrsunfall
  13. Unfall mit Blechsalat und leicht verletzter Person – Sachschaden 9000 Euro
  14. Fünf Verletzte nach Brand eines Fernsehers
  15. Unfall – Gesamtschaden beträgt über 10 000 Euro