Schläge und Tritte gegen Polizisten

BAYREUTH. Mit einem stark alkoholisierten Mann hatten Bayreuther Polizisten am Dienstagabend in der Friedrich-Ebert-Straße zu kämpfen. Er griff einen Beamten an, verletzte ihn und beleidigte beide Polizisten.

Kurz nach 23 Uhr teilten Verkehrsteilnehmer der Einsatzzentrale mit, dass in der Friedrich-Ebert-Straße ein offensichtlich stark Betrunkener auf der Straße schwankend herum läuft und bereits mehrfach gestürzt sei. Eine Streife der Inspektion Bayreuth-Stadt traf den 49-jährigen Bayreuther im Grünstreifen neben der Fahrbahn liegend an.

Der Mann sagte den Beamten, dass er sich umbringen wolle, so dass eine Einweisung ins Bezirkskrankenhaus unumgänglich war. Unvermittelt trat der am Boden liegende einem Polizisten mit voller Wucht in die Beine. Der Betrunkene musste gefesselt und mit trotz Wiederstand abtransportiert werden. Auch dabei setzte er sich heftig zur Wehr und sprach wüste Beschimpfungen aus. Nach einer Blutentnahme in der Dienststelle wurde der 49-Jährige ins Bezirkskrankenhaus eingeliefert.
Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung.

 

...weitere Beiträge:
VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Sachbeschädigung kommt jetzt auf einen 46-Jährigen zu, der am Dienstagnachmittag zunächst ...
weiterlesen
Brutaler Angriff auf Polizisten
BAMBERG. Ein Gewalttäter griff am Samstagabend einen Bamberger Polizisten an und verletzte ihn schwer im Gesicht.Der Ordnungshüter hatte gegen 21.20 Uhr mit ...
weiterlesen
BAYREUTH. Mit einem stark betrunkenen und randalierenden Jugendlichen hatten Polizei, Rettungsdienst und Krankenhaus am Dienstagabend alle Hände voll zu tun. Der 21-jährige Bayreuther ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Ein iranischer Asylbewerber hat sich am späten Montagabend in der Asylbewerberunterkunft in der Veitshöchheimer Straße selbst mehrere Schnittverletzungen beigebracht. Nach ärztlicher ...
weiterlesen
Bad Brückenau - Am Sonntag 1.4. um kurz nach Mitternacht wurde ein 16-jähriger Jugendlicher von der Streifenbesatzung beobachtet, wie er zu Fuß ...
weiterlesen
MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Außer Rand und Band war am Ostersonntagmorgen ein 30-jähriger Discobesucher aus Waldershof. Sein Verhalten gipfelte darin, dass er die ...
weiterlesen
Pkw prallt gegen Hauswand und geparkte Fahrzeuge – Fahrer in Lebensgefahr
ZELL AM MAIN, LKR. WÜRZBURG. Möglicherweise aus gesundheitlichen Gründen ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (467) Gestern Abend (15.03.2012) leistete ein 41- Jähriger im Nürnberger Stadtteil St. Peter mehreren Polizeibeamten heftigen Widerstand. Ein Beamter wurde durch ...
weiterlesen
Bamberg 26.02. – Polizeimeldung
Betrunken am Steuer BAMBERG. Am Samstagmorgen wurde in der Coburger Straße ein 22-jähriger US-Soldat einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wehte den Beamten eine Alkoholfahne ...
weiterlesen
FEUCHT.(721) Beamte der Polizeiinspektion Feucht nahmen am Montag (23.04.2012) einen 22-Jährigen fest. Er soll in seiner Wohnung Hanfpflanzen angebaut haben. Gegen 20:00 Uhr ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Nachdem am Ostermontag eine Frau von einem Fahrradfahrer mit einer Flüssigkeit besprüht worden war, gibt die Kriminalpolizei Aschaffenburg jetzt zumindest eine ...
weiterlesen
NEUNKIRCHEN A. BRAND, LKRS. FORCHHEIM. Am Dienstagmorgen trat ein 84-jähriger Mann mehrmals so stark gegen eine Haustüre in der Eggenheimerstraße, dass diese beschädigt ...
weiterlesen
Falsche Polizisten geben sich als Zivilstreife aus
BAMBERG. Sonntag gegen 00.30 Uhr wollten zwei unbekannte Männer ein Fahrzeug zum Anhalten bewegen, welches die Geisfelder Straße, Höhe toom-Markt , stadteinwärts ...
weiterlesen
ERLANGEN.(632) Am späten Dienstagnachmittag (10.04.2012) leistete ein stark angetrunkener Mann (40) in der Goethestraße in Erlangen Polizeibeamten Widerstand, in dem er mit ...
weiterlesen
Bei Wohnungsdurchsuchung – größere Mengen Rauschgift sichergestellt
WÜRZBURG. Beamte der Bereitschaftspolizei Würzburg haben bei einer Wohnungsdurchsuchung am Mittwochabend eine größere Menge Rauschgift sichergestellt. Die Kriminalpolizei hatte zuvor im Rahmen ...
weiterlesen
Nach Schlägen gegen Postboten – Zwei Polizisten bei
Brutaler Angriff auf Polizisten
Randalierender Jugendlicher beißt Sanitäter und muss eingewiesen werden
Mann verletzt sich selbst in Asylbewerberunterkunft
Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz
Betrunkener beißt Polizeibeamte
Pkw prallt gegen Hauswand und geparkte Fahrzeuge –
Renitenter Zeitgenosse biss Polizeibeamten
Bamberg 26.02. – Polizeimeldung
Hanfpflanzen in Wohnung entdeckt
Nach Wasserattacke gegen Fußgängerin – Kripo gibt Teilentwarnung
84-jähriger Mann – beschädigt – Eingangstüre
Falsche Polizisten geben sich als Zivilstreife aus
Betrunkener schlug mit einem Kopfhörer nach Polizeibeamte
Bei Wohnungsdurchsuchung – größere Mengen Rauschgift sichergestellt

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Nach Schlägen gegen Postboten – Zwei Polizisten bei Festnahme verletzt
  2. Brutaler Angriff auf Polizisten
  3. Randalierender Jugendlicher beißt Sanitäter und muss eingewiesen werden
  4. Mann verletzt sich selbst in Asylbewerberunterkunft
  5. Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz
  6. Betrunkener beißt Polizeibeamte
  7. Pkw prallt gegen Hauswand und geparkte Fahrzeuge – Fahrer in Lebensgefahr
  8. Renitenter Zeitgenosse biss Polizeibeamten
  9. Bamberg 26.02. – Polizeimeldung
  10. Hanfpflanzen in Wohnung entdeckt
  11. Nach Wasserattacke gegen Fußgängerin – Kripo gibt Teilentwarnung
  12. 84-jähriger Mann – beschädigt – Eingangstüre
  13. Falsche Polizisten geben sich als Zivilstreife aus
  14. Betrunkener schlug mit einem Kopfhörer nach Polizeibeamte
  15. Bei Wohnungsdurchsuchung – größere Mengen Rauschgift sichergestellt