Bei Sechs-Meter-Sturz vor Bräutigam gelandet – 20-Jähriger mit gebrochener Hüfte im Krankenhaus – Braut erleidet Schock

KLEINRINDERFELD, LKR. WÜRZBURG. Was gemeinhin als der schönste Tag im Leben gilt, war am frühen Sonntagmorgen für ein Brautpaar und seine Gäste mit einem gehörigen Schrecken verbunden. Ein 20-Jähriger, der sich im selben Gebäude bei einer anderen Feier aufgehalten hatte, war auf Entdeckungsreise gegangen und dabei vom Dachboden sechs Meter tief abgestürzt. Der 20-Jährige landete direkt vor den Füßen des Bräutigams. Mit einer gebrochenen Hüfte kam er in ein Krankenhaus. Das Geschehen war auch für die Braut zu viel. Sie erlitt einen Schock.

Die Hochzeitsfeierlichkeiten fanden am Samstag im Jugendzentrum von Kleinrinderfeld statt. Der Tag verlief so, wie ihn sich das Brautpaar vorgestellt hatte. Die Gäste ließen sich die Speisen und Getränke schmecken und feierten das junge Glück. Die freudige Hochzeitsstimmung wurde dann gegen 01.20 Uhr jäh getrübt. Bei einem 20-Jährigen, der im Keller des Jugendzentrums mit anderen gefeiert hatte, war nämlich in bierseliger Stimmung der Wunsch erwacht, den Veranstaltungsort etwas näher zu erkunden. So führte ihn seine Entdeckungsreise schließlich auch auf den Dachboden.

Dort brach der 20-Jährige durch die Sperrholzdecke des Veranstaltungsraumes. Der junge Mann aus dem Landkreis Würzburg fiel zunächst zwei Meter tief auf ein Geländer. Von dort ging es dann noch einmal vier Meter nach unten. Der „Ausflügler“ landete direkt vor den Füßen des Bräutigams. Sofort wurde der Rettungsdienst verständigt. Nach einer ersten Untersuchung durch einen Notarzt stellte sich heraus, dass dem Verletzten offenbar ein Schutzengel hilfreich zur Seite gestanden war. Der 20-Jährige hatte den sechs Meter tiefen Sturz mit einer gebrochenen Hüfte und reichlich Prellungen glimpflich überstanden. Der Verletzte wurde mit einem Rettungsfahrzeug in ein Krankenhaus eingeliefert.

Auch die junge Braut bedurfte der medizinischen Betreuung. Die frisch Getraute hatte den Sturz ebenfalls live mitbekommen und dabei einen Schock erlitten. Bleibt zu hoffen, dass dem Hochzeitspaar dieser Tag trotz der ungewöhnlichen Randerscheinungen als der schönste Tag im Leben in Erinnerung bleiben wird.

 

...weitere Beiträge:
TROSSENFURT, LKR. HASSBERGE und ASCHAFFENBURG. Im Zusammenhang mit den Umzügen am Faschingssonntag sind in Trossenfurt eine Frau lebensgefährlich und in Aschaffenburg ein ...
weiterlesen
GOLDBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Für einen Rückstau von sechs Kilometern Länge hat am Montagnachmittag ein Auffahrunfall auf der A 3 auf Höhe der ...
weiterlesen
RÖDELSEE, LKR. KITZINGEN. Am Montagnachmittag ist am Kreisverkehr bei Rödelsee ein Weinbergtraktor umgekippt und eine angrenzende Böschung hinuntergestürzt. Der Fahrer war in ...
weiterlesen
KITZINGEN. Ein mit zwei leeren Containern beladener Lastkraftzug ist am Samstagmittag auf der Bundesstraße 8 von der Fahrbahn abgekommen, hat eine Leitplanke ...
weiterlesen
OCHSENFURT, LKR. WÜRZBURG. Am Montagmorgen ist ein 60-jähriger Landwirt bei Baumfällarbeiten auf seinem Grundstück verunglückt. Offenbar wurde der Mann vom Stamm einer ...
weiterlesen
ESCHAU OT HOBBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Brand, der am Dienstagmittag in einer Küche ausgebrochen ist, haben sich drei Geschwister vermutlich Rauchgasvergiftungen ...
weiterlesen
WALDBÜTTELBRUNN, LKR. WÜRZBURG. Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 3 ist am Montagnachmittag ein 34-Jähriger schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen der ...
weiterlesen
BAD STEBEN, LKR. HOF. Ein 25jähriger Dachdecker aus dem westlichen Landkreis Hof erlitt bei einem Sturz am Mittwochmorgen schwere Verletzungen. Er kam ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Am Montagnachmittag ist ein 52-Jähriger bei dem Versuch mittels eines Gabelstaplers eine Fahne an einem Mast aufzuhängen zu Boden gestürzt. Hierbei ...
weiterlesen
SAILAUF OT ROTTENBERG, LKR. ASCHAFFENBURG. Bei einer Verfolgungsfahrt mit der Polizei ist am Donnerstagabend ein Pkw in einem Maschendrahtzaun gelandet. Der Fahrer ...
weiterlesen
Schüler trinken Blumenwasser – Krankenhaus!
Valentinsgeschenk hatte für zwei Jungen aus Unterfranken unangenehme Folgen MARKTHEIDENFELD Ein Valetinstagsgeschenk hatte für zwei Schüler aus dem unterfränkischen Marktheidenfeld unangenehme Folgen: ...
weiterlesen
Zahlreiche Unfälle auf A 3 und A 7 – sechs Leichtverletzte und rund 100.000 Euro Gesamtschaden
WÜRZBURG, KITZINGEN UND BAMBERG. Am vergangenen Wochenende ereigneten sich während des dichten Reiseverkehrs auf den Autobahnen im Zuständigkeitsbereich der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried insgesamt ...
weiterlesen
RAUM WÜRZBURG. Dreimal haben die aufgrund ihrer Vorgehensweise sogenannten Planenschlitzer in der Nacht von Montag auf Dienstag entlang der A 3 zugeschlagen. ...
weiterlesen
GIEBELSTADT, LKR. WÜRZBURG. Am Dienstagabend ist eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Die Frau war beim Überqueren der Bundesstraße 19 ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Ein „entwendeter“ Pkw ist am Sonntagabend wieder aufgetaucht. Allerdings waren dafür keine großen Ermittlungen der Kriminalpolizei erforderlich. Vielmehr hatte sich der ...
weiterlesen
Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner
Auffahrunfall – Autobahn teilweise blockiert – sechs Kilometer
Weinbergtraktor an Kreisel umgekippt – Fahrer im Krankenhaus
Lastzug durchbricht Leitplanke – Nach Böschung auf Feld
Bei Baumfällarbeiten – 60-Jähriger tödlich verunglückt Bei
Hoher Sachschaden bei Küchenbrand – Drei Kinder mit
34-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Audifahrer gesucht
Sturz bei Dacharbeiten
Von Stapler gestürzt – 52-Jähriger schwerst verletzt
Bei Verfolgungsfahrt in Maschendrahtzaun gelandet
Schüler trinken Blumenwasser – Krankenhaus!
Zahlreiche Unfälle auf A 3 und A 7
Planenschlitzer entlang der Autobahn unterwegs – TV-Geräte erbeutet
Fußgängerin von Pkw erfasst – An Unfallstelle verstorben
„Entwendeter“ Pkw wieder aufgetaucht

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Bei Sturz von Faschingswagen lebensgefährlich verletzt – Ordner am Bein überrollt
  2. Auffahrunfall – Autobahn teilweise blockiert – sechs Kilometer Stau
  3. Weinbergtraktor an Kreisel umgekippt – Fahrer im Krankenhaus
  4. Lastzug durchbricht Leitplanke – Nach Böschung auf Feld umgekippt – Fahrer verletzt im Krankenhaus
  5. Bei Baumfällarbeiten – 60-Jähriger tödlich verunglückt Bei Baumfällarbeiten – 60-Jähriger tödlich verunglückt
  6. Hoher Sachschaden bei Küchenbrand – Drei Kinder mit Rauchvergiftung im Krankenhaus
  7. 34-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Audifahrer gesucht
  8. Sturz bei Dacharbeiten
  9. Von Stapler gestürzt – 52-Jähriger schwerst verletzt
  10. Bei Verfolgungsfahrt in Maschendrahtzaun gelandet
  11. Schüler trinken Blumenwasser – Krankenhaus!
  12. Zahlreiche Unfälle auf A 3 und A 7 – sechs Leichtverletzte und rund 100.000 Euro Gesamtschaden
  13. Planenschlitzer entlang der Autobahn unterwegs – TV-Geräte erbeutet
  14. Fußgängerin von Pkw erfasst – An Unfallstelle verstorben
  15. „Entwendeter“ Pkw wieder aufgetaucht