Hoher Schaden bei Dachstuhlbrand einer Diskothek – Niemand verletzt

SCHWEINFURT. Am frühen Montagmorgen ist an einer Schweinfurter Diskothek der Dachstuhl bei einem Feuer größtenteils zerstört worden. Nach ersten vorsichtigen Schätzungen ist von einem Sachschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro auszugehen. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Zur Brandursache gibt es noch keine verlässlichen Hinweise. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Schweinfurt übernommen.

 

Erste Hinweise auf das Feuer waren gegen 03.50 Uhr in der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken eingegangen. Als erste Streifenbesatzungen der Polizei und die Schweinfurter Feuerwehr sowie die Werksfeuerwehr ZF Sachs eintrafen, war bereits ein offener Brand auf dem Dach der in der Adolf-Ley-Straße gelegenen Diskothek festzustellen. Die Feuerwehrleute, die mit über 30 Mann angerückt waren, begannen sofort mit ihren Löscharbeiten, die zur Stunde (07.20 Uhr) immer noch andauern. Zwar waren die sichtbaren Flammen im Großen und Ganzen schnell gelöscht, allerdings flackern immer wieder Glutnester auf. Die Löschmannschaften sind weiterhin dabei, die Dachhaut der Diskothek mit Motorsägen zu öffnen, um so besser an die noch bestehenden Glutnester heranzukommen.

Inzwischen steht fest, dass durch das Feuer das komplette Dach des Hauptgebäudes schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde. Personen hielten sich nach den vorliegenden Erkenntnissen bei Ausbruch des Brandes in der Diskothek nicht auf. Um in diesem Punkt sicher zu sein, hatten Feuerwehrleute mit schwerem Atemschutz den stark verrauchten Innenbereich abgesucht.

Noch in der Nacht kamen Beamte der Kriminalpolizei Schweinfurt an den Ort des Geschehens. Inzwischen spricht einiges für einen technischen Defekt als Brandursache. Allerdings steht dies mit letzter Sicherheit noch nicht fest. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Schweinfurt dauern an.

 

...weitere Beiträge:
BAD KISSINGEN. Am Mittwochmorgen ist bei einem Dachstuhlbrand ein Sachschaden in Höhe von einigen tausend Euro entstanden. Die Bewohner kamen alle rechtzeitig ...
weiterlesen
BÜRGSTADT, LKR. MILTENBERG. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagmorgen in einem Einfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Ein Bewohner wurde dabei verletzt. Die ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Würzburg-Ost hat am Samstagmorgen bei einer Personenkontrolle vor einer Diskothek im Stadtteil Grombühl diverse Betäubungsmittel sichergestellt. Der ...
weiterlesen
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
KARBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Am späten Donnerstagabend ist in einer Ferienwohnung ein Feuer ausgebrochen. Offenbar wurde der Brand durch ein überhitztes Ofenrohr ausgelöst. ...
weiterlesen
SCHWEINFURT. Bei einem Verkehrsunfall sind am Freitagnachmittag zwei Mädchen schwer verletzt worden. Die beiden Kinder waren dem bisherigen Sachstand nach zwischen geparkten ...
weiterlesen
NEUSTADT/AISCH. (471) Am Samstag, 17. März 2012, gegen 21.50 Uhr, teilte ein Anwohner über Notruf den Brand eines Anwesens in der Ringstraße ...
weiterlesen
GROSSBARDORF, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses sind am Samstagnachmittag drei Personen leicht verletzt worden. Das einstöckige Gebäude ...
weiterlesen
Siebenköpfige Familie nach Brand leicht verletzt
HENDUNGEN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei dem Brand eines Einfamilienhauses sind am frühen Sonntagabend die Bewohner – eine siebenköpfige Familie – leicht verletzt worden. ...
weiterlesen
OBERLEICHTERSBACH OT MODLOS, LKR. BAD KISSINGEN. Bei einem Feuer ist am frühen Freitagmorgen in einem Wochenendhaus hoher Sachschaden entstanden. Verletzte gab es ...
weiterlesen
OSTHEIM V.D. RHÖN, LKR. BAD NEUSTADT A.D.SAALE. Bei einem Feuer in einem an ein Geschäftshaus angebauten Wohnanwesen ist in der Nacht zum ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagnachmittag in einem holzverarbeitendem Betrieb in der Paradiesstraße eine Maschine in Brand geraten. Verletzt wurde ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Einen größeren Polizei- und Rettungseinsatz hat am frühen Montagmorgen ein noch unbekannter Täter verursacht, der gegen 02.20 Uhr in einer Diskothek ...
weiterlesen
ESCHAU OT HOBBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Brand, der am Dienstagmittag in einer Küche ausgebrochen ist, haben sich drei Geschwister vermutlich Rauchgasvergiftungen ...
weiterlesen
Unbekannter versprüht Reizgas auf Toilette – Drei Hochzeitsgäste leicht verletzt
SCHWEINFURT. Erneut ist es in Unterfranken wegen Reizgas zu einem Einsatz von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr gekommen. Nachdem bereits am Donnerstagabend in ...
weiterlesen
Dachstuhlbrand durch Blitzschlag – Niemand verletzt
Wohnhausbrand – eine Person verletzt – über 100.000
Polizeikontrolle vor Diskothek – Rauschgift sichergestellt
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
Zwei Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Hausbesitzer bei Wohnhausbrand verletzt
Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen
Siebenköpfige Familie nach Brand leicht verletzt
Hoher Sachschaden bei Brand in Wochenendhaus
Zwei Verletzte nach Dachstuhlbrand in Wohn- und Geschäftshaus
Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
Reizgas versprüht – Polizei räumt Diskothek
Hoher Sachschaden bei Küchenbrand – Drei Kinder mit
Unbekannter versprüht Reizgas auf Toilette – Drei Hochzeitsgäste

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Dachstuhlbrand durch Blitzschlag – Niemand verletzt
  2. Wohnhausbrand – eine Person verletzt – über 100.000 Euro Schaden
  3. Polizeikontrolle vor Diskothek – Rauschgift sichergestellt
  4. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  5. Brand in Ferienwohnung – mehrere Zehntausend Euro Schaden
  6. Zwei Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt
  7. Hausbesitzer bei Wohnhausbrand verletzt
  8. Brand in Anbau eines Wohnhauses – drei Personen leicht verletzt
  9. Siebenköpfige Familie nach Brand leicht verletzt
  10. Hoher Sachschaden bei Brand in Wochenendhaus
  11. Zwei Verletzte nach Dachstuhlbrand in Wohn- und Geschäftshaus
  12. Maschinenbrand in holzverarbeitendem Betrieb – keine Verletzten
  13. Reizgas versprüht – Polizei räumt Diskothek
  14. Hoher Sachschaden bei Küchenbrand – Drei Kinder mit Rauchvergiftung im Krankenhaus
  15. Unbekannter versprüht Reizgas auf Toilette – Drei Hochzeitsgäste leicht verletzt