Notbremsung an Mauer – Glimpflicher Ausgang einer Talfahrt

GROßHEUBACH, LKR. MILTENBERG – Bei einem spektakulären Verkehrsunfall ist am Freitagvormittag glücklicherweise nur hoher Sachschaden entstanden. Ein Gemeindearbeiter konnte auf einer Gefällstrecke seinen Traktor nicht mehr unter Kontrolle halten, schrammte gegen mehrere Pkw und „bremste“ schließlich an einer Hauswand.

Gegen 09.45 Uhr war der 45-Jährige auf abschüssigem Gelände oberhalb des Steigeweg mit Mulcharbeiten beschäftigt, als aus bislang unbekannten Gründen an seinem Traktor die Bremsen versagten. Das Fahrzeug rollte in den Steigeweg und wurde auf der Gefällstrecke nun schneller und schneller.

Da es offensichtlich immer schwieriger wurde, das Gefährt unter Kontrolle zu halten, blieb der Mann auf seiner ca. 500 Meter langen Talfahrt an mehreren Fahrzeugen hängen und schob diese teilweise sogar auf angrenzende Grundstücke.

Schließlich blieb ihm offenbar nichts anderes übrig, als seinen Traktor absichtlich gegen eine Mauer zu lenken, um zum Stehen zu kommen.

Bei dem Unfall entstand nach ersten vorläufigen Schätzungen Totalschaden an zwei gerammten PKW. Außerdem entstanden mehrere Tausend Euro Sachschaden auf den angrenzenden Grundstücken sowie 90.000 Euro am Fahrzeug des Unfallverursachers.

Die in einem Wohngebiet liegende Straße, blieb bis zur Beendigung der Reinigungsmaßnahmen der Gemeindearbeiter für einige Stunden gesperrt.

 

...weitere Beiträge:
WÜRZBURG. Bei einem spektakulären Verkehrsunfall sind am Donnerstagnachmittag zwei Personen glücklicherweise nur leicht verletzt worden. Ein geparkter Lkw hatte sich selbständig gemacht ...
weiterlesen
Gegen Baum und Mauer geprallt
POMMERSFELDEN. Offensichtlich zu schnell war am Freitagmorgen ein 19-jähriger Autofahrer unterwegs. In einer S-Kurve der Hauptstraße kam er deshalb mit seinem Pkw, ...
weiterlesen
EBING. Ein zunächst unbekannter Pkw-Fahrer stieß mit seinem Fahrzeug in der Bahnhofstraße gegen eine Mauer und beschädigte diese. Trotz Schaden von ca. ...
weiterlesen
FÜRTH. (718) Wie bereits mit Meldung Nr. 672 vom 19.04.2012 berichtet, fahndet die Kriminalpolizei Fürth weiterhin nach mehreren Personen. Sie stehen im ...
weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall wegen betrunkenem Autofahrer
BAMBERG. Erheblicher Alkoholeinfluss war die Ursache eines Verkehrsunfalls am Mittwochvormittag auf der Galgenfuhr zwischen der Schleuse und dem Stadtteil Bug. Der 74-jährige ...
weiterlesen
Dabei stieß ein 25-jähriger Grieche seine 22-jährige polnische Ex-Freundin zu Boden. Diese verletzte sich am Arm und musste ins Klinikum Bamberg gebracht ...
weiterlesen
Scheßlitz, A 70, LKR. Bamberg. Ein 37-jähriger BMW-Fahrer aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt befuhr die A 70 in Richtung Bayreuth, als ihm bei ...
weiterlesen
Zu einer Auseinandersetzung – Zeugen gesucht
NEUNKRICHEN AM BRAND, LKRS. FORCHHEIM. Zu einer Auseinandersetzung bei der Faschingsveranstaltung am 21. Februar im Zehentspeicher werden von der Polizeiinspektion Forchheim Zeugen ...
weiterlesen
A 9 / BAD BERNECK/HIMMELKRON, LKR. KULMBACH. Rund 25.000 Euro Schaden entstanden am Sonntagabend, als bei der Autobahnausfahrt Bad Berneck/Himmelkron ein BMW X ...
weiterlesen
KIMMELSBACH OT BUNDORF, LKR. HASSBERGE. Mit einer ganzen Herde Wildschweine ist am Ostersonntag ein Pkw auf der Strecke von Kimmelsbach in Richtung ...
weiterlesen
KITZINGEN. Nach dem Raubüberfall auf einen 53-Jährigen vor gut einer Woche hat die Kriminalpolizei Würzburg in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Kitzingen nun ...
weiterlesen
BAD NEUSTADT A.D.SAALE, LKR. RHÖN-GRABFELD. Ein offensichtlich unter Alkoholeinfluss stehender Autofahrer hat in der Nacht zum Samstag einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ...
weiterlesen
NEUNKIRCHEN A. BRAND, LKR. FORCHHEIM. Am Dienstagmorgen, in der Zeit zwischen 08.00 Uhr und 11.30 Uhr, touchierte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in ...
weiterlesen
KULMBACH. Gleich dreimal mussten sich am Freitag und Samstag Kulmbacher Polizisten auf die Suche nach vermissten und abgängigen Personen begeben.   Am Freitagnachmittag entfernte ...
weiterlesen
Mercedesfahrer kommt von Fahrbahn ab – Maschendrahtzaun überfahren
Bamberg. Am Freitagmorgen kam ein Mercedesfahrer beim Abbiegen von der Kemmerstraße in den Immenhofweg von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Maschendrahtzaun eines ...
weiterlesen
Glimpflicher Ausgang – Lkw rollt über Sitzgarnituren –
Gegen Baum und Mauer geprallt
Unfallflüchtiger ermittelt
Raub in Fürth – hier: Aussetzung einer Belohnung
Schwerer Verkehrsunfall wegen betrunkenem Autofahrer
In Hallstadt ist es in den frühen Morgenstunden
Hoher Sachschaden durch Reifenplatzer
Zu einer Auseinandersetzung – Zeugen gesucht
BMW X 5 brennt aus
Pkw kollidiert mit Wildschweinherde – elf Tiere getötet
Nach Raub einer Umhängetasche – Tatverdächtiger ermittelt
Alkoholisierter Autofahrer gibt Gas – Nach Unfall von
Werbeschild einer Kfz-Werkstatt beschädigt – Zeugen gesucht
Vermisstensuche einer 15-Jährigen
Mercedesfahrer kommt von Fahrbahn ab – Maschendrahtzaun überfahren

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Glimpflicher Ausgang – Lkw rollt über Sitzgarnituren – Zwei Leichtverletzte
  2. Gegen Baum und Mauer geprallt
  3. Unfallflüchtiger ermittelt
  4. Raub in Fürth – hier: Aussetzung einer Belohnung
  5. Schwerer Verkehrsunfall wegen betrunkenem Autofahrer
  6. In Hallstadt ist es in den frühen Morgenstunden zu einer Schlägerei in einer Disco gekommen
  7. Hoher Sachschaden durch Reifenplatzer
  8. Zu einer Auseinandersetzung – Zeugen gesucht
  9. BMW X 5 brennt aus
  10. Pkw kollidiert mit Wildschweinherde – elf Tiere getötet
  11. Nach Raub einer Umhängetasche – Tatverdächtiger ermittelt
  12. Alkoholisierter Autofahrer gibt Gas – Nach Unfall von Polizeibeamten festgenommen
  13. Werbeschild einer Kfz-Werkstatt beschädigt – Zeugen gesucht
  14. Vermisstensuche einer 15-Jährigen
  15. Mercedesfahrer kommt von Fahrbahn ab – Maschendrahtzaun überfahren