Kind hatte Schutzengel

NEUSTADT B. COBURG, LKR. COBURG. Einen großen Schutzengel hatte ein 7-jähriger Junge am Dienstagabend, als er auf seinem Fahrrad mit einem Auto zusammenprallte.

Kurz vor 19 Uhr steuerte der kleine Bub sein Fahrrad in der Friedrichstraße aus einer Hofeinfahrt. Ohne auf den Straßenverkehr zu achten, fuhr das Kind auf die Fahrbahn. In diesem Moment kam ein 71-jähriger mit seinem Ford, der von der Eisfelder Straße in Richtung Marienstraße unterwegs war.

Trotz eines sofortigen Ausweichmanövers des Autofahrers, prallte der Junge mit seinem Rad gegen die rechte Seite des Ford und stürzte auf die Fahrbahn. Mit Verdacht einer Unterarm- fraktur musste der junge Radler nach erster notärztlicher Behandlung ins Klinikum Coburg eingeliefert werden. Am Auto und dem Fahrrad entstand ein Gesamtschaden von nahezu 2000 Euro.

 

...weitere Beiträge:
Großostheim - Am Donnerstag um 12:40 Uhr lief ein siebenjähriges Kindin der Niedernberger Straße auf die Fahrbahn und wurde von einem Peugeot-Fahrer ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (817) Am Mittwochabend (09.05.2012) kam es zu einem Verkehrsunfall in Nürnberg-Altenfurt, bei dem ein 11-jähriger Fahrradfahrer verletzt wurde. Der Unfallverursacher flüchtete ...
weiterlesen
COBURG. Großes Glück hatte in den frühen Morgenstunden des Sonntags, ein 28-jähriger Mann aus dem Landkreis Coburg. Er radelte verbotener Weise auf ...
weiterlesen
Kind zum Ladendiebstahl benutzt
Aschaffenburg: Der angebliche Kaufinteressent eines Notebook im Wert von 900 Euro löste am Dienstagmittag in einem Elektromarkt in der City-Galerie Alarm aus ...
weiterlesen
A 73 / MEEDER, LKR. COBURG. Zur stundenlangen Sperrung beider Richtungsfahrbahnen führte in den frühen Morgenstunden des Maifeiertages ein schwerer Lkw-Unfall auf ...
weiterlesen
Ohne Versicherungsschutz unterwegs
BAMBERG. In eine Verkehrskontrolle geriet am späten Sonntagnachmittag ein 53-jähriger Autofahrer am Berliner Ring/Gutenbergstraße. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass für ...
weiterlesen
COBURG. Vermutlich zündeten unbekannte Täter am Samstagmorgen zwei Daimler Chrysler im Stadtgebiet Coburg an. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den ...
weiterlesen
COBURG. Der bereits zehn Monate zurückliegende Diebstahl eines BMW in Kronach konnte durch die akribische Spurensicherung im Zusammenspiel mit den Ermittlungen der ...
weiterlesen
SONNEFELD, LKR. COBURG. Lichterloh brannte am Freitagabend eine Scheune in einem Waldgebiet nahe Sonnefeld. Es entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro. Die ...
weiterlesen
LICHTENFELS / COBURG. Dreiste Wechseltrickbetrüger versuchten am Dienstagnachmittag in Lichtenfels und in Coburg ihr Glück. Sie entkamen jeweils mit einem zweistelligen Eurobetrag. ...
weiterlesen
A73 / DÖRFLES-ESBACH, LKR. COBURG. Eine Schwerverletzte und rund 100.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Mittwochnachmittag an der Autobahnausfahrt ...
weiterlesen
TROSDORF. Mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr muss ein 53-jähriger Mofafahrer rechnen. Der Mann fuhr mit seinem Zweirad am Montagabend in ...
weiterlesen
TSCHIRN, LKR. KRONACH. Schwerstverletzt wurde am Donnerstag, gegen 12.45 Uhr, ein 68-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 16 nahe Tschirn. Der ...
weiterlesen
Dörfles-Esbach/Lkr. Coburg. Eine 71-Jährige Frau kam am gestrigen Abend beim Brand ihres Hauses ums Leben. Anwohner hatten die Feuerwehr alarmiert, nachdem die Flammen ...
weiterlesen
Lettischen Bauarbeiter vor Straftat bewahrt
Bamberg. Glück hatte am 17.03.2012 um 01:10 h ein lettischer Bauarbeiter, der stark alkoholisiert am Markusplatz versuchte auf sein Fahrrad zu steigen. ...
weiterlesen
Kind läuft auf Fahrbahn
Kind bei Verkehrsunfall verletzt – Zeugen gesucht
Radler als Geisterfahrer unterwegs
Kind zum Ladendiebstahl benutzt
A 73 nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
Ohne Versicherungsschutz unterwegs
Zwei brennende Autos in Coburg
Pkw-Diebstahl geklärt – drei Jugendliche als Täter ermittelt
Scheune niedergebrannt
Trickdiebe unterwegs
BMW kracht in Lastwagen – Fahrerin schwer verletzt
Mofafahrer hatte erheblich zuviel „getankt“
Mercedes prallt frontal gegen Baum
71-Jährige Frau stirbt bei Wohnungsbrand
Lettischen Bauarbeiter vor Straftat bewahrt

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Kind läuft auf Fahrbahn
  2. Kind bei Verkehrsunfall verletzt – Zeugen gesucht
  3. Radler als Geisterfahrer unterwegs
  4. Kind zum Ladendiebstahl benutzt
  5. A 73 nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
  6. Ohne Versicherungsschutz unterwegs
  7. Zwei brennende Autos in Coburg
  8. Pkw-Diebstahl geklärt – drei Jugendliche als Täter ermittelt
  9. Scheune niedergebrannt
  10. Trickdiebe unterwegs
  11. BMW kracht in Lastwagen – Fahrerin schwer verletzt
  12. Mofafahrer hatte erheblich zuviel „getankt“
  13. Mercedes prallt frontal gegen Baum
  14. 71-Jährige Frau stirbt bei Wohnungsbrand
  15. Lettischen Bauarbeiter vor Straftat bewahrt