ZIP-Trojaner auch bei Polizei

Ebern – Der sogenannte ZIP-Trojaner, vor dem bereits über die Medien mehrmals gewarnt wurde, ist nun auch direkt an die Polizei in Ebern versandt worden. Angeblich ist ein Mitgliedskonto für die Polizei Ebern aktiviert worden. Der Jahresbetrag in Höhe von 534,20 Euro wäre sofort zu erstatten. Um welche Mitgliedschaft es sich handelt, geht aus der Mail allerdings nicht hervor. Wie üblich, ist auch bei dieser Mail an die Polizei im Anhang eine ZIP-Datei. In dieser Datei befindet sich dann auch der gefährliche Trojaner, welcher letztlich als vermeintliches Windows-Programm den PC sperrt.
Die Polizei Ebern weißt nochmals daraufhin, diesen Anhang unter keinen Umständen zu öffnen. Diese Gefahr bestand im übrigen bei der Eberner Dienststelle nicht, da hier durch das Virenschutzprogramm die Mail bereits als Trojaner identifiziert und gekennzeichnet wurde. 

...weitere Beiträge:
OBERFRANKEN. Mittels per E-Mail zugesandter Rechnungen versuchen Betrüger, Internetnutzer über den Tisch zu ziehen. Die Polizei warnt vor weiterem Auftreten. Bei dieser Masche ...
weiterlesen
OSTHEIM VOR DER RHÖN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Im Rahmen des Ostheimer Faschingsumzuges musste die Polizei am Samstag zu mehreren Einsätzen ausrücken. Während der Aufstellungsphase ...
weiterlesen
ROTHENBURG o.d.T., LKR. ANSBACH. (807) Die Kriminalpolizei Ansbach warnt aus aktuellem Anlass vor einem in einer E-Mail versteckten Virus. Derzeit wenden sich vermehrt ...
weiterlesen
UNTERFRANKEN/ASCHAFFENBURG. Vermehrt erreichen Polizeidienstellen in ganz Unterfranken seit einigen Wochen Mitteilungen von Bürgerinnen und Bürgern, die immer auf dieselbe Art und Weise ...
weiterlesen
RAUM ASCHAFFENBURG. Dank eines aufmerksamen Zeugen ist es einer Streife der Alzenauer Polizei am Mittwoch gelungen, einen 45-Jährigen festzunehmen, der im Verdacht ...
weiterlesen
Betrug an Packstationskunden – Polizei warnt vor weiterem Auftreten
COBURG / OBERFRANKEN. In der vergangenen Zeit gelang es Unbekannten wiederholt, die persönlichen Daten von Packstation-Nutzern über das Internet zu ergaunern. Die ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz kommt jetzt auf zwei Männer aus Aschaffenburg zu, die im ...
weiterlesen
Erfolg für Polizei – Nach Überfall auf Sparkasse – Kripo ermittelt Tatverdächtige
ASCHAFFENBURG. Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf die Zweigstelle der Sparkasse im Stadtteil Leider hat die Kripo Aschaffenburg durch intensiv geführte Ermittlungen insgesamt ...
weiterlesen
GELDERSHEIM, LKR. SCHWEINFURT. Geringe Mengen eines „verdächtigen“ Pulvers haben am Montagnachmittag Polizei und Rettungsdienst auf den Plan gerufen. In einer Kaserne der ...
weiterlesen
THÜNGEN, LKR. MAIN-SPESSART. Eine große Suchaktion hat am Donnerstagabend ein Junge ausgelöst, der nicht wie vereinbart nach Hause zurückgekehrt war. Im Rahmen ...
weiterlesen
Aschaffenburger Polizei legt Einbrechern das Handwerk
ASCHAFFENBURG. Eine Tätergruppe im Alter von 20 bis 23 Jahren, bestehend aus drei Männern aus dem Altlandkreis Aschaffenburg und Alzenau, hat die ...
weiterlesen
WIESEN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Mittwochabend haben Beamte der Aschaffenburger Polizei in einem Waldgebiet zwischen den Gemeinden Sailauf und Wiesen eine Aktion von ...
weiterlesen
UNTERFRANKEN. Wie bereits in den vergangenen Jahren hat die Unterfränkische Polizei auch in der Faschingshochsaison 2012 verstärkte Kontrollen durchgeführt. Dass diese unerlässlich ...
weiterlesen
Vorsicht beim Verkauf von Immobilien – Polizei warnt vor sogenanntem „Rip-Deal“
UNTERFRANKEN / RAUM ASCHAFFENBURG. Mit einer noch nicht allzu bekannten Betrugsmasche hat es derzeit auch die Unterfränkische Polizei zu tun. Bei dem ...
weiterlesen
58-Jähriger von eigenem Pkw überrollt – An Unfallstelle gestorben
SAILAUF, LKR. ASCHAFFENBURG. Bei einem tragischen Unfall ist am Mittwochabend ein Mann aus dem Landkreis Aschaffenburg von seinem eigenen Pkw überrollt und ...
weiterlesen
Betrüger versenden erfundene Rechnungen – Die Polizei warnt
Faschingsumzug – Auch Arbeit für die Polizei
Virus in der E-Mail – Warnmeldung
Bettler haben es auf Geldbörsen abgesehen – Unterfränkische
Opferstöcke in Kirchen aufgebrochen – Polizei nimmt Tatverdächtigen
Betrug an Packstationskunden – Polizei warnt vor weiterem
Streifenwagen der Polizei beschädigt – Rauschgift sichergestellt
Erfolg für Polizei – Nach Überfall auf Sparkasse
Verdächtiges Pulver ruft Polizei auf den Plan
Achtjähriger nicht nach Hause gekommen – bei großer
Aschaffenburger Polizei legt Einbrechern das Handwerk
Polizei beendet Greenpeace-Aktion
Fasching 2012 – Unterfränkische Polizei zieht Bilanz
Vorsicht beim Verkauf von Immobilien – Polizei warnt
58-Jähriger von eigenem Pkw überrollt – An Unfallstelle

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Betrüger versenden erfundene Rechnungen – Die Polizei warnt
  2. Faschingsumzug – Auch Arbeit für die Polizei
  3. Virus in der E-Mail – Warnmeldung
  4. Bettler haben es auf Geldbörsen abgesehen – Unterfränkische Polizei warnt vor reisenden Tätergruppen
  5. Opferstöcke in Kirchen aufgebrochen – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
  6. Betrug an Packstationskunden – Polizei warnt vor weiterem Auftreten
  7. Streifenwagen der Polizei beschädigt – Rauschgift sichergestellt
  8. Erfolg für Polizei – Nach Überfall auf Sparkasse – Kripo ermittelt Tatverdächtige
  9. Verdächtiges Pulver ruft Polizei auf den Plan
  10. Achtjähriger nicht nach Hause gekommen – bei großer Suchaktion von Polizei wohlbehalten aufgefunden
  11. Aschaffenburger Polizei legt Einbrechern das Handwerk
  12. Polizei beendet Greenpeace-Aktion
  13. Fasching 2012 – Unterfränkische Polizei zieht Bilanz
  14. Vorsicht beim Verkauf von Immobilien – Polizei warnt vor sogenanntem „Rip-Deal“
  15. 58-Jähriger von eigenem Pkw überrollt – An Unfallstelle gestorben