Brand in Zementfabrik – Großeinsatz der Feuerwehr – hoher Sachschaden

KARLSTADT, LKR. MAIN-SPESSART. Bei einem Brand in dem Zementwerk in der Laudenbacher Straße ist am Samstagmorgen hoher Sachschaden entstanden. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die örtlichen Feuerwehren waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Nach ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Karlstadt war ein technischer Defekt für den Ausbruch des Feuers verantwortlich.

Gegen 07.15 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter der Firma die Flammen im Bereich eines Förderbandes. Erste eigene Löschversuche schlugen fehl und Feuerwehr und Polizei wurden alarmiert. Unter der Führung des Kreisbrandrates der Freiwilligen Feuerwehr Main-Spessart rückten in der Folge etwa 120 Floriansjünger an, die den Brand gegen 08.00 Uhr gelöscht hatten. Bereits von weitem hatte man eine etwa 30 Meter hohe Rauchsäule aus dem Turm der Firma sehen können.

Beamte der Karlstadter Polizei hatten unverzüglich die Ermittlungen hinsichtlich der Ursache für das Feuer und die mögliche Schadenshöhe aufgenommen. Derzeit spricht vieles für einen technischen Defekt im Bereich eines Förderbandes. Der Sachschaden dürfte sich im Bereich von etwa 100.000 Euro bewegen.

 

...weitere Beiträge:
OBERLEICHTERSBACH OT MODLOS, LKR. BAD KISSINGEN. Bei einem Feuer ist am frühen Freitagmorgen in einem Wochenendhaus hoher Sachschaden entstanden. Verletzte gab es ...
weiterlesen
Hoher Sachschaden bei Brand in Fachwerkhaus
Hoher Sachschaden bei Brand in Fachwerkhaus Bei einem Brand in einer Scheune und einem Fachwerkhaus ist am frühen Donnerstagmorgen im Stadtteil Michelbach im ...
weiterlesen
ESCHAU OT HOBBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einem Brand, der am Dienstagmittag in einer Küche ausgebrochen ist, haben sich drei Geschwister vermutlich Rauchgasvergiftungen ...
weiterlesen
STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Sonntagabend ist in einem Hotel in der Obernburger Straße erneut ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde dabei ...
weiterlesen
ALZENAU, OT MICHELBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Bei einem Scheuenbrand, der in der Folge auch auf ein Wohnhaus übergriff, ist am frühen Donnerstagmorgen hoher ...
weiterlesen
KULMBACH. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache brach am Dienstagmorgen in der Werkstatt eines Kulmbacher Autohauses ein Brand aus. Der entstandene Sachschaden ...
weiterlesen
SCHWARZENBRUCK, LKR. NÜRNBERGER LAND. (750) Am Sonntagnachmittag (29.04.2012) brach in einem Zimmer eines Reihenhauses in Schwarzenbruck (Lkr. Nürnberger Land) ein Feuer aus. ...
weiterlesen
KARLSTADT OT KARLBURG, LKR. MAIN/SPESSART. Die Mitteilung eines Spaziergängers, dass ein Gleitschirmflieger in den Main gestürzt ist, hat am Sonntagnachmittag zu einem ...
weiterlesen
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
ASCHAFFENBURG. Am Montagabend ist am Südbahnhof aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden dabei nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden, ...
weiterlesen
Brand in Firmenhalle
DIETENHOFEN, LKR. ANSBACH. (346) Vergangene Nacht (26./27.02.2012) kam es in einem Betrieb in Dietenhofen (Lkr. Ansbach) zu einem Brand mit hohem Sachschaden. ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Erneut ist in der Nacht zum Dienstag ein Unbekannter in eine Firmenhalle in der Ohmstraße eingestiegen. Der Täter hinterließ einen Sachschaden, ...
weiterlesen
BAMBERG. Erheblichen Sachschaden verursachte am 17.02. ein Brand in den frühen Morgenstunden in der Bamberger Jäckstraße. Die Lösch- und Sicherungsarbeiten der Feuerwehr ...
weiterlesen
NEUENMARKT, LKR. KULMBACH. Ein 16-Jähriger zog sich am Samstagmittag, beim Hantieren mit Spiritus im Keller eines Einfamilienhauses, schwere Brandverletzungen zu. Wie die ersten ...
weiterlesen
WÜRZBURG, BAD KISSINGEN. In der Nacht von Montag auf Dienstag haben unbekannte Täter versucht, in insgesamt sieben Arztpraxen einzubrechen. Nur in zwei ...
weiterlesen
Hoher Sachschaden nach missglückter Landung
HOF. Glücklicherweise ohne Verletzte endete am Samstagnachmittag die missglückte Landung einer Propellermaschine am Flugplatz Hof/Plauen. Dennoch entstand an dem Flugzeug ein Sachschaden ...
weiterlesen
Hoher Sachschaden bei Brand in Wochenendhaus
Hoher Sachschaden bei Brand in Fachwerkhaus
Hoher Sachschaden bei Küchenbrand – Drei Kinder mit
Brand in Hotel – keine Verletzten
Hoher Sachschaden bei Scheunenbrand – Hund weckt Bewohner
Brand in Autohaus
Zimmerbrand verursacht hohen Sachschaden
Großeinsatz wegen angeblich abgestürztem Gleitschirmflieger – Plane von
Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
Brand in Firmenhalle
Erneut Einbruch bei Reifenhändler – hoher Sachschaden
Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
Jugendlicher setzt sich selbst in Brand
Einbrüche in Arztpraxen – Hoher Sachschaden, geringe Beute
Hoher Sachschaden nach missglückter Landung

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Hoher Sachschaden bei Brand in Wochenendhaus
  2. Hoher Sachschaden bei Brand in Fachwerkhaus
  3. Hoher Sachschaden bei Küchenbrand – Drei Kinder mit Rauchvergiftung im Krankenhaus
  4. Brand in Hotel – keine Verletzten
  5. Hoher Sachschaden bei Scheunenbrand – Hund weckt Bewohner
  6. Brand in Autohaus
  7. Zimmerbrand verursacht hohen Sachschaden
  8. Großeinsatz wegen angeblich abgestürztem Gleitschirmflieger – Plane von Spargelfeld im Main aufgefunden
  9. Brand am Südbahnhof – keine Verletzten
  10. Brand in Firmenhalle
  11. Erneut Einbruch bei Reifenhändler – hoher Sachschaden
  12. Mehrstöckiges Gebäude durch Brand erheblich beschädigt
  13. Jugendlicher setzt sich selbst in Brand
  14. Einbrüche in Arztpraxen – Hoher Sachschaden, geringe Beute
  15. Hoher Sachschaden nach missglückter Landung