Trickbetrüger verspricht Mercedes – 2.500 Euro erbeutet

KAHL AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein Trickbetrüger hat am Donnerstagnachmittag einem Autohändler einen Mercedes zum Kauf angeboten. Nachdem der Käufer ihm das Geld übergeben hatte, verschwand der Unbekannte jedoch unter einem Vorwand über alle Berge. Die PI Alzenau führt die weiteren Ermittlungen.

Am Mittwoch meldete sich der Täter bei dem 33-Jährigen in Gießen. Er zeigte Interesse an einem Autokauf, bat aber gleichzeitig den Mercedes seiner Schwiegereltern zum Verkauf an. Also fuhr der Händler am Donnerstag gemeinsam mit dem potentiellen Verkäufer bis Kahl am Main, wo der PKW stehen sollte. In der Straße Zur Sandmühle hatten die beiden gegen 15.15 Uhr ihr vermeintliches Ziel erreicht. Der Wagen rückte in greifbare Nähe und so übergab der gutgläubige Autohändler dem Gauner schon einmal die 2.500 Euro in bar. Der Verkäufer gab an, das Fahrzeug aus der Garage zu holen und ließ den Interessenten vor dem Anwesen warten. Nach einer halben Stunde und Nachfrage bei den ahnungslosen Hausbewohnern wurde es zur Gewissheit, dass der Trickbetrüger sich heimlich aus dem Staub gemacht hatte.

Der Mann war circa 55 Jahre alt, 1,80 Meter groß und war kräftig gebaut. Er hatte dunkle, kurz gelockte Haare, einen hervortretenden Bauch und war Brillenträger. Offenbar sprach er hessischen oder schwäbischen Dialekt. Er trug eine Jeans und ein blaues T-Shirt.

Wem der Trickbetrüger oder sonst etwas Verdächtiges zur tatrelevanten Zeit in Kahl am Main aufgefallen ist, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Alzenau unter Tel. 06023/944-0 zu melden. 

...weitere Beiträge:
KAHL A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Im Laufe des Sonntagabends sind Unbekannte in ein Reihenhaus in der Hanauer Landstraße eingestiegen. Mit mehreren tausend Euro ...
weiterlesen
HÖCHBERG, LKR. WÜRZBURG. Bereits in den frühen Morgenstunden des Sonntags sind Unbekannte in ein Juweliergeschäft eingestiegen. Den Tätern gelang es, mit einer ...
weiterlesen
KAHL AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Gleich zwei Wohnungseinbrüche innerhalb kürzester Zeit haben sich am Freitagabend in Kahl am Main ereignet. Aus einem ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Im Stadtteil Zellerau hat in der Nacht zum Mittwoch ein Unbekannter einen weißen Mercedes Sprinter aufgebrochen. Aus dem Fahrzeuginnenraum entwendete der ...
weiterlesen
BAD NEUSTADT A. D. SAALE, LKR. RHÖN-GRABFELD. Erneut haben am Samstagnachmittag sogenannte Schockanrufer bei zwei Frauen mit osteuropäischen Migrationshintergrund ihr Glück versucht. ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Am frühen Sonntagmorgen hat ein Unbekannter einem 26-Jährigen in der Parkanlage Schöntal ein Smartphone entwendet. Als der Geschädigte die Verfolgung aufnehmen ...
weiterlesen
ASCHAFFENBURG. Ein Unbekannter ist Samstagnacht in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingestiegen. Dem Täter gelang es, mit einer Beute im Wert von mehreren ...
weiterlesen
ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Eine 41-Jährige ist am Sonntagnachmittag im Bereich des Bahnübergangs in der Burgstraße von einem Zug erfasst und tödlich verletzt ...
weiterlesen
Einbruchsversuch in Juweliergeschäft – 600 Euro Schaden
ASCHAFFENBURG. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch versucht, in ein Juweliergeschäft einzusteigen. Nachdem es dem Täter offenbar jedoch nicht gelang, ...
weiterlesen
RAUM WÜRZBURG. Dreimal haben die aufgrund ihrer Vorgehensweise sogenannten Planenschlitzer in der Nacht von Montag auf Dienstag entlang der A 3 zugeschlagen. ...
weiterlesen
KLEINOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem Auffinden einer Wasserleiche Ende März im Main bei Kleinostheim ist der männliche Leichnam inzwischen identifiziert. Anhand von ...
weiterlesen
HOF. Wiederholt traten in Hof Trickbetrüger auf, die sich übers Telefon als Bekannte oder Familienangehörige ausgaben und geschickt versuchten, an Geld zu ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Am Dienstagmorgen hat ein Unbekannter bei einem Wohnungseinbruch in der Würzburger Innenstadt ein Laptop erbeutet. Bislang gibt es in dem Fall ...
weiterlesen
SCHWEINFURT. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum 1. Maifeiertag bei einem Einbruch in eine Arztpraxis Bargeld in Höhe von etwa 200 ...
weiterlesen
Schwerer Raub auf Spielhalle – Fahndung
KAHL A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Schwerer Raub auf Spielhalle durch zwei unbekannte südländische männliche Täter, bewaffnet mit Elektroschocker und Schlagstock. Beute: 540 Euro ...
weiterlesen
Einbruch in Wohnhaus – mehrere tausend Euro erbeutet
Einbruch in Juweliergeschäft – Schmuck im Wert von
Zwei Einbrüche innerhalb kürzester Zeit – Goldschmuck entwendet
Mercedes Sprinter aufgebrochen – Bargeld und Ausweisdokument entwendet
„Schockanrufer“ erfolgreich – mehrere Tausend Euro erbeutet
Raub in Parkanlage – Täter erbeutet Smartphone
Wohnungseinbrecher erbeutet Laptop und Parfüm – Zeugen gesucht
41-Jährige von Zug erfasst und tödlich verletzt
Einbruchsversuch in Juweliergeschäft – 600 Euro Schaden
Planenschlitzer entlang der Autobahn unterwegs – TV-Geräte erbeutet
Nach dem Auffinden einer Wasserleiche – Identität anhand
Trickbetrüger schlagen erneut zu
Wohnungseinbrecher erbeutet Laptop
Bargeld bei Einbruch in Arztpraxis erbeutet
Schwerer Raub auf Spielhalle – Fahndung

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Einbruch in Wohnhaus – mehrere tausend Euro erbeutet
  2. Einbruch in Juweliergeschäft – Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro erbeutet
  3. Zwei Einbrüche innerhalb kürzester Zeit – Goldschmuck entwendet
  4. Mercedes Sprinter aufgebrochen – Bargeld und Ausweisdokument entwendet
  5. „Schockanrufer“ erfolgreich – mehrere Tausend Euro erbeutet
  6. Raub in Parkanlage – Täter erbeutet Smartphone
  7. Wohnungseinbrecher erbeutet Laptop und Parfüm – Zeugen gesucht
  8. 41-Jährige von Zug erfasst und tödlich verletzt
  9. Einbruchsversuch in Juweliergeschäft – 600 Euro Schaden
  10. Planenschlitzer entlang der Autobahn unterwegs – TV-Geräte erbeutet
  11. Nach dem Auffinden einer Wasserleiche – Identität anhand DNA geklärt
  12. Trickbetrüger schlagen erneut zu
  13. Wohnungseinbrecher erbeutet Laptop
  14. Bargeld bei Einbruch in Arztpraxis erbeutet
  15. Schwerer Raub auf Spielhalle – Fahndung