Feuerwehrfahrzeug rammt Ford

LICHTENFELS. Mehrere Verletzte und ein zwei ramponierte Fahrzeuge sind die Bilanz des Zusammenstoßes eines Feuerwehrtransporters mit einem Ford am Pfingstmontagmittag auf einer Lichtenfelser Kreuzung. Das Feuerwehrauto war mit einer Jugendgruppe an Bord auf der Rückfahrt von einem Ausflug.

Ramponiertes Feuerwehrauto
Ramponiertes Feuerwehrauto

Der 25-jährige Fahrer des Feuerwehr-Mannschaftstransporters, befuhr in Lichtenfels die Köstener Straße und wollte die Coburger Straße an der Kreuzung geradeaus in Richtung Mainau überqueren. Der 25-Jährige übersah hier einen vorfahrtsberechtigten 53-Jährigen mit seinem Ford Fiesta und fuhr frontal in dessen Fahrerseite. An der Kreuzung Köstener Straße/Coburger Straße war seit Tagen die Lichtzeichenanlage ausgefallen, so dass durch Verkehrszeichen geregelt “Vorfahrt gewähren”gilt. Durch den Zusammenstoß wurde der Fordfahrer in seinem Pkw eingeklemmt und musste durch die hinzugerufene Feuerwehr Lichtenfels aus seinem Fahrzeug gerettet werden. Im Mannschaftstransporter der Feuerwehr saßen außer dem Fahrer noch ein 24-jähriger Beifahrer und sechs Mitfahrer. Dieses waren Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren. Die beiden Fahrzeugführer wurden nach Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Nachträglich wurden noch ein 11-Jähriger sowie zwei 15-Jährige mit leichteren Verletzungen eingeliefert.
Die Unfallstelle musste für die Zeit der Verkehrsunfallaufnahme immer wieder gesperrt und der Verkehr durch die Feuerwehren Lichenfels und Michelau geregelt werden. Zudem kam aufgrund ausgelaufener Betriebsflüssigkeiten eine Straßenreinigungsmaschine zur Säuberung der Fahrbahn zum Einsatz.

 

...weitere Beiträge:
LICHTENFELS. Mit lebensgefährlichen Brandverletzungen musste am Sonntagnachmittag ein 70-jähriger Lichtenfelser nach einem Wohnungsbrand in eine Spezialklinik geflogen werden. Zwei weitere Bewohnerinnen in ...
weiterlesen
Bub löst mit “Wasserbombe” Unfall aus
LICHTENFELS. Am Samstagnachmittag warf ein 11-Jähriger am Ortsausgang Lichtenfels eine "Wasserbombe" auf ein vorbeifahrendes Auto. Ein Renaultfahrer leitete ein Vollbremsung ein, bei ...
weiterlesen
Rotlicht missachtet, Unfall verursacht und geflüchtet
Bamberg. Am 16.03.2012 um 15:00 h befuhr der Geschädigte mit seinem Roller den Berliner Ring in Fahrtrichtung Hallstadt. An der Kreuzung zur ...
weiterlesen
NEUSTADT B. COBURG, LKR. COBURG. Einen großen Schutzengel hatte ein 7-jähriger Junge am Dienstagabend, als er auf seinem Fahrrad mit einem Auto ...
weiterlesen
LICHTENFELS. Drei lebensgefährlich Verletzte und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Zimmerbrandes vom Donnerstagvormittag in einem Wohnheim für Asylbewerber in der Straße ...
weiterlesen
Drei leichtverletzte Fahrzeuginsassen und knapp 50.000 Euro Sachschaden
BAMBERG. Drei leichtverletzte Fahrzeuginsassen, knapp 50.000 Euro Sachschaden und drei nicht mehr fahrbereite Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am ...
weiterlesen
LICHTENFELS. Mehrere Einsatzkräfte von Feuerwehr, BRK und Polizei waren gestern Abend wegen eines möglichen Bahnunfalls auf der Bahnstrecke zwischen Lichtenfels und Seehof ...
weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall – Zeugen gesucht
NÜRNBERG.(675) Heute Nachmittag (19.04.2012) kam es im Nürnberger Stadtteil Sündersbühl zu einem Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen. Die Verkehrspolizei sucht Zeugen. Gegen ...
weiterlesen
B 303 / WEIDHAUSEN, LKR. COBURG. Mit dramatischen Folgen endete ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der B 303. Ein Rollerfahrer erlitt beim ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (419) Innerhalb einer Stunde ereigneten sich zwei schwere Verkehrsunfälle im Bereich des Industriegebiets Hafen in Nürnberg. Am Freitag, 09.03.12, gegen 23.00 Uhr, ...
weiterlesen
Fußgängerin vom Auto erfasst und tödlich verletzt
MÜNCHBERG, LKR. HOF. Tödliche Verletzungen erlitt am Samstagabend eine 69-jährige Fußgängerin, als sie in Münchberg von einem Auto erfasst wurde. Die Frau aus ...
weiterlesen
WALDASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Am frühen Sonntagmorgen ist Fahndern der Aschaffenburger Autobahnpolizei auf der A3 ein als gestohlen gemeldeter VW Golf ins Visier ...
weiterlesen
NÜRNBERG. (595) Am Dienstag, 03.04.2012, gegen 15:15 Uhr ereignete sich auf der Kreuzung Fürther-/Sigmund-/Adolf-Braun-Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Mittelklassewagen auf der Fürther Straße Richtung ...
weiterlesen
Ungebremst aufgefahren und von der Autobahn gerammt
A 73, STRULLENDORF, LKR. BAMBERG Offensichtlich ungebremst fuhr am Mittwoch Abend auf der A 73 bei Strullendorf ein 40 jähriger Breitengüßbacher mit seinem ...
weiterlesen
Als Biene verkleideter Mann lässt Hose herunter
LICHTENFELS. Ein mit einem Bienenkostüm verkleideter junger Mann entblößte sich am Samstagnachmittag vor mehreren jungen Mädchen. Gegen 17 Uhr hielt sich die Gruppe ...
weiterlesen
Nach Wohnungsbrand in Lebensgefahr
Bub löst mit “Wasserbombe” Unfall aus
Rotlicht missachtet, Unfall verursacht und geflüchtet
Kind hatte Schutzengel
Zimmerbrand im Wohnheim fordert vier Verletzte
Drei leichtverletzte Fahrzeuginsassen und knapp 50.000 Euro Sachschaden
Suchaktion nach vermeintlichen Bahnunfall
Schwerer Verkehrsunfall – Zeugen gesucht
Rollerfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Kleinbus
Zwei schwere Verkehrsunfälle im Nürnberger Hafengebiet
Fußgängerin vom Auto erfasst und tödlich verletzt
Gesucht, mit gestohlenem Auto und vermeintlichem Diebesgut unterwegs
Schwerer Verkehrsunfall – 1 Schwer- und 3 Leichtverletzte
Ungebremst aufgefahren und von der Autobahn gerammt
Als Biene verkleideter Mann lässt Hose herunter

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Nach Wohnungsbrand in Lebensgefahr
  2. Bub löst mit “Wasserbombe” Unfall aus
  3. Rotlicht missachtet, Unfall verursacht und geflüchtet
  4. Kind hatte Schutzengel
  5. Zimmerbrand im Wohnheim fordert vier Verletzte
  6. Drei leichtverletzte Fahrzeuginsassen und knapp 50.000 Euro Sachschaden
  7. Suchaktion nach vermeintlichen Bahnunfall
  8. Schwerer Verkehrsunfall – Zeugen gesucht
  9. Rollerfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Kleinbus
  10. Zwei schwere Verkehrsunfälle im Nürnberger Hafengebiet
  11. Fußgängerin vom Auto erfasst und tödlich verletzt
  12. Gesucht, mit gestohlenem Auto und vermeintlichem Diebesgut unterwegs – 51-Jähriger rammt Polizeiauto bei Fluchtversuch
  13. Schwerer Verkehrsunfall – 1 Schwer- und 3 Leichtverletzte
  14. Ungebremst aufgefahren und von der Autobahn gerammt
  15. Als Biene verkleideter Mann lässt Hose herunter