Internationaler Bayreuth-Wettbewerb 2012 mit Bayerischen Segelflug-Meisterschaften

Franken NewsAb dem 31. Mai wird es am Himmel über Oberfranken wieder spannend: Der Internationale Bayreuth-Wettbewerb 2012 kann in der Offenen Klasse mit einem Teilnehmerfeld aufwarten, wie es sonst wohl nur bei Deutschen Meisterschaften zusammen kommt: Mit Werner Meuser und Uli Schwenk kämpfen gleich zwei Piloten mit mehrfachen Ehren als Welt- und Europameister um den Sieg. Der Bayreuther Flugplatz am Bindlacher Berg ist damit einmal mehr Schauplatz eines hochrangigen sportlichen Ereignisses.

Der diesjährige Wettbewerb steht ganz im Zeichen eines Jubiläums: 1912 fand der erste Flugtag in Bayreuth statt – seit 100 Jahren wird in der Wagnerstadt nun geflogen. Der erste Flugtag auf dem Exerzierplatz in Oberkonnersreuth bestand jedoch nur aus der kurzen Vorführung eines (Motor-)Flugzeugs. Heuer kommen knapp 70 Segelflugzeuge zum städtischen Flugplatz, um ohne Motor neun Tage lang jeweils Strecken von mehreren hundert Kilometern zu fliegen.

Die Flieger, insbesondere die Segelflieger, haben sich im Laufe der Zeit zu einem herausragenden Teil des sportlichen Lebens in der Stadt entwickelt: 1999 konnte die Luftsportgemeinschaft die Weltmeisterschaften ausrichten und seit 2002 fliegen die Bayreuther in der 1. Bundesliga. Nachdem sie die erste Ausgabe 2002 auch gewinnen konnten, sind sie inzwischen schon vier Mal Vizemeister geworden und damit die beste Sportmannschaft in Bayreuth. Kein Wunder, denn die Segelflieger finden im Fichtelgebirge und den benachbarten Regionen exzellente Bedingungen vor. Die Aufwinde tragen die weißen Flieger bei gutem Wetter schon am Vormittag auf 1000 Meter Höhe und mehr.

Das Luftrennen findet in einem Wettbewerbsraum statt, der sich von Prag bis Frankfurt und von der Donau bis nach Leipzig erstreckt. Je nach Wetterlage müssen die Piloten Strecken von 100 bis 600 km Länge in diesem Gebiet fliegen. Die Piloten erhalten beim morgendlichen Briefing eine Aufgabe, bestehend aus mehreren Wegpunkten, die nacheinander schnellstmöglich abzufliegen sind. Im Schlepp von Motorflugzeugen werden sie in die Luft gebracht und müssen nach dem Ausklinken genügend Aufwinde finden, um die fast eine Tonne schweren Segler ohne eigenen Antrieb in der Luft zu halten. Während ihres Fluges müssen sie versuchen, das Verhältnis zwischen dem Kreisen in Aufwinden und dem Geradeausfliegen zu optimieren, um zum einen nicht zu viel Höhe zu verlieren und zum anderen mit den Konkurrenten Schritt halten zu können. Grundsätzlich gilt: Je schneller der Pilot fliegt, desto mehr Höhe verliert er.

Die Piloten treten in drei verschiedenen Wertungsklassen gegeneinander an: Die Offene Klasse gilt als die Königsklasse des Segelflugs, die fast ohne Bauartbeschränkungen auskommt. Hier gehen Flieger an den Start, die von den Ausmaßen Verkehrsflugzeugen nahe kommen: 28 m Spannweite ist schon mehr als die früher zwischen Bayreuth und Frankfurt eingesetzten Linienmaschinen hatten.

Daneben starten die Piloten in der 18- und de 15-m-Klasse, das sind Flugzeuge mit etwas geringerer Spannweite.

Auch die Luftsportgemeinschaft Bayreuth ist auf dem eigenen Wettbewerb gut vertreten. Mit dem Langstreckenspezialisten Alexander Müller, dem zweifachen Motorsegler-Europameister Wolfgang Clas und Bundesliga-Pilot Heiko Hertrich rechnet sich auch die LSG Bayreuth gute Chancen in der Offenen Klasse aus. In der 15-m-Klasse will Andreas Baier seinen Titel als Bayerischer Meister verteidigen und in der 18-m-Klasse vertritt sein Bruder Johannes die Gastgeber.

Besonders interessant anzusehen ist der Startablauf. Bei gutem Wetter wird dieser täglich ab etwa 11 Uhr stattfinden. Innerhalb einer Stunde werden alle Segelflugzeuge per Flugzeugschlepp in die Luft gebracht.

Ebenso sehenswert ist die abendliche Rückkehr der weißen Vögel ab ungefähr 17 Uhr. Insbesondere wenn das Teilnehmerfeld eng beisammen liegt, landen innerhalb weniger Minuten mehrere Dutzend Flugzeuge auf dem Bindlacher Berg.

Besucher sind auf dem Flugplatz Bayreuth jederzeit herzlich willkommen. Von der Besucher-Terrasse am alten Terminal können Sie das Geschehen wunderbar überblicken. Am Flugplatzrestaurant finden Sie am Wochenende und Fronleichnam das Info-Team der Luftsportgemeinschaft, das Ihnen gerne Auskunft über den Ablauf des Wettbewerbs, sowie über den Segelflug allgemein gibt. An beiden Stellen finden die Besucher auch die aktuellen Zwischenstände und Tagesaufgaben.

Los geht es am 31. Mai, angepeilt sind neun Wertungstage bis zum 8. Juni. Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe wird dann bei der abendlichen Abschlussfeier die Sieger und die neuen Bayerischen Meister ehren.

Aufgaben, Ergebnisse, Berichte und Bilder gibt es auch unter
www.bayreuth-wettbewerb.de


Luftsportgemeinschaft Bayreuth e.V.
Daniel Große-Verspohl
Pressesprecher
Postfach 100 813
95408 Bayreuth

Flugplatzstraße 2
95463 Bindlach

Tel.: 0 92 08 / 82 22
Mob: 01 52 / 53 73 99 96

www.lsg-bayreuth.de

Wir sind der Bayreuther Sportverein für Segelflug, Motorflug und Modellflug. Unsere Segelfluggruppe zählt zur 1. Segelflug-Bundesliga, 2002 gewann unser Team den Titel; 2003, 2005, 2008 und 2010 wurden wir Vize-Meister.
Regelmäßig führen wir am Bayreuther Flugplatz große Qualifikationswettbewerbe und Bayerische Segelflug-Meisterschaften durch. Aber auch die Ausbildung des fliegerischen Nachwuchses wird bei uns in allen drei Sportgruppen groß geschrieben.


Internationaler Bayreuth-Wettbewerb 2012 mit Bayerischen Segelflug-Meisterschaften was first posted on Mai 29, 2012 at 1:11 pm. on ENMG.eu 

...weitere Beiträge:
Die Planungen für das Event laufen wieder auf Hochtouren! Die Strecken für den Rennradmarathon und den Bikemarathon wurden überarbeitet und sind sehr attraktiv ...
weiterlesen
Vielfältige Radprogramme im Sommerangebot der bayerischen Jugendherbergen
München. Aktivurlaub liegt im Trend. Gäste, die sich für eines der Radprogramme der bayerischen Jugendherbergen entscheiden, erleben die Natur Bayerns hautnah und ...
weiterlesen
Bereits in die dritte Saison geht der Golf-Nachwuchswettbewerb Kondrauer Youth Open, die der Mineralbrunnen aus der Oberpfalz in Kooperation mit dem Golfclub ...
weiterlesen
BAYREUTH. Das Klassikfestival “Musica Bayreuth” will sich auf zu neuen Ufern machen und Musiktrends abseits der klassischen Musik aufspüren. “Wir möchten die ...
weiterlesen
Bayreuth - Ein klassisches, edles Kostüm, ein rotes Kleid - oder ein Koffer mit ihren Initialen: 39 Kleidungsstücke und dazu Accessoires der ...
weiterlesen
Bayreuth, 07.02.2012. Die lupy e-commerce GmbH hat sich Anfang 2012 in Bayreuth/ Oberfranken niedergelassen. Der Schwerpunkt des Versandunternehmens liegt auf Bürobedarf, Bürotechnik, Büromöbel ...
weiterlesen
Carl Dau Ausstellung vom 23.05. – 28.07.2012 in Nürnberg aus
Kreativität im Alter: Der Berliner Künstler Carl Dau stellt vom 23. Mai – 28. Juli in Nürnberg aus „Ich brauche immer einen Knochen, ...
weiterlesen
BAYREUTH. Sie haben mit Vorurteilen zu kämpfen, man glaubt es ihnen, auch wenn sie bei ihren Anekdoten die Lacher auf ihrer Seite ...
weiterlesen
Bayreuth (ots) - Ein Designerstrumpf im Sanitätshaus - ausgeschlossen?! Nein! Auf der Leitmesse Orthopädie + Reha-Technik vom 16. bis 18. Mai in ...
weiterlesen
FÜRTH. (460) Am Dienstag, 20.03.2012, um 20.30 Uhr, findet das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen der Spielvereinigung Greuther Fürth und Borussia Dortmund in der Trolli-Arena ...
weiterlesen
KulTourisMus im Schloss bietet am Sonntag, den 20.05.2012, eine kostenlose Führung durch das Henneberg-Museum an. Die Führungsteilnehmer machen eine Zeitreise durch die ...
weiterlesen
MAINZ/BAYREUTH. Der Opernregisseur Jan Philipp Gloger, der bei den diesjährigen Bayreuther Festspielen den „Fliegenden Holländer“ inszeniert, will nicht der Provokation halber provozieren. ...
weiterlesen
inov-8 BraveheartBattle 2012 ausgebucht
2.500 Verrückte sind bereit für den Lauf durch die Hölle Bad Kissingen – Der inov-8 BraveheartBattle 2012 ist restlos ausgebucht. Die Obergrenze von ...
weiterlesen
BAYREUTH. Nachdem bereits vor einigen Wochen eine große Durchsuchungsaktion an 18 verschiedenen Objekten stattgefunden hatte, rollte vor einigen Tagen die zweite Durchsuchungswelle. ...
weiterlesen
BAYREUTH. Für einen 19-jährigen Litauer klickten am Samstagabend in Bayreuth die Handschellen. Der jungen Mann hatte ältere Menschen um ihr Vermögen betrogen. ...
weiterlesen
Fränkische Schweiz Rad- u. Bikemarathon am 19./ 20.
Vielfältige Radprogramme im Sommerangebot der bayerischen Jugendherbergen
Kondrauer Youth Open 2012 – Nachwuchsturnier geht in
Musica Bayreuth führt Generationen zusammen
In Bayreuth: Romy-Kleider unter dem Hammer
lupy e-commerce GmbH – Neues Versandunternehmen in Bayreuth/
Carl Dau Ausstellung vom 23.05. – 28.07.2012 in
Musica Bayreuth: Hamburger Percussionisten-Quartett webt Klangteppiche
Kompressionsstrümpfe aus Designerhand – Wolfgang Joop rückte die
DFB-Pokal-Halbfinale SpVgg Greuther Fürth – Borussia Dortmund am
Internationaler Museumstag
Wie Jan Philipp Gloger in Bayreuth den „Fliegenden
inov-8 BraveheartBattle 2012 ausgebucht
Polizei sprengt Drogenring – Zweite Großaktion erfolgreich
Litauischer Enkeltrickbetrüger gefasst und in Haft

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Fränkische Schweiz Rad- u. Bikemarathon am 19./ 20. Mai 2012
  2. Vielfältige Radprogramme im Sommerangebot der bayerischen Jugendherbergen
  3. Kondrauer Youth Open 2012 – Nachwuchsturnier geht in die dritte Runde
  4. Musica Bayreuth führt Generationen zusammen
  5. In Bayreuth: Romy-Kleider unter dem Hammer
  6. lupy e-commerce GmbH – Neues Versandunternehmen in Bayreuth/ Oberfranken
  7. Carl Dau Ausstellung vom 23.05. – 28.07.2012 in Nürnberg aus
  8. Musica Bayreuth: Hamburger Percussionisten-Quartett webt Klangteppiche
  9. Kompressionsstrümpfe aus Designerhand – Wolfgang Joop rückte die medi Innovationen 2012 auf der Orthopädie + Reha-Technik ins Rampenlicht
  10. DFB-Pokal-Halbfinale SpVgg Greuther Fürth – Borussia Dortmund am 20.03.2012
  11. Internationaler Museumstag
  12. Wie Jan Philipp Gloger in Bayreuth den „Fliegenden Holländer“ inszeniert
  13. inov-8 BraveheartBattle 2012 ausgebucht
  14. Polizei sprengt Drogenring – Zweite Großaktion erfolgreich
  15. Litauischer Enkeltrickbetrüger gefasst und in Haft