Gaukler und Hexen entführen in eine andere Welt: Europas größtes Mittelalter-Festival im Fichtelgebirge

Fichtelberg – Mythische Klänge, spektakuläre Feuershows und aufregende Lanzenduelle – das Festival-Mediaval, Europas größtes Mittelalterfestival, verwandelt Selb im Fichtelgebirge vom 7. bis zum 9. September 2012 in ein Zentrum für mittelalterliche Kunst, Kultur und Lebensart. Das eindrucksvolle musikalische Aufgebot auf dem Gelände des Goldbergs umfasst internationale Größen wie die Gruppen Schandmaul, Omnia, Faun, Pampatut und Triakel. Im historischen Lager tauchen die Besucher des Festivals in die Welt von damals ein. Bei Drehleier- und Maultrommelkursen oder Schleier- und Feuertänzen erleben sie die Bräuche und Künste dieser Zeit hautnah. Auch die Jüngsten erfahren spielerisch als Burgfräulein und Knappe bei Schwertkämpfen oder Rolandreiten mehr über das Leben von früher.


Bereits zum fünften Mal trifft sich die stets wachsende Fangemeinde mittelalterlicher Kultur in Selb, der malerischen “Porzellanstadt”. Interpreten und Künstler aus Deutschland, Schweden, USA, Vietnam, Belgien sowie zahlreichen anderen Ländern vereinen sich im Fichtelgebirge und nehmen das Publikum mit auf eine Klang- und Kulturreise in die Zeit vor dem 16. Jahrhundert. Knapp drei Tage lang stehen über 20 Gruppen auf der Schloss-, Burg- und Theaterbühne. Bekannte Bands und Newcomer aus aller Welt präsentieren mit gälischen Tönen, virtuosen Fantasie- und Traumklängen oder Folkmusik, Minnesang und volkstümlichen Melodien sämtliche Facetten der Mittelalter-Musik. Historische Stände und Figuren aus vergangenen Zeiten wie etwa das Gauklerduo Basseltan, die Hexe Ariana oder der Bettler Hajo machen das Festival-Mediaval zu einem authentischen Erlebnis. Während einzelner Workshops erlernen Interessierte unter anderem die Kunst des Hümmelchenspiels, der Kontaktjonglage oder des Pois – eine alte überlieferte Form der Artistik. Auch das Kleinkunst-Programm gewährt einen vielseitigen Einblick in die Brauchtümer von damals. Abwechslungsreiche Akrobatik und Theateraufführungen in “Mittelalter-Manier” entführen in die Welt der Hofnarren und Burgdamen.

Weitere Informationen und das vorläufige Programm zum Festival-Mediaval gibt es unterwww.festival-mediaval.com sowie bei der Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V. unter 00 49 (0)9272-96903-0 oder im Internet auf www.tz-fichtelgebirge.de

...weitere Beiträge:
In der Walpurgisnacht am 30. April tanzen die Hexen. Was heute als fröhliches Fest zum Frühlingsbeginn gefeiert wird, war im Mittelalter bitterer ...
weiterlesen
Kultur: Tonkünstler veranstalten rauschendes Festival
Kultur: Tonkünstler veranstalten rauschendes Festival Erlangen/Nürnberg - Mit Geräuschen des Alltags wollen sich Tonkünstler beim Hörkunstfestival in Erlangen und Nürnberg auseinandersetzen. Klanginstallationen und ...
weiterlesen
Das 21. Festival Mitte Europa, das am 10. Juni mit einem Konzert der Dresdner Kapellknaben unter der Leitung von Matthias Liebich und ...
weiterlesen
Die „wilden“ Köche des Fichtelgebirges Initiative Essbares Fichtelgebirge
Fichtelberg/München Unter dem Namen „Essbares Fichtelgebirge“ haben sich 17 zertifizierte Wild-Kräuter-Köche aus der Ferienregion Fichtelgebirge zusammen getan um längst vergessene Kräuterrezepte aus ...
weiterlesen
Tragischer Todesfall beim Ragnarök-Festival in Lichtenfels: Ein 27 Jahre alter Mann wurde am Samstag tot in seinem Auto gefunden. Den ganzen Originalbeitrag ...
weiterlesen
Nach dem Ragnarök-Festival wird Kritik an der Sicherheitsfirma laut. Von Körperverletzung, Beleidigung und sogar Erpressung ist die Rede. Der Veranstalter des Metal-Festivals ...
weiterlesen
“St. Patrick’s Day Festival” Feinste keltische Livemusik auf Burg Rabenstein am 17. März 2012 um 20 Uhr im Renaissance-Saal Andy Lang (keltische ...
weiterlesen
Kulmbacher mit Skiern auf dem Dach der Welt
Kulmbacher mit Skiern auf dem Dach der Welt Auch zwei Kulmbacher genossen das Extremskifahren vor einer sensationellen Hochgebirgskette - der Nanga Parbat, Schicksalsberg ...
weiterlesen
Matthias W. Seidel lässt in seinem Buch einen Mord auf dem Epprechtstein passieren. Die Geschichte des Schönwalders beginnt sehr gruselig. Den ganzen ...
weiterlesen
Das Thema auf Europa Nachrichten – interessante Beiträge rund um Mythen und das Unerklärliche dieser Welt. Das glaubt die Welt nicht jetzt ...
weiterlesen
Klassiker und Newcomer des Creative Design / Inspirationen von der Reise-Website www.momondo.deKopenhagen, München 19. Januar 2012: Wer im neuen Jahr erleben will, ...
weiterlesen
Am 24. Mai eröffnet das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg die größte Dürer-Ausstellung in Deutschland seit 40 Jahren. Der Kulturreiseveranstalter drp Kulturtours nimmt ...
weiterlesen
Eine Partnerschaft für bessere Entscheidungen
Mit Beginn des Jahres 2012 schlossen die Bayreuther Unternehmensberatung Axel Schröder und die Consideo GmbH aus Lübeck eine Partnerschaft mit dem Ziel, ...
weiterlesen
Kevin Wauer aus Münchberg hat als erfolgreicher Jungzüchter geschafft, wovon viele träumen: Für seine Tiere sammelt er eine Trophäe nach der anderen. ...
weiterlesen
Eine besondere Ausstellung neigt sich ihrem Ende zu. Noch bis Samstag, 5. Mai , ist die Schau der Fédération Internationale Culturelle Féminine ...
weiterlesen
Von Hexen-Prozessen und teuflischen Enten
Kultur: Tonkünstler veranstalten rauschendes Festival
Festival bringt hochkarätige Künstler in die Region
Die „wilden“ Köche des Fichtelgebirges Initiative Essbares Fichtelgebirge
27-Jähriger stirbt bei Festival
Nach dem Festival: Schwere Vorwürfe gegen Security-Leute
St. Patrick’s Day Festival
Kulmbacher mit Skiern auf dem Dach der Welt
Krimi spielt im Fichtelgebirge
Das Glaubt die Welt nicht – Themen Katalog
City Guide: Fünf Top-Design Städte Europas
DIE EXKLUSIVE REISE: DÜRER 2012 – Begegnungen mit
Eine Partnerschaft für bessere Entscheidungen
Europas Champion auf Zwerg Rex
Endspurt für “Künstlerinnen Europas”

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Von Hexen-Prozessen und teuflischen Enten
  2. Kultur: Tonkünstler veranstalten rauschendes Festival
  3. Festival bringt hochkarätige Künstler in die Region
  4. Die „wilden“ Köche des Fichtelgebirges Initiative Essbares Fichtelgebirge
  5. 27-Jähriger stirbt bei Festival
  6. Nach dem Festival: Schwere Vorwürfe gegen Security-Leute
  7. St. Patrick’s Day Festival
  8. Kulmbacher mit Skiern auf dem Dach der Welt
  9. Krimi spielt im Fichtelgebirge
  10. Das Glaubt die Welt nicht – Themen Katalog Europa Nachrichten
  11. City Guide: Fünf Top-Design Städte Europas
  12. DIE EXKLUSIVE REISE: DÜRER 2012 – Begegnungen mit dem jungen Albrecht Dürer in Nürnberg und Wien
  13. Eine Partnerschaft für bessere Entscheidungen
  14. Europas Champion auf Zwerg Rex
  15. Endspurt für “Künstlerinnen Europas”